Kleines /Erstes Projekt

Erfahrungsaustauscht und Dokumentation von Sämerein und Stecklingsanzucht von Gehölzen auf dem Weg zur Bonsai tauglichen Rohpflanze.
Antworten
xjonx
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2019, 12:14

Kleines /Erstes Projekt

Beitrag von xjonx » 15.05.2019, 13:21

Moin Moin,

ich habe im Winter diesen kleinen Freund in meinem Garten gefunden.
Umgenau zu sein, habe ich Ihn unter einer Treppe weggerettet :-)

Ich hab mich schon ein wenig eingelesen und komme jetzt an den Punkt
das ich teilweise "lese" das es wichtig ist zu wissen, was man da groß zieht :-)

Ich dachte erst es ist ne Hasel – dann wurden die Blätter eher zu Ahorn.
Aber wenn ich alles mal so vergleich, puh, keine Ahnung :D
Daher einfach erstmal die Frage: Kann mir jemand sagen was ich da habe?
Dateianhänge
bcda6f5e-f724-4834-b97d-7762bb268ea4.JPG
bcda6f5e-f724-4834-b97d-7762bb268ea4.JPG (169.23 KiB) 293 mal betrachtet

Benutzeravatar
ania
Beiträge: 74
Registriert: 27.11.2017, 09:04

Re: Kleines /Erstes Projekt

Beitrag von ania » 15.05.2019, 14:04

Sind die Blätter gegenständig? (immer zu zweit am Stängel)?

Es könnte Feldahorn sein, aber irgendwie doch nicht ganz, mich erinnert es ein bisschen an eine Weinrebe, wäre das möglich?

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2804
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Kleines /Erstes Projekt

Beitrag von bock » 15.05.2019, 14:16

Moin!

Ahorn hat gegenständige Blätter.
Von der Blattform her könnte es eine Weinrebe (Vitis viniferea) sein.
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

xjonx
Beiträge: 2
Registriert: 15.05.2019, 12:14

Re: Kleines /Erstes Projekt

Beitrag von xjonx » 15.05.2019, 14:22

Ach verrückt ... ich bin direkt mal raus gegangen und habe geschaut
wie der Wein aussieht, der sich durch unsere Rose schlängelt.

Und ja: Es ist Wein.

Und ich habe jetzt mal eben gegoogelt und auch hier geschaut.
Das kann ja in der Tat sogar ganz spannend aussehen.

Ich schau mal was ich draus mache :-)

Benutzeravatar
ania
Beiträge: 74
Registriert: 27.11.2017, 09:04

Re: Kleines /Erstes Projekt

Beitrag von ania » 15.05.2019, 15:34

Wenn der andere die Rose zu sehr bedrängt, wäre zu überlegen ob man ihn als Garten-Yamadori ausgraben könnte - falls der Stamm was taugt ;)

Antworten