Ficus-wie gehts weiter ?

Erfahrungsaustauscht und Dokumentation von Sämerein und Stecklingsanzucht von Gehölzen auf dem Weg zur Bonsai tauglichen Rohpflanze.
Antworten
Alex74
Beiträge: 48
Registriert: 24.03.2019, 15:06
Wohnort: Würzburg

Ficus-wie gehts weiter ?

Beitrag von Alex74 » 06.09.2019, 14:32

Hallo,

anbei das Foto von meinem Ficus-Baby.
Kann mir jemand einen Tip geben,wie ich weiter verfahren soll ?
Ich hab ihn etwas an einem Stück Holz fixiert.
Anbei mal ein Foto.

Viele Grüße und Danke schonmal
Alex
DSC04384.JPG
DSC04384.JPG (181.31 KiB) 358 mal betrachtet
DSC04384.JPG
DSC04384.JPG (181.31 KiB) 358 mal betrachtet

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3674
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Ficus-wie gehts weiter ?

Beitrag von Georg » 06.09.2019, 15:00

Wie groß soll Dein angehendes Bäumchen mal werden?
Wie soll er mal aussehen?
Pflege und Möglichkeiten bietet Dir:
viewtopic.php?t=20173
viewtopic.php?t=31760
viewtopic.php?t=43490
und ganz allgemein:
bff_fw_index.php

Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Alex74
Beiträge: 48
Registriert: 24.03.2019, 15:06
Wohnort: Würzburg

Re: Ficus-wie gehts weiter ?

Beitrag von Alex74 » 06.09.2019, 17:58

Danke Dir.
Ich weiß nicht,wie ich es am besten Schneiden soll,so daß der Baum ich sage mal baumähnlich wird.
Soll ich ihn zurückschneiden?

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3473
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Ficus-wie gehts weiter ?

Beitrag von bock » 06.09.2019, 18:08

Georg hat geschrieben:
06.09.2019, 15:00
Wie groß soll Dein angehendes Bäumchen mal werden?
Wie soll er mal aussehen?
...
Kommt drauf an!

Moin Alex,

lass ihn am besten erstmal wachsen und optimiere die Pflege. Wenn er recht klein werden soll, kannst du nächstes Jahr im August schon mal zurückschneiden. Wichtiger ist aber erstmal einen schönen Wurzelansatz zu erarbeiten.
Nächstes Jahr eventuell die Stammbasis neigen oder mit Draht formen.
Soll er größer werden, kannst du erstmal bis 1 m Höhe wachsen lassen, und dann...

Viel Erfolg!
:-D


EDIT: ein Foto von oben ist völlig ungeeignet, um eventuell mögliche Schnittmaßnahmen zu beurteilen!
;)
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
Stefan72
Beiträge: 333
Registriert: 01.11.2016, 22:03
Wohnort: Im Nordschwarzwald

Re: Ficus-wie gehts weiter ?

Beitrag von Stefan72 » 07.09.2019, 09:44

Hallo Alex,
das Substrat sieht sehr feucht und erdig aus. Bei meinen kleinen Fici habe ich da festgestellt, dass es denen besser bekommt, wenn das Substrat wenig organische Zuschläge hat und es schneller abtrocknet. Man muß zwar öfter gießen, aber andererseits ist so eine junge Wurzel auch ruckzuck abgesoffen, wenn sie zu nass steht. Der Wasserdurchsatz ist bei einem so kleinen Steckling nicht so hoch, als dass er eine ganze Schale "leer getrunken" bekommt.
Freundliche Grüße, Stefan

Manchmal genügt es nicht Konfetti zu werfen, manchmal muss es auch der Locher sein....

Alex74
Beiträge: 48
Registriert: 24.03.2019, 15:06
Wohnort: Würzburg

Re: Ficus-wie gehts weiter ?

Beitrag von Alex74 » 07.09.2019, 13:04

Hallo,

ok,danke. Ich werde jetzt schauen,daß ich den Baum etwas weniger gieße und den Fokus auf Wurzelentwicklung setzen.

Antworten