Aus dem Garten.

Erfahrungsaustauscht und Dokumentation von Sämerein und Stecklingsanzucht von Gehölzen auf dem Weg zur Bonsai tauglichen Rohpflanze.
Antworten
Derhobbist
Beiträge: 43
Registriert: 27.05.2022, 09:35

Aus dem Garten.

Beitrag von Derhobbist »

Ich möchte mal kurz einen Überblick geben, was hier so Outdoor passiert.

Ich bin ja nicht der Mensch, der jetzt in den Laden rennt und sich nach Liste Baumsetzlinge kauft.

Ich finde manches schön, aber der Preis daneben verbietet es mir dann.

Daher gucke ich im Garten immer sehr genau hin beim Beikraut ziehen, was man da so findet.

Da hätten wir:
20220527_100243.jpg
20220527_100243.jpg (220.73 KiB) 187 mal betrachtet
2 Kirschlorbeere. Ja, ich weiß, nicht die tollste Gartenpflanze, aber scheinbar haben die Vögel die Beeren
irgendwo gefuttert, dann hier "Pups" gemacht und sie ausgesät.
20220527_100415.jpg
20220527_100415.jpg (258.13 KiB) 187 mal betrachtet
Eine Esche und 2 Eichen. Die Esche ist schon ein Jahr im Wasser und es geht ihr bestens.
20220527_100427.jpg
20220527_100427.jpg (394.54 KiB) 187 mal betrachtet
Eine Abmoosung für zwischendurch...
20220527_100504.jpg
20220527_100504.jpg (337.43 KiB) 187 mal betrachtet
Die Flieder werden keine Bonsai, aber einfach mal gezeigt.
20220527_100521.jpg
20220527_100521.jpg (260.2 KiB) 187 mal betrachtet
20220527_100531.jpg
20220527_100531.jpg (258.39 KiB) 187 mal betrachtet
Ja und die kleine Baumschule kann man es ja schon fast nennen.

Paar Ahörner, ne Haselnuss, Kastanien, ne Eibe, Tulpenbaum und eine Weide.

Bis man aus denen was machen kann, wird aber noch dauern.

Da erhoffe ich mir von der Abmoosung schnelleren Erfolg.

Aber das ist ein eigenes Thema.

Einfach nur, um mal alles gezeigt zu haben.
Antworten