Ahorn oder A-Hirsch

Freie Baumgestaltungen. Wir nähern uns von einer anderen Seite. Junge Wilde inklusive.
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3604
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Barbara »

Wirklich sehr nettes Tierchen, Lutz, gerade jetzt zur Weihnachtszeit....den kannst Du ja in die Krippe stellen. :-D

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Opa Lutz
Beiträge: 611
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Opa Lutz »

Danke Barbara,
schön das er dir auch etwas Freude macht. :-D
Grüße Lutz
Opa Lutz
Beiträge: 611
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Opa Lutz »

Guten Abend,
nach 3 Jahren mal wieder ein *updated*
2020 11 (18).JPG
2020 11 (18).JPG (140.22 KiB) 401 mal betrachtet
Das "Geweih" hat nochetwas zugelegt. :lol:
Grüße Lutz
Tete
Beiträge: 108
Registriert: 08.06.2008, 15:07

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Tete »

Ich hab mich schon gefragt was daraus geworden ist .
Super Teil *daumen_new* .
Weiter hin viel spass mit Rudolf ......
Der Lohn des Künstlers ist der applaus.
Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4619
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Gary »

Toll Lutz! *daumen_new*
Allmählich erreicht er die Reife eines Sechzehnender.
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat
Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 4111
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Georg »

Der röhrt mächtig! *clap*
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)
Opa Lutz
Beiträge: 611
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Opa Lutz »

Vielen Dank Tete, Gary und Rüdiger.
Freut mich sehr, wenn er euch auch gefällt. :-D
Grüße Lutz
Andreas Ludwig
Freundeskreis
Beiträge: 5500
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Andreas Ludwig »

Lutz – er hat eine deutliche und schöne Aufwärtsbewegung. Kipp ihn ruhig noch ewas weiter, wenn die Wurzeln das hergeben. Auf deinem Bild nach rechts, 20 bis 30º. Dann kuckt er in den Himmel und entführt den (zweiten) Blick dahin. Bilder sind immer am besten, wenn sie die Umgebung mit beherrschen, statt bloss in sich zu ruhen. *daumen_new*
It is not enough to be busy. So are the ants. The question is: What are we busy about?
(Thoreau)
Arbusculus
Beiträge: 15
Registriert: 05.09.2020, 20:12
Wohnort: Bamberg

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Arbusculus »

Hallo Lutz,

Der ist ja wirklich mega cool! Bleibt mir nichts weiter zu sagen als: Gratulation! :-D
LG
Nils
Hippo
Freundeskreis
Beiträge: 1757
Registriert: 24.08.2019, 11:51
Wohnort: AR Vorderland

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Hippo »

Salü Lutz,

Ein lustiges Vieh hast Du da! Hat er schon einen Namen? ....... Harry, Hubertus, Bambi ......

Jedenfalls den Fred-Titel würde ich ändern in: A-Horn oder A-Geweih.

Woooobei das wiederum auch anderweitige Assoziationen wecken könnte ................ :lol:

Nicht ganz ernste Grüsse
George
Manchmal ist man der Hund und manchmal der Baum.
Opa Lutz
Beiträge: 611
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Opa Lutz »

Danke Andreas, Nils und George!
Andreas, das mit dem hinten noch etwas absenken, möchte ich auch schon wegen der langen "Plattfüße".
Aber geht wegen der Wurzeln nur langsam. Der Gedanke mit dem zweiten Blick gefällt mir sehr.
Nils, freut mich wenn er dir auch gefällt.
George, einen Namen habe ich ihm noch gegeben, aber ich muß immer schmunzeln wenn ich ihn sehe.(vielleicht nenne ich ihn irgendwann mal "Schmunzler") :lol:
Ach ja, A- Geweih wer "gestaltet" denn sowas noch.(die haben sich doch jetzt aufs Lasern spezialisiert)
Grüße Lutz
Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1155
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Manfred Jochum »

toller Baum .... in der Tat

liegt genau auf meiner "Wellenlänge"....

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.
Opa Lutz
Beiträge: 611
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Ahorn oder A-Hirsch

Beitrag von Opa Lutz »

Danke Majo,
das freut mich natürlich sehr. :-D
Grüße Lutz
Antworten