Mystisches Todholz ?

Freie Baumgestaltungen. Wir nähern uns von einer anderen Seite. Junge Wilde inklusive.
Antworten
Opa Lutz
Beiträge: 670
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Mystisches Todholz ?

Beitrag von Opa Lutz »

Hallo,
außer meinen "Märchen" Bergahorn, habe ich noch 2 Spitzahörner mit mystischen Todholz die ich euch gern einmal zeigen wollte. :oops:
2021 07 (13).JPG
2021 07 (13).JPG (176.24 KiB) 272 mal betrachtet
2021 07 (14).JPG
2021 07 (14).JPG (174.39 KiB) 272 mal betrachtet
2021 07 (15).JPG
2021 07 (15).JPG (174.35 KiB) 272 mal betrachtet
2021 07 (16).JPG
2021 07 (16).JPG (189.45 KiB) 272 mal betrachtet
Meinungen wie immer gern.
Grüße Lutz
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1975
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Mystisches Todholz ?

Beitrag von Kyrilla »

Sieht interessant aus...
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3927
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Mystisches Todholz ?

Beitrag von Barbara »

Hallo Lutz,

die gefallen mir total gut. Die Blattgröße hast Du ja auch schon enorm reduzieren können. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE
Opa Lutz
Beiträge: 670
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Mystisches Todholz ?

Beitrag von Opa Lutz »

Danke Kyrilla und Barbara,
freut mich wenn sie euch auch gefallen. :-D
Wegen der Blattgröße Barbara, daß ist der zweite Austrieb.
Grüße Lutz
Antworten