Indoor Heike

Benutzeravatar
donnakaran
Beiträge: 370
Registriert: 26.09.2006, 09:17
Wohnort: Bern

Beitrag von donnakaran » 12.03.2008, 19:42

Heike_R hat geschrieben:
Am Stamm habe ich beim letzten Mal auch einen neuen Trieb bekommen Angela - nur noch nicht ganz an der gewünschten Stelle, aber zur Not denke ich, kann der schon mal ein wenig die Lücke von unten füllen. Was Deinen Kommentar betreffs meines "hoffnungslosen Falles" angeht, möchte ich das ja wohl überhört haben... *nene* Mein armer kleiner Baum war schwer gekränkt, als er das gehört hat. Bitte achte auf Deine Wortwahl. Ich fürchte sonst muss ich Dich in Zukunft ... Amanda nennen.... :shock: :lol:
Das versteh ich jetzt nicht ganz.. hab ich deinen Baum einen hoffnungslosen Fall genannt?Ich hab doch oben geschrieben, dass er ganz nett aussieht.. Wenn einer ein hoffnungsloser Fall ist, dann meiner! :lol:
Das mit der Amanda Sache ist echt kein Problem. Ist echt nicht der Rede wert. Amanda ist ja auch ein schöner Name! 8)
Maître chocolatier pour la vie entière!

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 13.03.2008, 00:48

Oops... das war ja Britta :lol: Das kommt halt davon, wenn man so husch husch Abends auf Foren antwortet... :oops:
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Britta
Beiträge: 236
Registriert: 18.03.2006, 13:31
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Britta » 13.03.2008, 08:47

Das hatte ich aber in Anführungszeichen geschrieben! Und das ging nicht gegen das Bäumchen, sondern gegen meine eigenen gärtnerischen Fähigkeiten. Ich hatte einfach nicht gewusst, was man da machen könnte. Der "hoffnungslose Fall" bin also ich selbst. :lol:

Ich habe aber die Erfahrung gemacht, dass gerade solch schwierige Bäume später oft sehr schön werden. Weil man sich bei denen aus lauter Verzweiflung Sachen traut, die man sonst nicht machen würde. So nach dem Motto: "nun ist es eh schon egal ..." (Hm ... ich hoffe, damit bin ich deinem Bäumchen nicht schon wieder auf den Schlips getreten? So war es nicht gemeint!)

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 13.03.2008, 09:00

huhu,

seid lieb zueinander :lol:

gruß
frank

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 13.03.2008, 10:46

Hallo Britta,

kein Problem - war alles auch nicht so ernst gemeint. Mein kleiner Ficus trägt übrigens keinen Schlips - das würde er nur, wenn er formal aufrecht wäre... :wink: Ich hoffe, Du hast recht und aus dem kleinen Bäumchen wird trotzdem noch was Schönes.

@Frank: Na???? Bekommst Du Angst, dass wir uns gegenseitig die Augen auskratzen wollen und Du dazwischen gerätst, wenn Du uns trennen willst??? *fecht* :lol:
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 13.03.2008, 10:59

oh je, als mann zwischen zwei aufgewühlte frauen zu geraten...ich weiß nicht ob es viel schlimmeres gibt :lol:

gruß
frank

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2935
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 14.03.2008, 08:04

Ohh Frank,

das wird schlimm enden... :wink: Ich habe es einmal erlebt, wie bei einer Prüfung beim Taekwondo zwei junge Frauen Tritte und Schläge andeuten sollten, ohne die Andere wirklich zu treffen... so wie das bei solchen Prüfungen außer im Freikampf ist...

Nun ja, das ist so aus dem Ruder gelaufen, dass mehrere Prüfer die beiden Damen dann trennen mussten, bevor es zu wirklich ernsthaften Verletzungen kam...

Also, ich sehe schwarz für dich und für uns, wieder ein neuer Lehrer für die Indoor-Schule :)

Gruß
Holger

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 14.03.2008, 09:07

oh je holger,

da blick ich ja einer rosigen zukunft entgegen. ich hoffe bei mir kommt es nicht so weit wie bei dir :lol:

gruß
frank

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 14.03.2008, 09:13

Also, meine Herren, jetzt bin ich aber doch enttäuscht. Etwas mehr Mumm hätte ich ja nun doch erwartet... ach, es gibt keine richtigen Männer mehr... :lol:

LG, Heike
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2935
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 14.03.2008, 09:45

... wir sind das geworden, was die Frauen aus uns gemacht haben, echte Weicheier halt... tja die Zeiten, wo man die Frauen noch beim Pokerspielen gewonnen hat, sind vorbei, jetzt kann man froh sein, wenn sie einen mal beim Mensch ärger dich nicht gewinnen lassen.... :cry:

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 14.03.2008, 09:58

oh je oh je,

wir männer waren einst einmal stolze geschöpfe..... wo ist unser stolz geblieben wenn die frauen uns schon als weicheier bezeichnen? es ist an der zeit, den blick zu heben und zu kämpfen *fecht* wir müssen wieder zu dem werden was wir einmal waren...... stolze geschöpfe. oder wir finden uns mit dem ab was wir sind und schauen weiter sendungen wie "nur die liebe zählt.... marienhof.....verbotene liebe......alles was zählt...... gute zeiten schlechte zeiten..... OH MEIN GOTT....... was ist nur aus uns geworden *nee*

gruß
frank

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 14.03.2008, 11:17

Also ich sehe schon, bei Euch liegen die Dinge sehr im Argen. Aber ihr habt Glück: ich fahre heute wieder nach Italien zu meinem Bonsaikurs (und wer weiss, vielleicht bringe ich ja doch noch einen Indoor mit... :wink: ) Auf jeden Fall werde ich keine Möglichkeit haben, mich mit Britta zu kloppen (selbst wenn wir wollten) und Ihr habt Zeit, Euch etwas Mut anzutrinken und Euch mit Hilfe von "Gladiator", "Terminator", "Rambo", "Rocky" und ähnlichem auf Eure Urinstinkte zu besinnen. :lol: :lol:
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 14.03.2008, 11:29

ok, wird gemacht. viel spaß in italien....

gruß
frank

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 14.03.2008, 11:42

Werde ich haben... ich spiele mit dem Gedanken, mir eine Eugenie oder einen Loropetalum (eher ersteres - wenn schon denn schon) zuzulegen, aber ich weiss nicht, wie robust die sind... hat da jemand Erfahrung?
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 14.03.2008, 11:56

hallo heike,

ich habe weder mit der einen noch mit der anderen pflanze erfahrungen. ich habe gerade mal im internet nach der Riemenblume geschaut. ist eine schöne pflanze und scheind nicht zu kompliziert zu sein. bei der myrthe konnte ich aus dem grund keine erfahrung sammeln, weil sie mir immer wieder (2x) eingegangen sind. ich glaube es hatte etwas damit zu tun, dass ich ihnen immer zu viel zugemutet habe. ....schneiden, drahten, wurzelschnitt... und das alles in einem aufwasch :oops:

wenn man es schafft eine myrthe über die runden zu bringen ist das ein wunderschönes bäumchen. vor allem die blütenpracht gefällt mir sehr gut.

ich wünsch dir viel spaß beim kauf deines neuen bäumchens. ich bin mal gespannt was du uns präsentierst.

gruß
frank

Antworten