Indoor Gabi

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 30.03.2008, 09:27

Hallo Helge,

ich bin etwas verblüfft, daß Du meine Antwort da eben zitiert hast und dann betonst, daß Frank sehr sensibel ist etc. Ich hatte das mit dem "Optimisten" überhaupt nicht als Kritik an Frank gemeint und ich hoffe, daß das nicht so rüber gekommen ist. Es ging einfach darum, daß Frank zwei Gestaltungsvorschläge gemacht hat, von denen der zweite "radikaler" als der erste war, wobei der erste Gabi schon zu radikal war. Es war daher zu erwarten, daß sie den zweiten erst recht zu radikal finden würde. Er war etwas "geknickt" deswegen und ich wollte ihn einerseits etwas beruhigen und andererseits (ich gestehe es) etwas aufziehen. Das war alles.

Mir gefällt, wie Frank uns hier berät und die Gruppe führt. Falls das anders verstanden wurde, entschuldige ich mich bei Frank.

Liebe Grüße, Heike
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 30.03.2008, 15:17

hallo heike,

geht schon klar. ich bin wirklich kein sensibelchen. :oops:

gruß
frank

gabi
Beiträge: 15
Registriert: 06.03.2008, 23:29
Wohnort: Hamburg / Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von gabi » 04.04.2008, 02:25

hallo frank

der draht ist da , ob ich allerdings dazu komme ne andere sache :?
zuviel auf den zettel . werde aber am ball bleiben und hoffe das ich noch ne freihe zeit schaffe zu drahten :)
also nicht böse sein , wenn ich es nicht gleich zum wochenende schaffe ! :oops:

lg gabi
Altes Hobby neu Erleben

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 04.04.2008, 06:53

hallo gabi,

...gut ding will weile haben. lass dir zeit und drahte den baum in einer ruhigen minute. übereilte und hektische aktionen bringen dich nicht wirklich weiter. das musste ich gestern mal wieder feststellen. wir hatten arbeitskreistreffen auf dem so richtig was los war. es war hektisch und irgend wie fand ich keine ruhe.... dachte aber, ich könnte ja mal einen wacholder eines arbeitskreiskollegen "schnell drahten und gestalten"... das ergebnis war (meiner meinung nach) nicht wirklich berauschend. was ich damit sagen möchte ist, warte bis du zeit hast und konzentriere dich nur auf eins; auf deinen baum.

ich wünsche dir jetzt schon viel spaß dabei.

gruß
frank

Benutzeravatar
helge4u
Beiträge: 358
Registriert: 28.04.2005, 08:23
Wohnort: Frankfurt

Beitrag von helge4u » 05.04.2008, 20:00

Heike_R hat geschrieben:Hallo Helge,

ich bin etwas verblüfft, daß Du meine Antwort da eben zitiert hast und dann betonst, daß Frank sehr sensibel ist etc.
Hallo Heike,
ah, es "menschelt" mal wieder. :lol:
Kaum zu vermeiden bei schriftlicher Kommunikation.

Ich habe Dich schon richtig verstanden und ich gehe nicht davon aus, dass wir uns gegenseitig blöd anmachen - meinetwegen hast Du gar keinen Grund, Dich auch noch zu rechtfertigen. (Ausserdem bin ich hier schon so oft in`s Fettnäpfchen getreten dass ich nicht mehr mitzähle.)

Ich wollte nur mal erwähnen, dass Frank recht sensibel auf die Widerborstigkeiten der oft viel zu zögerlichen Anfänger eingeht. Lies mal nach wie ich bei meinem Ficus auf Flu`s Rückschnitt-Vorschlag reagiert habe. :lol: Er hat mich überzeugt und ich bereue es nicht - neue Fotos folgen bald (sobald ich wieder einen Karton als Hintergrund besorgt habe).
Grüße aus Hattersheim,
Helge

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 05.04.2008, 21:26

hallo zusammen,

ich finde es schön, dass ihr mich so sensibel einschätzt. ich versuche einfach nur, gemeinsam mit den jeweiligen leuten ein ziel zu erreichen. ich bin nach wie vor der meinung, dass heikes baum an qualität gewinnen würde, wenn ich ihn mir vornehmen dürfte. da es aber heikes baum ist, werde ich ihre wünsche respektieren und versuchen ihr bei ihren vorstellungen hilfreich zur seite zu stehen.

ok, ich bin senisbel... :oops:

gruß
frank

Benutzeravatar
donnakaran
Beiträge: 370
Registriert: 26.09.2006, 09:17
Wohnort: Bern

Beitrag von donnakaran » 05.04.2008, 22:05

Ach wie süüüüss! *lieb*
(nicht böse gemeint)
Maître chocolatier pour la vie entière!

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 05.04.2008, 22:22

:oops:

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 06.04.2008, 18:51

Hi, sorry, daß ich so lange nicht reagiert habe, aber ich war weg auf einer Weiterbildung und dann für das Wochenende bei meinem Vater, wo ich dabei bin, den Grundstock für meine zukünftige, weltberühmte Bonsaisammlung anzulegen :lol: (im Klartext: ich habe einige SEHR junge Ahornbäume in den Garten gepflanzt. Leider sind sie gepfropft, aber ich habe die Sorten auch noch nie ungepfropft irgendwo gesehen und hoffe, daß entweder die Pfropfungsstelle schön heilen wird oder ich sie dann irgendwann abmoosen kann. Ich finde die vielen verschiedenen Farben und Formen, die es da gibt faszinierend. Was Ahorne angeht, bin ich leider etwas "angefressen". Ich werde Euch aber gnädigerweise mit weitere Details verschonen. :wink: )

@Helge: freut mich zu hören, da habe ich dann ja noch mal Glück gehabt... :D

@ Frank: ich finde das ganz richtig, daß Du nicht versuchst, jemanden unter Druck zu setzen, daß sie Deiner Vision folgen müssen. Ich hätte bestimmt auch Hemmungen, wenn es mein Baum wäre... was mich zu dem nächsten Punkt bringt: ich glaube Gabi wird nicht so darüber begeistert sein, daß Du ihren Baum mir "vermachst"... :lol:

Liebe Grüße, Heike
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

Britta
Beiträge: 236
Registriert: 18.03.2006, 13:31
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von Britta » 06.04.2008, 18:57

Heike_R hat geschrieben:ich glaube Gabi wird nicht so darüber begeistert sein, daß Du ihren Baum mir "vermachst"... :lol:
Ja, mit Namen hat der Frank es anscheinend wirklich nicht so ... vielleicht sollten wir uns durchnummerieren?! :lol:

Heike_R
Beiträge: 653
Registriert: 25.10.2005, 10:56
Wohnort: Basel

Beitrag von Heike_R » 06.04.2008, 19:02

Hmm... vielleicht wäre das wirklich besser... :lol: Dürfen wir uns denn die Nummern selber aussuchen? Ich möchte nicht nachher die Nummer 0 8 15 haben... :shock: :lol:
Dickson’s Gardening Rule: When weeding, the best way to make sure you are removing a weed and not a valuable plant is to pull on it. If it comes out of the ground easily, it is a valuable plant.

gabi
Beiträge: 15
Registriert: 06.03.2008, 23:29
Wohnort: Hamburg / Norderstedt
Kontaktdaten:

Beitrag von gabi » 09.04.2008, 01:08

hallo all

muss leider bissel zurück schrauben , da ich morgen eine reha über 3 wochen beginne . möchte hier nicht als duckmeuser beginnen und auch nicht enden . bloß fehlt mir wirklich die zeit momentan l :?
der draht liegt leider immer noch :shock:
zwar bin ich jeden abend zu hause ,aber.........................
bitte nicht böse sein :oops:
ich werde auf jedenfall den vorschlag von frank 1. beispiel folgen , habt also bissel verständniss und gedult :?

lg gabi
ps. sorry frank , wenn es nicht so schnell geht wie ich möchte !
Altes Hobby neu Erleben

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 09.04.2008, 06:41

hallo gabi,

kein problem. lass dir zeit mit deinem baum. ich wünsch dir viel erfolg mit deiner reha und freu mich dich bald wieder begrüßen zu dürfen. bis bald.

gruß
frank

Antworten