Indoor Thalmala

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Indoor Thalmala

Beitrag von Wothan » 22.12.2008, 14:54

hallo thomas,

hier kannst du deinen baum einstellen.

gruß
frank

Benutzeravatar
thalmala
Beiträge: 85
Registriert: 17.09.2006, 13:04
Wohnort: Berlin

Baumvorstellung

Beitrag von thalmala » 23.12.2008, 11:29

Danke Frank für die Freischaltung in der Indoorklasse.

Ein herzliches Hallo an die gesamte Klasse!

Bei meinen Ficus retusa, den ich von einen Bekannten bekommen habe, handelt es sich um eine typische Baumarktware. Nicht richtig gepflegt, kaum Blätter... usw. Der Ficus wurde umgetopft, stand solange wie es ging drausen wurde gut gegossen und gedüngt.

Ich denke es wird langsam Zeit sich über die weitere Gestaltung gedanken zu machen und hoffe da auch auf euere Hilfe.

Ich werde versuchen meine Ideen bzw. Verbesserungen zeichnerisch oder in einen Virtual darzustellen, da ich aber schon 100 Jahre keinen Bleistift mehr zum zeichnen benutzt habe und Weihnachten vor der Tür steht kann es ein wenig dauern.

Die Bilder die ich heute einstelle sind alles, nur nicht optimal, aber ich hoffe es ist trotzdem einigermassen etwas zu erkennen.
Neue Bilder werden dann im neuen Jahr folgen.

Ich wünsche euch allen schon mal ein Frohes Weihnachtsfest.

Grüße Thomas

PS: Ich sitze tatsächlich in der ersten Reihe, und das ohne das meine Eltern beim Lehrer vorsprechen mussten! :lol: :lol: :lol:
Dateianhänge
22122008480.jpg
Ansicht 4
22122008480.jpg (68.55 KiB) 3404 mal betrachtet
22122008479.jpg
Ansicht 3
22122008479.jpg (68.72 KiB) 3405 mal betrachtet
22122008478.jpg
Ansicht 2
22122008478.jpg (65.76 KiB) 3404 mal betrachtet
22122008477.jpg
Ansicht 1
22122008477.jpg (68.44 KiB) 3405 mal betrachtet
Zuletzt geändert von thalmala am 23.12.2008, 14:39, insgesamt 1-mal geändert.
Suche, so wirst Du finden...

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2935
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 23.12.2008, 13:24

Hallo Thomas,

ist irgendwie ein interessantes Teil, aber nicht einfach. Ich habe zuerst gedacht, etwas kaskadenmäßiges, aber auf der anderen Seite ist die Spitze da ganz schön platt und in wie weit man dort etwas neuaufbauen kann, ist mit dem Bild schwer einzuschätzen.

Ein zweite Möglichkeit (hängt von den Austrieben ab), die ich angehen würde, wäre etwas Liegendes (so Art Floßform) zu entwickeln, ich glaube, da könnte sich im Laufe der Jahre etwas entwickeln.

Sicher ist, das wird mit Sicherheit kein Standard-Bonsai. Bin mal gespannt auf deine Ideen.

Gruß
Holger

Benutzeravatar
thalmala
Beiträge: 85
Registriert: 17.09.2006, 13:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von thalmala » 23.12.2008, 14:16

Hallo Holger,

An etwas kaskadenmäßiges hatte ich auch eigentlich gedacht. Da es der Pflanze inzwischen gut geht, denke ich über einen recht großzügigen Rückschnitt im Frühjahr nach. Dabei könnte man vielleicht eine neue Spitze Aufbauen. Siehe Bilder.

Allerdings deine Idee mit der liegenden Form (Floßform) ist ja wirklich außergewöhnlich. Da kommen ja auch schon die ersten Bilder im Kopf, ich muß unbedingt wieder anfangen zu zeichnen.

Ich versuchs mal zu beschreiben: Liegende Form, Unterseite vom Stamm kräftig wurzeln lassen und nach und nach das ganze wieder anheben (so max. 10 cm) so das die Wurzeln, wenn sie dann auch dick genug sind, frei liegen. Ich weiß nicht ob es das trifft aber ähnlich den Wurzelwerk eines MAngrovenbaums.

Erstmal abwarten was der Lehrer und die Mitschüler sagen. Bin schon auf andere Meinungen gespannt.

Viele Grüße Thomas
Dateianhänge
23122008483.jpg
Neue Spitze Kaskadenform
23122008483.jpg (67.36 KiB) 3369 mal betrachtet
Suche, so wirst Du finden...

Benutzeravatar
thalmala
Beiträge: 85
Registriert: 17.09.2006, 13:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von thalmala » 23.12.2008, 14:36

Hallo,


:shock: :shock: :shock: Mir ist gerade aufgefallen, ich sitze nicht in der ersten Reihe, ich stehe an der Tafel !!! :shock: :shock: :shock:


:lol: :lol: :lol: Schön reingelegt Hr. Lehrer, danke! :lol: :lol: :lol:
Suche, so wirst Du finden...

Stefan_E
Beiträge: 64
Registriert: 25.03.2008, 19:15
Wohnort: Wörgl (Tirol) / Wien

Beitrag von Stefan_E » 23.12.2008, 15:20

Ich persönlich würde eine Kaskadenform bevorzugen.
Liegt, wahrscheinlich daran, dass ich selber gerne eine hätte :lol: .
Natürlich ist dazu ein radikaler Rückschnitt notwendig. Wie weit man mein Virutal realisieren kann hängt vom Neuaustrieb ab.

lg, Stefan
Dateianhänge
inet_virt.jpg
inet_virt.jpg (45.51 KiB) 3348 mal betrachtet

Benutzeravatar
thalmala
Beiträge: 85
Registriert: 17.09.2006, 13:04
Wohnort: Berlin

Beitrag von thalmala » 23.12.2008, 16:07

Hallo Stefan,

Danke für das Virtual, das sieht sehr gut aus. Ich hab ja jetzt viele Tage Zeit zum nachdenken, zum lesen und surfen. :roll:

Grüße Thomas
Suche, so wirst Du finden...

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2935
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 23.12.2008, 17:10

Hallo,

jetzt mit dem Bild von vorne kann man erkennen, dass der Aufbau einer Kaskade durchaus auch möglich sein wird...
Ich persönlich würde eine Kaskadenform bevorzugen.
Liegt, wahrscheinlich daran, dass ich selber gerne eine hätte
Nun ja, ich würde deswegen eine Floßform bevorzugen, weil ich so etwas gerne mal probieren würde - so unterschiedlich sind die Geschmäcker...

Bin dann mal gespannt, wofür du dich entscheiden wirst (wobei ich das Virtual - ist nicht böse gemeint - für sehr idealisiert halte - wenn es so möglich wäre, könnte ich mich glatt zu einer Kaskade überreden lassen...)

Gruß
Holger

Stefan_E
Beiträge: 64
Registriert: 25.03.2008, 19:15
Wohnort: Wörgl (Tirol) / Wien

Beitrag von Stefan_E » 23.12.2008, 17:28

Die Polster im Virtual sind sehr klein angesetzt und aufgrund der recht großen Blätter so wohl eher nicht zu realisieren.
Vielleicht werde ich die nächsten Tage mal eine realistische Version basteln :lol: :!:
Eine zweite Version der Kaskade hätte ich jetzt schon anzubieten.

lg, Stefan
Dateianhänge
inet_virt_ver2.jpg
inet_virt_ver2.jpg (41.75 KiB) 3329 mal betrachtet

Benutzeravatar
donnakaran
Beiträge: 370
Registriert: 26.09.2006, 09:17
Wohnort: Bern

Beitrag von donnakaran » 24.12.2008, 12:59

Hallo Thomas, Hallo liebe Mitschüler

Ich würde den Ficus auch als Kaskade gestalten. Denn die Flossformen die ich gesehen habe, waren alles Laubbäume mit winzigen Blättchen.
Ich denke, dass generell bei einem Ficus eine Flossform schwierig zu gestalten ist, damit es glaubwürdig rüber kommt. Die Chance ist gross, dass es als liegendes Gestrüp endet... AUSSER natürlich man würde durch Blattschnitt und pinzieren ganz kleine Blätter erhalten und eine gute Feinverzweigung aufbauen.

Oder liege ich da falsch? Vielleicht gits ja ganz tolle Ficus Flosse und ich hab Sie nur nicht gesehen!

Grüsse Angela
Maître chocolatier pour la vie entière!

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2935
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 24.12.2008, 13:18

Nun ja,

eine Ficus-Kaskade ist auch nicht gerade der Standard.... aber ist ja kein Problem, im Augenblick sind wird ja noch in der Ideenfindung (und ich war schon immer für das Ungewöhnliche - es ist richtigerweise eine Sache der Realisierbarkeit...).

Gruß
Holger

Stefan_E
Beiträge: 64
Registriert: 25.03.2008, 19:15
Wohnort: Wörgl (Tirol) / Wien

Beitrag von Stefan_E » 24.12.2008, 20:58

Das letzte vorerst und frohe Weihnachten!!!!

lg aus Tirol, Stefan
Dateianhänge
fels.jpg
fels.jpg (24.54 KiB) 3216 mal betrachtet

Benutzeravatar
Holger
Moderator
Beiträge: 2935
Registriert: 07.01.2004, 19:30
Wohnort: Essen

Beitrag von Holger » 25.12.2008, 13:15

Hallo Stefan,

ich muss ja sagen, die letzte Idee gefällt mir sehr gut und ich denke, dass dieses auch am Einfachsten zu realisieren ist.

Gruß
Holger

Stefan_E
Beiträge: 64
Registriert: 25.03.2008, 19:15
Wohnort: Wörgl (Tirol) / Wien

Beitrag von Stefan_E » 25.12.2008, 21:40

So und noch eine kleine Idee wie dein Bäumchen mal ausschauen könnte.

lg, und noch schöne Feiertage!!!
Dateianhänge
fels2.jpg
fels2.jpg (32.39 KiB) 3131 mal betrachtet

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 29.12.2008, 09:02

hallo zusammen,

sorry, dass ich mich erst jetzt wieder zu wort melde aber ihr wisst ja, weihnachten...... junge junge, ich bin jetzt noch übelst vollgefr.... heute hier, morgen dort usw. und überall gab es richtig gute leckereien....

so, jetzt zu dem ficus. mir persönlich fiel gleich beim anblick des baumes die kaskardenform als fovorit ein. als ich dann den zweiten vorschlag sah, war mir klar, dass der baum so am besten wirkt. floßform ist wohl etwas außergewöhnliches aber für deinen baum würde es mir nicht gefallen. also, vorschlag zwei ist mein favorit.

so, jetzt bin ich mal gespannt in welche richtung es geht.

gruß
frank

Antworten