Säen

Antworten
Benutzeravatar
spiritkanu
Beiträge: 250
Registriert: 18.10.2005, 15:24
Wohnort: Wien und Südburgenland
Kontaktdaten:

Beitrag von spiritkanu » 11.04.2007, 10:11

Zuerst die schlechte Nachricht:
Ich habe einen Verlust von 4-5 Pflänzchen (von 20) zu beklagen. Offenbar hat die Sonne zu stark unter den Plastikdeckel des Gewächshauses geknallt, und ich hab nicht genug mit Feuchtigkeit kompensiert. 3-4 Pflänzchen sind runzlig und zusammengefallen, 1-2 haben nur runzlige Blätter, stehen aber noch.
Die gute Nachricht:
Ich habe aufgestockt. 8 Torfquelltöpfchen mit je einem Samen von der Zwerg-Variante Punica granatum nana. Ich bin auf die unterschiedliche Entwicklung der Normal- und Zwergform gespannt.
Servus,
Reinhold

Bonsaiclub Wien

Benutzeravatar
BatzeMicha
Beiträge: 287
Registriert: 05.03.2007, 13:32
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Beitrag von BatzeMicha » 11.04.2007, 11:27

Jetzt sind wir zumindest schon zu zweit :lol: !Also ich hatte sie auch zu lange in der Sonne 2 sind putt gegangen und der rest hat jetzt nen bisschen angeschrumpelte Blätter, aber die neuen Blätter kommen grad in ihrer ganzen Pracht :D

Andreas Ludwig
Freundeskreis
Beiträge: 5394
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Andreas Ludwig » 11.04.2007, 13:36

Dran denken: Was unter der Haube gewachsen ist, hat keinen UV-Schutz. Das kennt man ja auch von Pflanzen, die im Winter drinnen Blätter ansetzen, Avocado, Mespoli, was immer: Stellt man sie im Frühling raus. entstehen typische Verbrennungen. Das Blatt wird gelblich/bräunlich und vertrocknet. Es ist also nicht nur die trockene Luft, die zusetzt.

Im besten Fall wirkt das wie ein Blattschnitt. Ich empfehle aber nicht, das gezielt einsetzen zu wollen. Besser ist es, die Pflanzen (hier unsere Keimlinge) erst an einen schattigen Ort zu stellen, wo sie sich erst mal an das Voll-Licht gewöhnen können. Der Ort sollte draussen sein, ein Glasfenster ist ja ein UV-Filer.

Benutzeravatar
BatzeMicha
Beiträge: 287
Registriert: 05.03.2007, 13:32
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Beitrag von BatzeMicha » 11.04.2007, 13:42

Bei mir kommt gerade das 2. Blattpaar (Keimblätter nicht mitgezählt)!Hat hier schon jemand 3 Blattpaare(Keimblätter nicht mitgezählt)?

Benutzeravatar
der1
Moderator a. D.
Beiträge: 2648
Registriert: 04.08.2005, 20:17
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von der1 » 11.04.2007, 14:03

Hallihallo,

bei mir gibts auch die ersten Toten zu beklagen (naja, vielleicht berappeln sie sich wieder...). Es handelt sich dabei um die Umgesetzten, die ja auch an den Wurzeln beschnitten wurden. Mach ich in so einem frühen Stadium nie wieder.

Bei meinem ersten Sämling zeigt sich (glaub ich) mittlerweile schon das vierte Blattpaar ansatzweise. Schau ich mir nachher noch mal an, bevor ich hier zu dolle rumtröte.

Liebe Grüße

¹
Und wenn wir jetz so zusammen liegen / Ich wollt es sagen, aber hab mich nie getraut
Immer öfter, wenn wir uns berühren / Spür ich den leeren Raum zwischen unsrer Haut.
Lichter - Leerer Raum (Video und mp3)

Benutzeravatar
Aruscha
Beiträge: 313
Registriert: 30.12.2005, 08:59
Wohnort: FFB/München
Kontaktdaten:

Beitrag von Aruscha » 11.04.2007, 14:11

Bei mir gibt es auch ein Todesopfer zu beklagen. Aber Zum Glück nur eines :roll:
Ad astra

BildPetra

Andreas Ludwig
Freundeskreis
Beiträge: 5394
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Beitrag von Andreas Ludwig » 11.04.2007, 15:13

Och - ich hab auch welche. Da hats den Deckel verschoben. Wer viele Abgänge hat, kann durchaus noch eine Generation ansähen. Da es wärmer geworden ist, geht das jetzt auch ohne Haube. Einfach täglich Feuchtigkeit kontrollieren. «Frei» wachsende Keimlinge sind dann logischerweise weniger empfindlich.

Immerhin: Es zeigt sich, dass «Eile mit Weile» kein so dummer Srpuch ist.

Benutzeravatar
BatzeMicha
Beiträge: 287
Registriert: 05.03.2007, 13:32
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Beitrag von BatzeMicha » 11.04.2007, 15:27

So jetz hab ich euch noch einen Rat: Stellt eure Granatäpfel jetzt ja nicht für Stunden in die pralle Sonne da die Blätter dann ausbleichen und zum Teil schrumpeln.Es reicht ihnen auch wenn sie draußen im Schatten oder im Halbschatten stehen aber in die volle Sonne würde ich sie nicht stellen!

Benutzeravatar
der1
Moderator a. D.
Beiträge: 2648
Registriert: 04.08.2005, 20:17
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von der1 » 11.04.2007, 15:59

Micha, das hast du wahrscheinlich "überlesen":
Andreas Ludwig hat geschrieben:...Besser ist es, die Pflanzen (hier unsere Keimlinge) erst an einen schattigen Ort zu stellen, wo sie sich erst mal an das Voll-Licht gewöhnen können...
:roll:
Und wenn wir jetz so zusammen liegen / Ich wollt es sagen, aber hab mich nie getraut
Immer öfter, wenn wir uns berühren / Spür ich den leeren Raum zwischen unsrer Haut.
Lichter - Leerer Raum (Video und mp3)

Benutzeravatar
BatzeMicha
Beiträge: 287
Registriert: 05.03.2007, 13:32
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Beitrag von BatzeMicha » 11.04.2007, 16:45

der1 hat geschrieben:Micha, das hast du wahrscheinlich "überlesen":
Andreas Ludwig hat geschrieben:...Besser ist es, die Pflanzen (hier unsere Keimlinge) erst an einen schattigen Ort zu stellen, wo sie sich erst mal an das Voll-Licht gewöhnen können...
:roll:
Hmm.......ja stimmt, hab ich wohl überlesen^^!

Benutzeravatar
Dagmar M.
Beiträge: 380
Registriert: 24.02.2005, 19:25
Wohnort: Berlin-Tiergarten
Kontaktdaten:

Beitrag von Dagmar M. » 11.04.2007, 19:14

Kleiner Blick in die Kinderstube.

Von 25 sind noch immer 2 nicht gekeimt. Die werden wohl auch nicht mehr kommen.

Sie stehen jetzt seit 10 Tagen am hellen aber kalten Schlafzimmerfenster, ohne direkte Sonne. Der Deckel ist auch seit 10 Tagen nicht mehr drauf gewesen.

Alle Sämlinge sind wohlauf. Kein Todesopfer und kein Kränkelnder :P

Am Freitag dürfen sie alle mit in den Garten und an die frische Luft.
Dateianhänge
Punica1.JPG
Punica1.JPG (34.04 KiB) 940 mal betrachtet
Punica2.JPG
Punica2.JPG (40.79 KiB) 940 mal betrachtet
Grüßle
Dagmar

Bonsai-Junkies Berlin

Benutzeravatar
BatzeMicha
Beiträge: 287
Registriert: 05.03.2007, 13:32
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Beitrag von BatzeMicha » 11.04.2007, 19:46

Kompliment schöne Planzen,sind schön gewachsen!

Benutzeravatar
der1
Moderator a. D.
Beiträge: 2648
Registriert: 04.08.2005, 20:17
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von der1 » 11.04.2007, 23:18

Nur mal kurz...
Dateianhänge
Punica granatum Sämlinge 2007 04 11.jpg
Mein kleiner Liebling... die anderen sind noch nicht ganz so weit.
Punica granatum Sämlinge 2007 04 11.jpg (68.2 KiB) 921 mal betrachtet
Und wenn wir jetz so zusammen liegen / Ich wollt es sagen, aber hab mich nie getraut
Immer öfter, wenn wir uns berühren / Spür ich den leeren Raum zwischen unsrer Haut.
Lichter - Leerer Raum (Video und mp3)

Benutzeravatar
der1
Moderator a. D.
Beiträge: 2648
Registriert: 04.08.2005, 20:17
Wohnort: Braunschweig
Kontaktdaten:

Beitrag von der1 » 11.04.2007, 23:39

CamKnight 1 hat geschrieben:Achja noch für zwischendurch: Hab noch was anderes in meiner Kiste. Ist im zweiten Bild im Hintergrund zu erkennen. Wer es errät bekommt ne Überraschung. :lol:
Kleiner Tip: Stammt auch aus der Obst und Gemüseabteilung
Zitrone? :lol:
Und wenn wir jetz so zusammen liegen / Ich wollt es sagen, aber hab mich nie getraut
Immer öfter, wenn wir uns berühren / Spür ich den leeren Raum zwischen unsrer Haut.
Lichter - Leerer Raum (Video und mp3)

Benutzeravatar
BatzeMicha
Beiträge: 287
Registriert: 05.03.2007, 13:32
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Beitrag von BatzeMicha » 11.04.2007, 23:44

der1 hat geschrieben:Nur mal kurz...
Oha wie geil!Wie alt ist der?

Antworten