Dreispitz-Ahorn Shohin

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Andre.L
Beiträge: 342
Registriert: 21.10.2007, 10:23
Wohnort: Herne

Dreispitz-Ahorn Shohin

Beitrag von Andre.L » 21.01.2008, 22:05

Hallo liebe Bonsai Enthusiasten.

Gestern konnte ich beim Besuch der Noelanders Trophy ein verspätetes Weihnachtsgeschenk in Empfang nehmen.

Da ich bislang nur Koniferen Shohin mein Eigen nennen durfte, ist dieser kleine Dreispitz schon etwas Besonderes für mich und deshalb möchte ich die Gelegenheit nutzen um ihn auch gleich mal zu zeigen.

Vorschläge für eine neue Schale sind auch erwünscht.

Gruß
André
Dateianhänge
Dreispitz2.jpg
Dreispitz2.jpg (54.05 KiB) 5004 mal betrachtet
Dreispitz.jpg
Dreispitz.jpg (46.85 KiB) 5006 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11117
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 21.01.2008, 22:35

Sehr schöne Wahl!
Die passenden Pötte hätten die Leute von Walsal gehabt. Ich hätte
:lol:
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9396
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von achim73 » 21.01.2008, 22:56

wie wärs z.b. damit ?
Bild

ist von china mist pottery
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

rad(o)n
Beiträge: 513
Registriert: 17.08.2006, 10:46
Wohnort: zürich

Beitrag von rad(o)n » 22.01.2008, 21:39

wow, hammer vorschlag, achim. :shock:

bin ungemein gespannt auf diesen baum.

dicke shohins haben schon ne anziehung... :wink:
grüsse

pascal

Benutzeravatar
Efunke
Beiträge: 389
Registriert: 04.10.2005, 22:01
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Efunke » 23.01.2008, 15:57

HI André

Da hast du eine richtig gute Wahl getroffen. Bring ihn doch zum kommenden AK mit denn ich denke ich würde ihn nehmen :wink:

Gruß Erik
Bäume sind die Bemühungen der Erde mit dem Himmel zu sprechen

Benutzeravatar
Fredy S.
Beiträge: 152
Registriert: 27.07.2007, 12:38
Wohnort: München

Beitrag von Fredy S. » 24.01.2008, 15:46

Hallo André

Die kleine ist ja nicht von schlechten Eltern, gefällt mir wirklich sehr gut. Nur die Schale sollte nach meinem Empfinden etwas flacher ausfallen und auf jeden Fall oval sein. Vielleicht kommen noch ein paar Vorschläge

Gruß
Fredy
Dateianhänge
dreispitz_156_157jpg.jpg
dreispitz_156_157jpg.jpg (65.7 KiB) 4339 mal betrachtet
dreispitz_459_460.jpg
dreispitz_459_460.jpg (60.33 KiB) 4340 mal betrachtet
In nature, there are neither rewards nor punishments - there are Consequences ! R.G. Ingersoll, 1833 - 1899

Benutzeravatar
bonsaifoerster
Beiträge: 355
Registriert: 13.03.2004, 20:09
Wohnort: Nürnberg

Dreispitz

Beitrag von bonsaifoerster » 24.01.2008, 15:59

Hi @ all

...da denke ich mir: "Gar nicht so schlecht der Dreispitz... die Schale vielleicht ein bißchen kleiner..... *kopfkratz* "
Dann habe ich hochgescrollt und hatte den Größenvergleich mit dem Daumen auf dem Bild.

Geil!

wirklich gut das Ding! *daumen_new*

Silvio

P.S. Art un Weise der Schale von Freddy S. passt!! evtl bißchen höher dafür nicht ganz so breit?
Bewerte Deine Erfolge daran, was Du aufgeben musstest, um sie zu erzielen.

Nicht wer wenig hat, sondern wer viel wünscht, ist arm.

Benutzeravatar
Fredy S.
Beiträge: 152
Registriert: 27.07.2007, 12:38
Wohnort: München

Beitrag von Fredy S. » 24.01.2008, 16:04

Hi Silvio,

die Schale von mir ist genauso breit wie die, in der der Baum derzeit steht, nur etwas flacher. Ich hätte den Daumen nicht wegmachen sollen, damit der Größenvergleich besser rüber kommt.

Gruß

Fredy
In nature, there are neither rewards nor punishments - there are Consequences ! R.G. Ingersoll, 1833 - 1899

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11117
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 24.01.2008, 16:53

Fredy,

wo ist das PöTTchen, dass im Übrigen exellent zum Baum passt, her?
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Fredy S.
Beiträge: 152
Registriert: 27.07.2007, 12:38
Wohnort: München

Beitrag von Fredy S. » 24.01.2008, 17:18

Hallo Martin,

Die Schale habe ich mir von Tokoname.org ausgeliehen und ist im original 355mm*262mm*58mm groß. Da ich auf die schnelle nicht passendes gefunden habe, blieb mir nichts anderes übrig um sie etwas schrumpfen zu lassen.

Für mein Schummeln möchte ich mich natürlich nachträglich entschuldigen, da es mir nur darum ging den Baum in einer flacheren Schale zu präsentieren.

Vielleicht findet sich jemand im Forum, der Andre so eine Schale machen kann.

Scham über mein Haupt :oops: :oops: :oops:

Fredy
In nature, there are neither rewards nor punishments - there are Consequences ! R.G. Ingersoll, 1833 - 1899

Benutzeravatar
Andre.L
Beiträge: 342
Registriert: 21.10.2007, 10:23
Wohnort: Herne

Beitrag von Andre.L » 24.01.2008, 19:11

Vielen Dank für die Schalenvorschläge.
Die gefallen mir richtig gut. :wink:

Den Vorschlag vom Fredy ne Schale von einem einheimischen Töpfer zu verwenden finde ich auch sehr gut.
Wenn sich da also jemand angesprochen fühlt nur zu. :D

Vorschläge und Ideen sind mir immer willkommen.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21273
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Heike_vG » 24.01.2008, 19:22

Hallo, Ihr Lieben,

den kleinen Dreispitzer finde ich auch total klasse, Glückwunsch dazu, André!

Die Tokonameschale ist schon sehr schön. Aber:
In Sachen Schale geht für mich bei Dreispitzern ja nichts über die orangen Spezialglasuren von Horst Heinzlreiter!
Wenn beim Dreispitzahorn die Rinde abschuppt, kommt nämlich eine ähnliche Farbe zum Vorschein.

Hier Beispiele:

Bild
Bild
Bild

Für meinen Dreispitz-Shohin habe ich mir auch eine Schale mit solcher Glasur machen lassen.
http://www.bonsai-fachforum.de/viewtopi ... spitzahorn

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
neschek
Beiträge: 514
Registriert: 08.01.2008, 20:09
Wohnort: ganz im norden

schön

Beitrag von neschek » 24.01.2008, 22:16

richtig schöner baum.
kann man neidisch werden. *up*

heike´s schale 1 hat echt perfekte farbe und form. *clap*

was ich fragen wollt,deine deckschicht sieht da so aus, als wäre eine deiner schönen koniferen drin(zumindest denk ich das schön, da diesen einen juniperus im sinn :!: )und kein ahorn.... hast  dran gedacht  :wink:
gruß
neschek

"Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen den Sinn des Lebens zu begreifen."
Rabíndranáth Thákhur

Benutzeravatar
Andre.L
Beiträge: 342
Registriert: 21.10.2007, 10:23
Wohnort: Herne

Re: schön

Beitrag von Andre.L » 24.01.2008, 22:29

neschek hat geschrieben: was ich fragen wollt,deine deckschicht sieht da so aus, als wäre eine deiner schönen koniferen drin(zumindest denk ich das schön, da diesen einen juniperus im sinn :!: )und kein ahorn.... hast  dran gedacht  :wink:

ääääähhh was?

Also momentan ist noch die original Erdmischung aus Japan drin. Wenn es das ist was Du wissen wolltest.

Gruß
André

Benutzeravatar
Fredy S.
Beiträge: 152
Registriert: 27.07.2007, 12:38
Wohnort: München

Beitrag von Fredy S. » 25.01.2008, 19:04

Hallo André

Die orange Spezialglasur von Horst Heinzlreiter, wie Heike sie empfiehlt, könnte durchaus für Dich eine Überlegung wert sein!

Gruß
Fredy
Dateianhänge
dreispitz_459_460 _461.jpg
dreispitz_459_460 _461.jpg (57.66 KiB) 3926 mal betrachtet
In nature, there are neither rewards nor punishments - there are Consequences ! R.G. Ingersoll, 1833 - 1899

Antworten