Apfelshohin

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
bonsaimike
Beiträge: 548
Registriert: 04.11.2007, 15:20
Wohnort: Tirol / Austria
Kontaktdaten:

Apfelshohin

Beitrag von bonsaimike » 11.02.2008, 18:30

Hallo Freunde der Winzlinge,

für einen Apfelkuchen brauchts ca. 150 Stück solcher Bäume, weil sonst wird das nix *engel*

Bild

Grösse: 11cm

Die Schale hab ich mir letztes Jahr gegönnt. Nach längerem hin und her -> ich finde sie passt - oder wie seht ihr das?

Hochaufgelöst unter: http://bp2.blogger.com/_4XgxywGrORQ/R2U ... 266_rs.jpg

MFG Mike

jupp

Beitrag von jupp » 11.02.2008, 18:34

Meinst Du jetzt um den Backofen zu heizen :P , ne im Ernst ein schönes Stück. da kannste auch mal auf Kuchen verzichten.
Grüße Jupp :wink:

Benutzeravatar
Roan
Beiträge: 121
Registriert: 04.03.2006, 11:47
Wohnort: Zürich

Beitrag von Roan » 11.02.2008, 18:55

Hallo Bonsaimike

Die Schale passt gut zum kleinen.

Der ist ja niedlich mit seinen 11 cm. :)

Gruss Roan
____________________________________________________________________________________www.bonsaiclub.ch

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9481
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von achim73 » 11.02.2008, 19:00

wie oft giesst man denn sowas im hochsommer ?
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Tropenfreak
Beiträge: 539
Registriert: 09.06.2006, 11:47
Wohnort: Österreich/Kärnten/Wolfsberg

Beitrag von Tropenfreak » 11.02.2008, 19:24

achim73 hat geschrieben:wie oft giesst man denn sowas im hochsommer ?
Das habe ich mich auch gefragt. Vor allem wenn er fruchtet wirds vermutlich zum Fulltimejob.

Tolles Bäumchen Mike - gib ihm einen Ehrenplatz - er hat ihn verdient.
Der Spirituelle Intellekt des Agrarökonomen steht in reziproker Relation zur Quantität seiner subterranen Knollengewächse ;-)

Mfg Roland

Benutzeravatar
bonsaimike
Beiträge: 548
Registriert: 04.11.2007, 15:20
Wohnort: Tirol / Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von bonsaimike » 11.02.2008, 20:01

...
Zuletzt geändert von bonsaimike am 01.09.2013, 09:33, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7513
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Beitrag von schmieda » 12.02.2008, 01:20

Hallo

Tolles Bäumchen. Bitte zeig uns die weitere Entwicklung (Blüte, Laub, Äpfel, ...) des kleinen. :roll:
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

marius
Beiträge: 1598
Registriert: 09.10.2006, 23:01

Beitrag von marius » 12.02.2008, 21:04

hi


sieht irgendwie aus wie ein krokodil während einer ballettstunde. :D

fehlt vielleicht nur ein regenschirm. :lol:

dann wär's ein verliebtes kroodil, das sich um ne laterne windet. :lol:

gruß marius

ThomasG
Beiträge: 17
Registriert: 11.02.2007, 12:01
Wohnort: Hof / Saale

Hier meine Version eines Zierapfels

Beitrag von ThomasG » 12.02.2008, 22:08

Hallo,

Hier meine Version eines kleinen Zierapfels.

Aufnahmedatum: 09.12.2007

Höhe: 18 cm

Nicht optimal fotografiert, Schale sicherlich verbesserungswürdig.

Derzeit sind noch fast alle Früchte dran. Erste Knospen öffnen sich.

Viele Grüße

Thomas
Dateianhänge
Zierapfel.jpg
Zierapfel
Zierapfel.jpg (66.76 KiB) 7998 mal betrachtet
Viele Grüße

Thomas

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7513
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Beitrag von schmieda » 12.02.2008, 23:04

Hallo Thomas

Bis auf den Linken Wurzelbereich sieht der super aus.

Da soll nochmal einer sagen, das Apfelbonsai zu viele Früchte nicht verkraften.
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Benutzeravatar
Satsuki
Beiträge: 613
Registriert: 17.08.2005, 23:27
Wohnort: Dänemark
Kontaktdaten:

Beitrag von Satsuki » 12.02.2008, 23:10

Schöner baum, aber ich bin eher sceptisch mit der schale, Ich hab mich dieses jahr auch so ne kleine gegönt.

Peter
Dateianhänge
nieuwe shohin 0108 fach.jpg
nieuwe shohin 0108 fach.jpg (25.78 KiB) 7945 mal betrachtet

rad(o)n
Beiträge: 513
Registriert: 17.08.2006, 10:46
Wohnort: zürich

Beitrag von rad(o)n » 12.02.2008, 23:14

obwohl der hintergrund "unruhig" ist, ist es doch eine gelungene aufnahme :wink:

die schale ist verbesserungsfähig, wie wärs damit?
Dateianhänge
zierapfel_749.jpg
mein erstes virtual :oops:
zierapfel_749.jpg (47.82 KiB) 7942 mal betrachtet
grüsse

pascal

Lindwurm
Beiträge: 2005
Registriert: 25.04.2004, 01:52

Beitrag von Lindwurm » 12.02.2008, 23:16

schmieda hat geschrieben: Da soll nochmal einer sagen, das Apfelbonsai zu viele Früchte nicht verkraften.
na verkraften tun sie das schon..nur bekommst du dafür halt weniger triebwachstum...kann also im aufbau schon sinnvoll sein nach der blüte keinen apfel reifen zu lassen.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21959
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Heike_vG » 13.02.2008, 11:09

rad(o)n hat geschrieben:die schale ist verbesserungsfähig, wie wärs damit?
Stimmt, ist verbesserungsfähig. Die von Pascal ist von Farbe und Form her gut, aber viel zu breit. :wink:

Viele Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
bonsaimike
Beiträge: 548
Registriert: 04.11.2007, 15:20
Wohnort: Tirol / Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von bonsaimike » 02.04.2008, 09:10

...
Zuletzt geändert von bonsaimike am 01.09.2013, 09:37, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten