Mini Rose

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
bonsaimike
Beiträge: 548
Registriert: 04.11.2007, 15:20
Wohnort: Tirol / Austria
Kontaktdaten:

Mini Rose

Beitrag von bonsaimike »

...
Zuletzt geändert von bonsaimike am 24.06.2014, 13:23, insgesamt 1-mal geändert.

bonsi10
Beiträge: 1060
Registriert: 01.04.2005, 21:35
Wohnort: Schweiz

Beitrag von bonsi10 »

boahhhhh super gefällt mir nicht schlecht, und dann die kleinen blätter voll krass weisst du etwas über die sorte ?
gruss daniel
Es wächst selten was auf dem eigenen mist

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11589
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S »

....und wieder! "Grenzgenial"! Ich liebe deine Shohin!
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Tomsai 92
Beiträge: 859
Registriert: 25.02.2008, 18:59
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Beitrag von Tomsai 92 »

Unglaubliche Blattgröße und ein wahnsinns Stamm!
Einer der schönsten Rosen-Bonsai die ich je gesehen habe! *clap* *up*

Gruß, Tomsai
Wer weiß, spricht nicht, wer spricht, weiß nicht.

Benutzeravatar
bonsaimike
Beiträge: 548
Registriert: 04.11.2007, 15:20
Wohnort: Tirol / Austria
Kontaktdaten:

Re: Mini Rose

Beitrag von bonsaimike »

Hallo,

noch ein paar "nackerte" Fotos ;-)
Ich warte schon ganz gespannt auf die Blühten ;-)

MFG aus Tirol, Mike


Bild


Bild

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7607
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Re: Mini Rose

Beitrag von schmieda »

Super Mike.

Kannst du etwas zur Sorte sagen? Das wäre sehr interessant.
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Benutzeravatar
Martin Sch.
Beiträge: 929
Registriert: 07.07.2005, 16:25
Wohnort: Fränkischen Trockenplatte
Kontaktdaten:

Re: Mini Rose

Beitrag von Martin Sch. »

Ich liebe Rosenbonsai's *lieb*
Und deine ist wirkliche eine ganz feine....da kann man neidisch werden. Auch mich Interessiert die Rosen-Sorte.
Ich denke eine Bodendeckerrose - Kleinstrauchrose ? Weißt du schon die Blütenfarbe ?
"Ein Mensch lernt wenig von seinem Erfolge,
aber viel von seinen Niederlagen !"

Benutzeravatar
elispil
Beiträge: 68
Registriert: 25.11.2008, 22:39
Wohnort: steyr, oö

Re: Mini Rose

Beitrag von elispil »

was mich interessiet: wie bekommt man so einen verdrehten stamm hin? der kann doch nicht von natur so gewachsen sein, oder?
einfach toll!
lg
elisabeth
lg
elisabeth

Benutzeravatar
schmieda
Administrator
Beiträge: 7607
Registriert: 11.09.2005, 02:53
Wohnort: Leipzig

Re: Mini Rose

Beitrag von schmieda »

Kann es sein, das der Stamm aus vielen einzelstämmen mal verflochten/zusammengebunden wurde?
Gruß
Frank :)

++++ Gießen: Hessischer Botaniker findet heraus, wie Pflanzen länger leben ++++

Benutzeravatar
Martin Sch.
Beiträge: 929
Registriert: 07.07.2005, 16:25
Wohnort: Fränkischen Trockenplatte
Kontaktdaten:

Re: Mini Rose

Beitrag von Martin Sch. »

Mike lässt uns aber ganz schön zappeln LOL *hetz*
"Ein Mensch lernt wenig von seinem Erfolge,
aber viel von seinen Niederlagen !"

Dany8552
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2008, 18:42
Wohnort: Schweiz

Re: Mini Rose

Beitrag von Dany8552 »

Respekt!! Das ist ein schöner Shohin! Was für eine Rose ist das?

Benutzeravatar
bonsaimike
Beiträge: 548
Registriert: 04.11.2007, 15:20
Wohnort: Tirol / Austria
Kontaktdaten:

Re: Mini Rose

Beitrag von bonsaimike »

Hallo,

danke für euer Feedback!

>Kannst du etwas zur Sorte sagen?
Leider nein. Das hat damals der Verkäufer auch nicht genau gewust.

>Weißt du schon die Blütenfarbe ?
Ja, weis ich, sag ich aber nicht *nenene* Aber sobald die heuer wieder blüht - gibts Fotos :D

>wie bekommt man so einen verdrehten stamm hin?
Da wurden vermutlich zwei Stecklinge zusammengeflochten und dann kräftig gedrahtet, damit die Biegungen reinkommen...

MFG aus Tirol, Mike

Dany8552
Beiträge: 42
Registriert: 05.06.2008, 18:42
Wohnort: Schweiz

Re: Mini Rose

Beitrag von Dany8552 »

Ist das ein Indoor oder Outdoor Baum? Was sind Rosen grundsätzlich In- oder Outdoor?
Danke

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4481
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Mini Rose

Beitrag von Gary »

Dany8552 hat geschrieben:Was sind Rosen grundsätzlich In- oder Outdoor? Danke
Kleine Hilfestellung, Dany.
Wo wachsen Rosen meistens bei uns? Also die noch lebenden, nicht die Schnittblumen in der Vase.
Wo? Richtig, im Garten draußen.
Damit ist das Schlüsselwort schon gefallen.
Rosen sind folgerichtig Outdoor-Pflanzen.

Viel Spaß bei Deinem Hobby.
Die Liste Deiner Bäume sicherlich schnell länger werden. :wink:
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Hans W.
Beiträge: 410
Registriert: 29.01.2009, 21:02
Wohnort: grobe Richtung Fürstenfeldbruck

Re: Mini Rose

Beitrag von Hans W. »

Hallo ,

... ich kann dir nur gratulieren zu diesem Kleinen !

Er streichelt einem die Seele !

Alles Gute !

Hans
,,die Schönheit "eines Baumes einzufangen ,
fordert das Auge und die Geduld ,
alles liegt in der Wiege dieser Zeit ,
,,dem Weg das Ganze , der Einheit die Zeit"

Antworten