Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11288
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von Martin_S » 24.01.2009, 20:26

Auch dieses Jahr wieder. Auch wenn das Angebot mich nicht von den Beinen riß:
Noleanders -> Shohin besorgen.

Hatte ich bislang noch nicht. Daher "Keine Ahnung"! Aber optisch fand ich, sitzt der schön auf dem Stein. Hat was, oder?
M
PS.: die Schale ist nicht grün gesprenkelt, sondern nur vermoost. :wink:
Dateianhänge
24_1_09_1.jpg
24_1_09_1.jpg (49.47 KiB) 5159 mal betrachtet
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9481
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von achim73 » 24.01.2009, 22:31

auch nicht schlecht...ich dachte, diese premnas sind immergrün.
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11288
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 25.01.2009, 15:53

Nee. Das die das Laub verlieren, hatte ich schon gehört. Allerdings sagte ich ja schon: keine Ahnung.
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
BonsaiFanHitdorf
Beiträge: 1287
Registriert: 02.02.2008, 13:19
Wohnort: stadt ohne licht
Kontaktdaten:

Beitrag von BonsaiFanHitdorf » 25.01.2009, 19:30

Ich finde alle drei Bäumchen schön. Aber der hier gefällt mir am besten.

sehr, sehr schöne bäumchen un d so platzsparend *daumen_new*
lG Marcel ;)

Der zentralste Fehler von Verschwörungstheorien jeder Couleur ist, dass man am Ende der einzigste ist, der sich nicht verschwört.

Benutzeravatar
bonsaimike
Beiträge: 548
Registriert: 04.11.2007, 15:20
Wohnort: Tirol / Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von bonsaimike » 25.01.2009, 20:33

...
Zuletzt geändert von bonsaimike am 24.06.2014, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Honey
Beiträge: 2872
Registriert: 18.08.2007, 12:28
Wohnort: Westliche Wälder

Beitrag von Honey » 25.01.2009, 21:43

Mir war die Premna bisher noch ziemlich fremd, aber nach ein bisschen googeln überzeugt die Art recht schnell. Bin schon gespannt!
Du musst den Asphalt deiner Annehmlichkeiten verlassen
und dich in die Wildnis deiner Intuition begeben...
Was es dort für dich zu entdecken gibt,
ist etwas Wunderbares - nämlich dich selbst.

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9481
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von achim73 » 25.01.2009, 22:48

wobei mir auch bei diesem wieder auffällt, dass bei fast allen steinpflanzungen, die man so überall angeboten sieht, für mich das verhältnis zwischen steingrösse und baumgrösse nicht mehr stimmt. wenn sie dann noch mittig draufsitzen, erinnerts mich immer an "henne auf ei". :wink:

der hier könnte meinem gefühl nach auch auf die hälfte runtergeschnitten werden.

ein beispiel für ein (in meinen augen) gelungenes verhältnis, ganz aktuell - der nelanders-gewinner.
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Eva Warthemann
Beiträge: 3378
Registriert: 11.01.2004, 18:10
Wohnort: Kleinstadt in Sachsen/Anhalt
Kontaktdaten:

Beitrag von Eva Warthemann » 28.01.2009, 12:24

Achim, der Martin wird's schon richten :!:
Ich denke mal nicht, das die Premna bei Martin unbeschnitten bleibt. :lol: :wink: :wink:
Liebe Grüße Eva Warthemann

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11288
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von Martin_S » 20.09.2009, 22:35

*updated*
M
PS.: sorry für das etwas unscharfe Bild!
Dateianhänge
Sep_2009.jpg
Sep_2009.jpg (58.97 KiB) 3916 mal betrachtet
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9481
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von achim73 » 21.09.2009, 12:50

jaaa...so gesehen...doch, gefällt mir. wenn die unteren äste noch ein bisschen mehr zulegen, wird das schon.

p.s. wenn ich das so sehe, mit dem zuwachs obenrum und so...weiss ich gar nicht, ob die tomatenmethode für shohin wirklich so das gelbe vom ei wäre. aber das wirst du uns ja berichten :wink:
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11288
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von Martin_S » 21.09.2009, 13:12

Ja....man sollte da in sofern vorsichtig sein, als das dir Shohin mit großen Blättern oder langen Nadeln (siehe Rotkiefer) ja nun auch nicht viel bringen....Aber mal sehen!
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Bonsai-Bene
Freundeskreis
Beiträge: 1869
Registriert: 02.12.2007, 20:00
Wohnort: Fränkisches Seenland

Re: Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von Bonsai-Bene » 21.09.2009, 19:58

ja ja da hat der "Zwergenkönig" was tolles im Garten muss schon sch Martin, deine Samlung würd ich langsam gerne mal angugg *engel* :mrgreen:

grüße Benedict
MfG Benedict

Versuche nicht wie der Meister zu sein, sondern suche nachdem was der Meister sucht!

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11288
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von Martin_S » 12.10.2010, 23:27

*updated*
M
PS.: die Schärfe des Bildes entschuldigt die letzte verwackelte Aufnahme...hoffe ich *engel*
Dateianhänge
10.10.2010.jpg
10.10.2010.jpg (42.13 KiB) 3186 mal betrachtet
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Lukas Windeck
Beiträge: 108
Registriert: 25.07.2010, 13:41
Wohnort: Bad Schönborn - Mitten zwischen Heidelberg und Karlsruhe

Re: Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von Lukas Windeck » 13.10.2010, 21:45

*daumen hoch*

Gefällt mir seh, sehr gut! Die Wurzeln am Stein sehen wirklich klasse aus!

Liebe Grüße
Lukas

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21959
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge! -Premna Japonica (Duft.-oder Stinkahorn)

Beitrag von Heike_vG » 14.10.2010, 09:09

Hallo Martin,

wirklich ein feines Stück und ein schön scharfes Foto. Sag mal, ich grübele darüber nach, ob der unterste linke Ast eigentlich nötig ist? Er steht so symmetrisch auf gleicher Höhe mit dem rechten hinteren und außerdem verdeckt er die schönen Wurzeln auf dem Stein etwas. Nur so ein Gedanke. :wink:

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten