frische Zwerge von der Noleanders 2011

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11622
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Martin_S »

Thierry: Danke für deinen netten Worte und an Beatrice (und dich natürlich) erneut die Anfforderung mal vorbei zu kommen um sich das Zeug mal live anzuschauen. :wink:

@Peter: ey! "Meine" Aprikose sieht "ganz nett für unter der Woche" aus *engel*
Wie war doch gleich der letzte Stand unserer Verhandlungen, als wir uns auf der Noleanders trennten? :wink:
Danke fürs zeigen!
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Satsuki
Beiträge: 613
Registriert: 17.08.2005, 23:27
Wohnort: Dänemark
Kontaktdaten:

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Satsuki »

Martin_S hat geschrieben:Thierry: Danke für deinen netten Worte und an Beatrice (und dich natürlich) erneut die Anfforderung mal vorbei zu kommen um sich das Zeug mal live anzuschauen. :wink:

@Peter: ey! "Meine" Aprikose sieht "ganz nett für unter der Woche" aus *engel*
Wie war doch gleich der letzte Stand unserer Verhandlungen, als wir uns auf der Noleanders trennten? :wink:
Danke fürs zeigen!
M
Hehehe :wink:

Denis Nedic
Beiträge: 84
Registriert: 24.10.2010, 00:45

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Denis Nedic »

Servus Martin, die kleinen sind wirklich nicht schlecht. Die Mume hätte ich auch gekauft!
War dieses Jahr nicht dort wegen Umzugstress, aber 2012 bestimmt
Die Adresse wo sich Kunst und Natur vereint !!!

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11622
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Martin_S »

Danke fürs Lob Denis.
Dann sehen wir uns spätestens nächste Jahr dort? :wink:
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11622
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Martin_S »

*updated* der Aprikose.
Meine blüht wohl schon, wegen dem geschützten Standort.
M
Dateianhänge
aprikosenblüte 2011.jpg
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
nobbi1
Beiträge: 226
Registriert: 16.12.2006, 20:42
Wohnort: Beckum

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von nobbi1 »

*daumen_new* .....einfach geil dat Dingen´s ...... *bouncer*
Gruß Norbert
...es wird Sommer ....der Regen ist wärmer

jupp

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von jupp »

Schließ mich da mal nobbi an *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

Benutzeravatar
SandraP
Beiträge: 1200
Registriert: 06.02.2011, 16:54

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von SandraP »

Heike_vG hat geschrieben: Da haben wir 2012 wieder eine größere Auswahl fürs gemeinsame Shohin-Display, was? :mrgreen:
Wann findet das denn statt? :-D

Martin. Super Bäume! Die Mume hats mir angetan *lieb*
Jetzt musst du uns deine Beute von der NT 2012 zeigen ;-)
Bin mit meinen Bäumchen auf Instagram unterwegs :)
https://www.instagram.com/momiji_bonsai/

Benutzeravatar
manuu29
Beiträge: 3996
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von manuu29 »

Sandra in Lippstadt


Gruß manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)

Benutzeravatar
baba
Beiträge: 444
Registriert: 12.09.2010, 18:49

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von baba »

Hallo Martin,

... ach wie schön sie blüht ... da hast Du aber ein Schnuckelchen *daumen_new*

Lieben Gruß
Gökhan

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11622
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Martin_S »

Na ja..... Das war ja im letzten Jahr und nach der Blüte habe ich diesen Zwerg etwas .... Umgestaltet.... Was jetzt nicht so der Hit geworden ist. ;(
Sie wird auch diese Jahr blühen, aber es ist nicht leicht, bei der Dicke der Äste und den vergl.weise langen Internodien da einen überzeugenden Mame draus zu machen....
Muss ich euch mal zeigen.
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3969
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Georg »

Aber Martin,
mit den Herausforderungen wächst man...... *z*
Freu´ mich drauf, weiteres zu sehen!
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
SandraP
Beiträge: 1200
Registriert: 06.02.2011, 16:54

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von SandraP »

manuu29 hat geschrieben:Sandra in Lippstadt
Ah, super!
Dann verpasse ich ja nichts :-D

@Martin: Nicht so bescheiden!
Bin mit meinen Bäumchen auf Instagram unterwegs :)
https://www.instagram.com/momiji_bonsai/

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11622
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Martin_S »

Wohl wahr Georg....aber das Ding hier?....
Ach!
Schau(t) selbst. Ich war schon mal besser :lol: . Eventuell habe ich hier zu spontan gehandelt und habe nicht lange genug darüber nachgedacht.. Also die Äste auf der linken Seite fallen noch...eventuell bleiben eh nur die drei Zweiglien auf der rechten Seite übrig....
M
Dateianhänge
mume klein 2012.jpg
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3553
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: frische Zwerge von der Noleanders 2011

Beitrag von Odoridori »

Hallo Martin,

erstmal hast Du den Zwerg sehr gut auf den Weg gebracht. *daumen_new*
Nur mit 3 Ästen weitermachen halte ich bei einer Mume für sehr gewagt. :oops:
Dann lass lieber die Äste auf die Du in Zukunft verzichten willst schiessen und
drahte Sie dann dorthin wo du Äste und Verzweigung benötigst. Im nächsten Jahr
dann anlacktieren. Du benötigst auf jeden Fall einen Ast für die Tiefe.
Hätte ich nicht den Ilex bei Harald gekauft, der hat mein Budget etwas strapaziert,
hättest Du jetzt eine PN von mir. :-D

Viele Grüsse
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Antworten