Forsi on the rock 2012

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Forsi on the rock 2012

Beitrag von Martin_S »

Auch frisch in meiner bescheidenen Sammlung!
Eine Forsi auf einen Stein. Ich gab ihr gestern beim umtopfen meine beste Schale.
Die hat schon Patina und ist richtig milchig angelaufen. Anfangs dachte ich noch "Wat blöd! Sieht ja richtig stumpf aus...."
Heute sehe ich das gaaaaanz anders :lol:
M
Dateianhänge
forsi on the rock 1.jpg
forsi on the rock 2.jpg
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
Norbert Jäger
Beiträge: 323
Registriert: 03.10.2007, 13:21
Wohnort: RV

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Norbert Jäger »

Hy Maddin, :-D

Klasse Teil und der Pot passt auch. *daumen_new*

Ich würd die umtaufen... Forsi mit Huckepack rock 8)

Greetz

der Norbert
Benutzeravatar
Kyrilla
Beiträge: 1991
Registriert: 24.07.2011, 08:45

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Kyrilla »

Ein toller Baum!
Den würde ich auch nicht vom Regal werfen....
LG,Undine
Bonsai ist die Kunst,die Perle einer Muschel sichtbar zu machen ohne die Muschel zu zerstören.
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24291
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Heike_vG »

Ausgesprochen schön, Martin!
Auch die Schale, wo kommt die denn her? Sicherlich Japan, aber hast Du genauere Info?

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6938
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Norbert_S »

Die macht mir Spaß.
Schönes Paar!
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924
Benutzeravatar
manuu29
Beiträge: 3996
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von manuu29 »

fuer mich siehts immer noch so aus als wenn ein steinbesser aufm rücken vom baum sitzt und ihn unter druck setzt Und ihn umkippt bzw rausreisst


ansonsten gefaelllt mir das schon gut auch wenn der stein jetzt uber dem erdboden schwebt



ne ist schnicke schoen beim anschauen


Manuu
Zuletzt geändert von manuu29 am 25.04.2012, 21:54, insgesamt 1-mal geändert.
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)
Benutzeravatar
baba
Beiträge: 444
Registriert: 12.09.2010, 18:49

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von baba »

Martin, ein Leckerschen ... nee, nicht Du, der Baum *nenene*

LG
Gökhan
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Martin_S »

Heike_vG hat geschrieben:...
Auch die Schale, wo kommt die denn her? Sicherlich Japan, aber hast Du genauere Info?
...
Das ist jetzt mal recht leicht zu beantworten Heike!
Die habe ich von einem Bonsaifreund bekommen, der nur ca. 2km von mir weg wohnt. Der wiederum brachte die mal aus Japan mit. Das ist aber wohl schon länger her. Sie war lange Zeit seine beste Schale und es kostete mich viel Überredungskunst, Geld und mehrere Anläufe bis ich sie endlich hatte. ;)

Anbei ein Bild vom Siegel. Das ist aber auch ein Pot, den ich auch hier schon gesehen habe (Peter Schwarzer und die drei Ilex zur Auswahl?????).

LG
M
PS.: freut mich das euch das Teil gefällt. Manu: den Stein habe ich heute früh mal gleich vom Moos befreit, damit der nicht mehr so in der Luft schwebt. Danke für den Hinweis! *daumen_new*
Dateianhänge
schale forsi.jpg
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24291
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Martin,

das Siegel liegt auf der Seite, es müsste einmal im Uhrzeigersinn gedreht werden. Es ist das Siegel von Shibakatsu, einer bekannten Tokoname-Töpferei, die viele schöne Shohin-Schalen macht.

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Martin_S »

Ah!
Merci!
M
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3752
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Odoridori »

Hallo Martin,

sehr schöne und reichverzweigte Forsi auf Stein, die hat all meine Gnade und
die Schale mit Ihrer Patina auch. Zusammen wirkt es gut und trotzdem hätte ich
persönlich für den Baum eine weichere Schalenform gewählt, aber das ist einfach
Geschmacksache und nicht als Kritik zu verstehen.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Martin_S »

Auch hier ein Up date von gestern.
Den Topf werde ich kommendes Frühjahr noch mal überdenken. Holger, da hast du nicht ganz unrecht. Etwas zu streng, zu hoch und irgendwie auch zu klobig. Aktuell könnte ich mir: flacher, oval, eventuell himmel-blau vorstellen.
Mal sehen! :lol:
M
Dateianhänge
forsy on the rock 7_12.jpg
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
manuu29
Beiträge: 3996
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von manuu29 »

*ironie* hoi maddin


geile forsi wenn du mal wieder geld brauchst nehm ich dir die ab *ironie* *dance* :roll:


ich wuerde was rechteckiges mit abgerundeten ecken empfehlen in orange oder blau und natuerlich etwas flacher


hab gerade kene zeit sonst haett ich dir das gezeigt (aber hab 2 wochen urlaub das krieg ich noch hin *daumen_new* )


ansonsten feines teil



gruss annen nidarain manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Martin_S »

manuu29 hat geschrieben:....wenn du mal wieder geld brauchst nehm ich dir die ab ...


Manu, du bist der erste dem ich sie anbieten werde 8)
M....

...und am langen Ende landete diese Forsi dann doch wieder bei mir....und (*fingerheb*) ich bin/war nicht verlegen drum ;)

Up date von heute Morgen. Ich plane, die Ansichtseite zu ändern und etwas im Uhrzeigersinn zu verdrehen. Grund: der Stein und der Stamm bilden eine Art "O". Das gefällt mir nicht so richtig. Dann soll sie auch eine andere Schale bekommen. Ich denke da an die, die ich aktuell unter der Zelkove (zeige ich später noch) habe.
Das möchte gut passen, SO(!!) ich den Stein drin unterbringen kann. ;)


M
Dateianhänge
sep 2014.jpg
im kommenden Frühjahr werde ich diese Ansichtseite mal probieren.
im kommenden Frühjahr werde ich diese Ansichtseite mal probieren.
stein sep 2014.jpg
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11810
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Forsi on the rock 2012

Beitrag von Martin_S »

.. Irgendwie ist die heute früh hängengeblieben.....
Klar! Ich habe den Beitrag nur editiert.
Egal jetzt!

Der Pot der Zelkove könnte mir hier jedenfalls auch(!) gefallen. *daumen_new*
M
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Antworten