kleine dicke Schlehe

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2955
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Petra K. »

*daumen_new* Da stimme ich Rainer zu.
Das ist die beste Schlehe die ich jeh gesehen habe
Grüße aus München
Petra


Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Ferry »

Tolles Bäumchen. Ich freue mich schon auf weitere Bilder im kommenden Frühjahr.
LG,
F.

AxelP
Beiträge: 54
Registriert: 25.09.2016, 18:51

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von AxelP »

Gibt es ein Update von dieser tollen Schlehe?

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1195
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Amadeus »

Die ist gerade eingewintert und sammelt Kraft für die kommende Saison,
aber eine Bildchen vom letzten Herbst hab ich noch.
Dieses Jahr wird die Schlehe umgetopft, mal schaun ob es eine andere Schale wird.
Jedenfalls hat sie schön Blüten angesetzt und wenn's soweit ist lege ich ein Bild nach.
Dateianhänge
P1090890.JPG
P1090890.JPG (206.97 KiB) 679 mal betrachtet
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

Benutzeravatar
tokonoma
Beiträge: 1648
Registriert: 13.02.2011, 12:26
Wohnort: Südbayern

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von tokonoma »

*huldigen*

Hallo Holger,
schön zu sehen, dass es der Schlehe gut geht! Sowas habe ich in Japan nicht gesehen.
Ciao
Rainer
Bonsai Regionalverband Bayern - www.Bonsai-Bayern.de
www.Bonsaifreunde-Holledau.de

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2955
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Petra K. »

Hallo Holger, das ist die schönste Schlehe die ich bis jetzt gesehen habe in Shohingröße. Ganz ganz toll.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23110
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Heike_vG »

Wirklich wunderschön und einzigartig. Die Schale gefällt mir eigentlich auch sehr gut dazu. Wenn Du eine andere nimmst, Holger, dann wäre ich gespannt, was noch besser passt.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11547
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Martin_S »

Auch von mir das nicht enden wollende: suuuuper gut! *daumen_new*
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6349
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Norbert_S »

Die schau ich mir immer wieder gerne an.
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
fritze
Beiträge: 1258
Registriert: 19.08.2010, 22:13
Wohnort: bei karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von fritze »

wow!

gefällt mir ausgesprochen gut, auch in Kombi mit dieser Schale.

Freu mich auf Blütenbilder!
liebe grüße
christian

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1195
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Amadeus »

Die Entscheidung ist gefallen, neue Erde, neuer Pot. Die schicke dunkelrote Schale von Peter ist etwas flacher und länger als die HH Schale, dadurch wirkt das Bäumchen noch mächtiger - mir gefällts ganz gut. :)
Dateianhänge
P1100113.JPG
P1100113.JPG (179.17 KiB) 285 mal betrachtet
P1100114.JPG
P1100114.JPG (187.47 KiB) 285 mal betrachtet
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3353
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von mydear »

Herrliche Kombi *daumen_new*

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23110
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Holger,

Deine wunderbare Schlehe gefällt mir auch in dieser Schale sehr gut. Der Wurzelansatz wirkt etwas weniger eingeengt und die Schale insgesamt etwas leichter. Die Farbe der bisherigen Schale fand ich allerdings ausgesprochen schön zur Schlehe.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1195
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Amadeus »

Mit Blüten ist das dann mein 'Schneewittchenbaum' - "So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz" :)
Mir persönlich gefällt gerade der Kontrast zwischen dem dunkelrot der Schale und dem schwarzen Stamm ausgesprochen gut :)
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4402
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: kleine dicke Schlehe

Beitrag von Gary »

Schöne Wahl, Holger.
Einfach tolle Qualität in Baum und Schale. *daumen_new*
Wobei geringere Höhe und mehr Weite die Schlehe optisch erstarken lassen und gerade zur Blüte diese Schale besonders wirkt.
Ich kann aber auch Heike verstehen, denn die HH-Glasur hatte auch einen besonderen Reiz zur Schlehe.

Nachtrag: Wie die Überschneidung unserer Beiträge zeigt, sehen wir das wohl ähnlich. :-D
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Antworten