Korkrindenulme, leicht geneigt

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11263
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Korkrindenulme, leicht geneigt

Beitrag von Martin_S » 14.01.2019, 19:37

Japp!
Hatte ich auch gesehen und mich für euch beide gefreut *daumen_new*
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Silke
Freundeskreis
Beiträge: 313
Registriert: 30.05.2017, 15:15
Wohnort: Köln / Leverkusen

Re: Korkrindenulme, leicht geneigt

Beitrag von Silke » 14.01.2019, 21:14

Ein sehr schönes Foto von einem wunderbaren Bonsai!
Habe ihn in der BonsaiArt Zeitschrift auch gleich erkannt!

Lieben Gruß
Silke

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 21861
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Korkrindenulme, leicht geneigt

Beitrag von Heike_vG » 14.01.2019, 21:55

Diese Einsendung hat mir auch besondere Freude gemacht! *daumen_new* Ich hoffe, dass weitere BFF-Freunde mal ihre schönen Shohin für den "Shohin des Monats" einreichen. :-D

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
VolkerM
Freundeskreis
Beiträge: 859
Registriert: 06.01.2004, 22:43
Wohnort: mitten im Ruhrpott

Re: Korkrindenulme, leicht geneigt

Beitrag von VolkerM » 15.01.2019, 12:53

Heiner das geschieht dir recht...😉.
Glückwunsch zum tollen Baum in klasse Schale prima präsentiert.
Gruß ausm Pott - bis 🇧🇪
Volker
Bis denne Volker

Ein fallender Baum macht mehr Lärm
als ein wachsender Wald.

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 1979
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Korkrindenulme, leicht geneigt

Beitrag von Bonsai-Fips » 16.01.2019, 16:18

Tolles Bild von einem wunderbaren Baum - Bonsaigenuss der Extraklasse! Danke Heiner und viele Grüsse, Fips

Benutzeravatar
Thorschti
Beiträge: 551
Registriert: 25.05.2006, 11:45
Wohnort: im Schwäbischen...

Re: Korkrindenulme, leicht geneigt

Beitrag von Thorschti » 16.01.2019, 21:04

Das ist ja die Krönung! und zwar die einzig richtige :-) Bonsaistark!!!
Exercitatio artem parat (Tacitus)

Antworten