Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22335
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Heike_vG » 25.04.2016, 07:58

Sieht gut aus, der Baum!
Die Schale finde ich von der Größe nicht verkehrt, aber von der Form her könnte ich mir noch was passenderes vorstellen.

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11377
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Martin_S » 25.04.2016, 11:02

Danke! :)

Das mein(t)e ich: ist ganz nett (temporär), geht aber besser.

LG
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11377
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Martin_S » 03.03.2019, 20:29

Update.
Dateianhänge
68FF819A-95B9-4A67-BA82-3707BC515BD9.jpeg
68FF819A-95B9-4A67-BA82-3707BC515BD9.jpeg (362.59 KiB) 516 mal betrachtet
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Ferry » 04.03.2019, 03:36

Schönes Update und die Schale passt nun richtig gut.
LG,
F.

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2793
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Petra K. » 04.03.2019, 07:56

Hallo Martin, die Koyo Schale passt perfekt zu den Baum. Drei Daumen hoch *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11377
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Martin_S » 04.03.2019, 09:25

Danke, ihr Lieben :)

@Petra: der Pot ist eine „Claudi-Schale“ ;)
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3261
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Odoridori » 04.03.2019, 09:26

Hallo Martin,

schönes update und schöne, passende Schale zu dem Kleinen :-D

Richtig gut geworden Alter, was Du so alles kannst :lol: :lol: :lol:

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2793
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Petra K. » 04.03.2019, 10:12

Hallo Martin,
toll!!!! Sieht aus wie eine Koyo. Passt super.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22335
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Heike_vG » 04.03.2019, 14:14

*daumen_new* Schön! Das frische Türkis steht dem kleinen Knubbel wirklich sehr gut!

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
hwolf
BFF-Autor
Beiträge: 805
Registriert: 17.08.2015, 21:16
Wohnort: Kiel und Steimbke
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von hwolf » 04.03.2019, 15:21

Hey,

folgende Idee:
68FF819A-95B9-4A67-BA82-3707BC515BD9.jpg
68FF819A-95B9-4A67-BA82-3707BC515BD9.jpg (247.23 KiB) 348 mal betrachtet
es entstünde zwar eine riesige Schnittstelle, die wäre aber seitlich/hinten. Und vielleicht könnte man die auch in Zukunft nochmal mit einer Ablaktion entschärfen. Jedenfalls ließe sich das nur durch Fräsen genau so erreichen. Ich finde, der Baum gewinnt durch die aufgelöste inverse Verjüngung ungemein.

Was denkst Du?

LG
Heinrich
Soft skills for hard woods.

Benutzeravatar
Manni61
Beiträge: 280
Registriert: 11.03.2012, 20:40

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Manni61 » 04.03.2019, 18:30

Hallo,

ich habe die beiden Fotos mal nebeneinander gestellt. Dann muss man nicht scrollen.

Ich finde den Vorschlag von Heinrich gar nicht schlecht.Ob es so machbar ist ???

Das sieht wohl der Martin am besten.

Gruß und eine schöne Woche
Manni
Dateianhänge
68FF819A-95B9-4A67-BA82-3707BC515BD9.jpeg
68FF819A-95B9-4A67-BA82-3707BC515BD9.jpeg (171.44 KiB) 313 mal betrachtet
Viele Grüße

Manni

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11377
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Fächerahorn von der Shohin Passion 2015

Beitrag von Martin_S » 04.03.2019, 20:13

Ah!
Kein übler Vorschlag, aber die Schnittstelle wäre wirklich riesig und es hätte hinten kaum mehr Grün was den Baum stark zweidimensional machen würde. Dennoch: gut erkannt! Gäbe einen schönen Negativraum. *daumen_new*
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Antworten