Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Antworten
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Martin_S »

Hallo,

"Diese" hier hatte ich euch bislang vorenthalten. 8)

Hatte ich auf der NT gefunden und weil der Baum mich dirket faszinierte, nahm ich ihn als "Kopfbaum" mit.

Dynamik (nach leichter Drehung nach links) und Borke waren ausschlaggebend für die Übergabe einiger Euronen an einen super gut gelaunten Holländer. Allerdings sah der Baum "knospenmässig" nicht sonderlich vital aus. Also nicht krank oder so, aber ich habe auch schon mal "mehr Knospen" in einer Schwarzen gesehen. War mir egal! Ich wollte den Baum. So einfach ist das :lol:
Ok.
Das Frühjahr war bei uns ebenfalls zu kalt und nass und so ging es eher "verhalten" los.
Das was an Knospen da war ging dann auch auf, aber anstelle kräftiger Kerzen kamen eher Stummeltriebe, dafür mit Super langen Nadeln dran. :?

Um mehr Licht in den Baum zu bringen (er wird ja bald nur noch relativ wenig Licht bekommen) habe ich ihm heute die langen Nadeln geschnitten und die alten gelben entfernt.

Für das kommende Jahr sieht es besser aus, aber so richtig zufrieden bin ich noch nicht. Da geht mehr *daumen_new*

Die Schale ist von einem Bekannten japanischen Töpfer und ich bekam sie "einst" von Max. Passt ganz gut, oder?
M
Dateianhänge
image.jpg
Chic, was? :0)
Chic, was? :0)
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3255
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Barbara »

sehr chic, Martin!
Da kannst Du aber schon zufrieden sein.... :wink:

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 1696
Registriert: 07.01.2004, 13:34
Wohnort: Österreich, Tirol südl. von Innsbruck

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Stefan K. »

Sorry Martin,
Aber mir gefällt die Schale nicht zu dem Baum
Ist für mich viel zu hell und zieht dadurch zu viel
Aufmerksamkeit auf sich.


Baum sieht sehr gut aus *daumen_new*
Ich hab Spass !
grüsse aus tirol stefan

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23425
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Martin,
der Baum sieht ja schon ziemlich gut aus! *daumen_new*
Ähnliche Probleme habe ich wegen der Kälte im Mai und Juni mit meinen Schwarzkiefern auch gehabt. Das Timing ging voll daneben... :?

Die Schale passt von der Größe her gut, die helle Farbe würde mich jetzt auch nicht primär stören. Wolkenfüße werden für Schwarzkiefern eher seltener verwendet, aber bei dem stark bewegten Stamm und der eleganten Gestalt kann man das machen, finde ich. 8)

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Martin_S »

Hallo,

Danke zunächst für die netten Kommentare und die Kritik.
Stefan, ich wäre auch nicht verlegen darum gewesen, eine dunklere Schale heranzuziehen. Die die ich habe, war nur etwas zu klein um diesen 22cm Baum darin unterzubringen. Das wollte ich jetzt noch nicht riskieren. Auf der linken Seite gibt es noch eine Wurzel, die ggf beim nächsten Umtopfen reduziert werden kann.
In Summe bin ich aber zur Zeit zufrieden und freue mich, dass dieser eher ungewöhnliche Baum euch anspricht:)
LG
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Peter L
Beiträge: 1107
Registriert: 27.09.2006, 14:06
Wohnort: Norddeutschland

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Peter L »

Meinen Glückwunsch zu Deinem Fund, der schaut absolut super aus. *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

Das wäre auch ein "Kopfbaum" nach meinem Geschmack.

Das dieses Jahr das Wachstum ein bisschen später einsetzte, war jedoch für meine "Schwarzen" kein Hinderungsgrund zwei volle Austriebe zu machen. Vielleicht liegt es ja an der Tomatenweg-Methode beim Düngen, die ich konsequent bei allen Nadelbäumen seit ein paar Jahren anwende.

LG Peter

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Martin_S »

Hallo liebe Shohinfreunde,

Am Wochenende habe ich, trotz sau-ekligem Dauerregen, der nur seine Intensität zu ändern wusste, an meinem Regal ein weiteres Brett angeschraubt und so etwas zusätzliche Fläche gewinnen und den Kiefern einen besseren Platz bieten können.

Dabei fiel das Bild an ;)

Quasi ein schnelles Update mit gaaaanz viel Regenrinne :)
Dateianhänge
image.jpeg
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
kressevadder
Beiträge: 1579
Registriert: 05.07.2009, 14:02
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von kressevadder »

Wenn du die Regenrinne noch etwas abfallen lässt, so das sie eine Linie zwischen Baum und Beisteller bildet, wirds glaub noch perfekterer, vielleicht sogar am perfektesten.

Sau gut *daumen_new*
Ich fordere einen BioGreenHealthGenderPoliticalCorrectness freien Tag pro Woche - Erholung muß sein!

Mein Bonsaitagebuch

Sanne
Beiträge: 6323
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Sanne »

Sehr schön, Martin. Die kleinere Schwarzkiefer links gefällt mir sogar noch besser. 8)

Gruß, Sanne

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3019
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Petra K. »

Hallo Martin, die Schwarzkiefern gefallen mir unglaublich gut.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Martin_S »

Danke für eure wohlwollenden Kommentare :)
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3947
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Georg »

Mir geht es genauso wie Sanne. *daumen_new*
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Martin_S »

Tja.... Geschmacksache, gell? ;)
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3947
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Frische Zwerge von der NT 2015 -Schwarzkiefer-

Beitrag von Georg »

Stimmt; wobei...essen wollte ich beide nicht *nenene*

aber ich liebe die Regenrinne !
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Antworten