Ein paar Shohins

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Antworten
Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 16.06.2018, 17:03

Hier noch zwei blühende Bäumchen.

Callicarpa Mehrfachstamm

und

eine noch im Aufbau Azalee. Die Blüte ist zeifarbig. :-)
Dateianhänge
2018-06-16 16.53.50.jpg
2018-06-16 16.53.50.jpg (161.27 KiB) 804 mal betrachtet
2018-06-16 16.51.38.jpg
2018-06-16 16.51.38.jpg (212.36 KiB) 804 mal betrachtet
2018-06-16 16.50.28.jpg
2018-06-16 16.50.28.jpg (184.72 KiB) 804 mal betrachtet
2018-06-16 16.47.52.jpg
2018-06-16 16.47.52.jpg (161.72 KiB) 804 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Sanne
Beiträge: 4837
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Sanne » 16.06.2018, 19:27

Hallo Petra,

Dein Callicarpa-Mehrfachstamm gefällt mir sehr gut. :-D Die rosafarbene Schalenglasur ist sicherlich Geschmackssache.
Du scheinst ja eine kleine Sammlung an verschiedenen Azaleen zu haben. *daumen_new* Die Blüten sind sehr schön.

LG, Sanne

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 17.06.2018, 10:27

Hallo Sanne,
die Schale ist eine Shibakatsu Schale und ich hatte wegen der Farbe im Herbst die Beeren der Calli in Verbindung mit der Farbe im Auge. Das ist ein schöner Hingucker auch in einem Display. :-D
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
nemsi
Freundeskreis
Beiträge: 338
Registriert: 02.11.2007, 09:07
Wohnort: Nürnberg

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von nemsi » 19.06.2018, 19:31

Hallo Petra,

ich schreibe jetzt gar nicht, dass mir Deine Shohins gefallen, hast Du ja schon so oft gehört. :-D

Zu Deinem Mehrfachstamm hätte ich noch Fragen: Ich sehe nur 4 Stämme, ist das so gewollt? Auch finde ich die Stämme zu gleichmäßig entwickelt (Dicke/Höhe), willst Du da in Zukunft noch "Abwechslung" reinbringen?
Danke.

Grüße
Robert
Bonsaifreunde Franken e. V.

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 20.06.2018, 08:59

Hallo Robert, es sind 5 Stämme. In der Aufnahme sind leider nur 4 zu sehen. Zwei von den drei sind dünner. Ich werde mal ein Bild machen im Herbst wenn die Blätter weg sind. Da sieht man es besser. Im Original 3d wirkt er schöner.
Ich werde aber beim nächsten Umtopfen mal versuchen die Stämme ein wenig anders anzuordnen, dass es optisch auch im Foto nicht so gleichförmig rüber kommt. Mal sehen wie es funktioniert.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 24.06.2018, 15:40

Ölweide und eine Forsythie.
Ich hoffe Euch gefallen die Schalen dazu. :-)
Dateianhänge
2018-06-24 15.26.26.jpg
2018-06-24 15.26.26.jpg (172.21 KiB) 566 mal betrachtet
2018-06-24 15.28.28.jpg
2018-06-24 15.28.28.jpg (193.09 KiB) 566 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1796
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von mydear » 24.06.2018, 16:10

Petra K. hat geschrieben:
24.06.2018, 15:40
Ölweide und eine Forsythie.
Ich hoffe Euch gefallen die Schalen dazu. :-)
Hallo Petra,

Die Ölweide ist ein Traum in dieser Schale, für Forsythien kann ich mich nicht begeistern - da bleibe ich außen vor.

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 24.06.2018, 16:33

Hallo Rainer,
das mit der Forsythie kann ich verstehen. Es ist nicht ganz einfach mit dem Astaufbau da die Forsythie nicht einfach Äste aufgibt.
Dateianhänge
2018-06-24 16.26.44.jpg
2018-06-24 16.26.44.jpg (175.31 KiB) 555 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Sanne
Beiträge: 4837
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Sanne » 24.06.2018, 17:05

Hallo Petra,

Deine Präsentation gefällt mir sehr gut. :-D

LG, Sanne

P.S.: Also ich mag Forsythien mit ihren kleinen gelben Blüten sehr gerne. Aber ich weiß, dass viele Forsythien nicht mögen, da sie diese Pflanze eher als Gebüsch/Sträucher kennen.

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 24.06.2018, 18:52

Freut mich Sanne :-)

Hier noch eine Scheinkamelie Stewartia.
Man sieht sie als Shohin nicht oft.
Dateianhänge
2018-06-24 18.48.34.jpg
2018-06-24 18.48.34.jpg (200.59 KiB) 532 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2514
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Barbara » 25.06.2018, 18:05

Hallo Petra,

die Schalen der Ölweide und Forsythie sind der Hammer ...die Bäume selbst natürlich auch.
Deine Scheinkamelie gefällt mir auch sehr gut.
Aber ich finde ja alle Deine Bäumchen klasse, v.a. in Kombination mit ihren perfekt passenden Schalen. *daumen_new*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 25.06.2018, 18:30

Hallo Barbara, :-) das freut mich. Manche Shohin Schalen sind nicht jedermanns Sache.

Hier ein Celastrus. Die Beeren fangen langsam schon an ein klein wenig Farbe zu bekommen.
Dateianhänge
2018-06-25 18.24.55.jpg
2018-06-25 18.24.55.jpg (182.4 KiB) 437 mal betrachtet
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1767
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Tofufee » 26.06.2018, 23:12

Ach Petra,
was du uns hier seitenweise an optischen Schmankerln präsentierst ist einfach toll!
Vielen Dank für die vielen schönen Bilder deiner vielen schönen Bäumchen!
Auch die etwas ausgefallenen Schälchen gefallen mir gut, bei Shohin darf es ja gern mal "ein bisschen mehr" sein.


Nur der Überschrift "Ein paar Shohins" wird es schon lange nicht mehr gerecht (Unterstatement :-D )
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 2526
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Petra K. » 28.06.2018, 08:36

Hallo Monika, :-D :-D :-D :-D :-D es sind doch auch ein paar Shohins ;-)
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Odoridori
Beiträge: 3100
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Ein paar Shohins

Beitrag von Odoridori » 28.06.2018, 09:25

Hallo Petra,

die Schale Baum Kombination von deinem Celastrus
gefällt mir sehr gut. Bitte Bilder wenn die Beeren sich gelb gefärbt haben.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Antworten