Sekka Hinoki, Shokan

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2352
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Bonsai-Fips »

Ein kleines Update der kleinen Sekka Hinoki nach Rückschnitt.
Sie macht Spass :-D !
Liebe Grüsse, Fips
Dateianhänge
Sekka Hinoki 31.5.2020.JPG
Sekka Hinoki 31.5.2020.JPG (207.79 KiB) 622 mal betrachtet

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3019
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Petra K. »

*daumen_new* *daumen_new* *daumen_new* Sehr sehr schön Fips. Drei Daumen hoch
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2352
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Bonsai-Fips »

Ganz herzlichen Dank, freut mich, Petra :-D ! Liebe Grüsse, Fips

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23427
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Heike_vG »

Die kleine Hübsche hat sich ja prächtig entwickelt. Große Klasse, Fips! *daumen_new*

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2352
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Bonsai-Fips »

Danke Dir, Heike :-D ! Liebe Grüsse, Fips

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1106
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Manfred Jochum »

die , mit 20m Höhe ........ Mann wär das ein Baum.....
Kann man sich richtig gut vorstellen ;-)

Toll gemacht, und vor Allem ....sie scheint sich bei dir auch wohl zu fühlen .

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3947
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Georg »

Sieht so aus, als hättest Du meine Drähte wiederverwendet. :lol:
Sieht aber vom Ergebnis richtig gut aus. Also: weiter so! *daumen_new*
Gefällt mir.
Da darfst auf Dich stolz sein. 8)
Schöne Grüße
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2352
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Bonsai-Fips »

Danke Euch, Majo und Rüdiger :) !
Manfred Jochum hat geschrieben:
05.06.2020, 08:15
die , mit 20m Höhe ........ Mann wär das ein Baum.....
Kann man sich richtig gut vorstellen ;-)
...mit diesen Sekka Hinokis kann man wunderbar die Illusion eines grossen Baumes erzeugen - ich denke, deshalb sind die so beliebt. Und in der Pflege macht sie es mir, bis jetzt zumindest, einfach.
Georg hat geschrieben:
05.06.2020, 14:37
Sieht so aus, als hättest Du meine Drähte wiederverwendet. :lol:
... so genanntes "Subtropen-Recycling" ... aber immerhin konnte ich schon einige Spanndrähte entfernen... möchtest Du die gerne wieder zurück?

Grüsse an Euch beide, Fips

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1684
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von HeikeV »

Hallo Fips,

die Kleine gelingt dir ja wunderbar! *daumen_new*

Ich muss zugeben, dass ich zu Anfang auch gedacht habe der Baum hat einen starken Drall nach links. Aber das hast du durch die Verteilung des Laubes wirklich toll ausgeglichen. Klasse!

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 3947
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Georg »

Nein, nein, die dürfen gerne etwas länger die schöne Schweiz genießen. Ich hoffe nicht, dass der Migrationshintergrund stört. :lol:
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2352
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Bonsai-Fips »

Herzlichen Dank Heike :-D und Rüdiger, der Migrationshintergrund stört mich keineswegs :lol: . LG, Fips

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2229
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Tofufee »

Dies Bäumchen gefällt mir sehr, Fips! *lieb*

Mit dem feien Laub entsteht eine sehr glaubhafte Illusion eines großen, alten Baums.
Da hast du in so kurzer Zeit schon ein tolles Ergebnis erreicht. *daumen_new*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2352
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Sekka Hinoki, Shokan

Beitrag von Bonsai-Fips »

Ich danke Dir, Monika :-D !

Das Laub ist wirklich sehr faszinierend und ideal für "Illusionen" :lol:

Liebe Grüsse, Fips

Antworten