Fotos von Shohin

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Antworten
Benutzeravatar
gokuma
Beiträge: 136
Registriert: 09.06.2010, 21:26
Wohnort: westliches Ruhrgebiet

Fotos von Shohin

Beitrag von gokuma »

Wer kann mir helfen?
Für eine Veröffentlichung über Shohin benötige ich noch ein paar gute, hochauflösende Fotos von nachstehenden Baumarten
Carpinus - Hainbuche
Fagus sylvatica - Rotbuche
Ulmus minor - Feldulme
Natürlich werden Besitzer und Fotograf namentlich erwähnt.
Wer mir helfen kann und möchte schicke mir bitte das/die Foto(s) an meine mail-Adresse:
ursula.funke@gmail.com

Vielen Dank und allen Forums-Mitgliederen ein gutes und erfolgreiches Jahr 2020
Ursula


Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22907
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Fotos von Shohin

Beitrag von Heike_vG »

Heimische Hainbuche oder geht auch eine Koreanische Hainbuche?

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
gokuma
Beiträge: 136
Registriert: 09.06.2010, 21:26
Wohnort: westliches Ruhrgebiet

Re: Fotos von Shohin

Beitrag von gokuma »

Hallo Heike,

es geht mehr um die einheimischen Bäume, sprich die heimische Hainbuche. Danke für Deine Antwort.
LG, Ursula

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3641
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Fotos von Shohin

Beitrag von bock »

Moin Ursula,

eine Feldulme in der entsprechenden Größe hätte ich:
viewtopic.php?f=12&t=47154&start=195#p560789
(ganz unten in dem Beitrag), sie ist aber noch in Entwicklung.
Solltest du interessiert sein, kann ich dir ein paar Fotos zusenden.
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
gokuma
Beiträge: 136
Registriert: 09.06.2010, 21:26
Wohnort: westliches Ruhrgebiet

Re: Fotos von Shohin

Beitrag von gokuma »

Hallo Andreas,

entschuldige, dass ich mich heute erst melde. Ich habe zwar Deinen Link verfolgt, weiß aber nicht, welches die Feldulme ist. Allerdings benötige ich Fotos von fertigen Bäumen. Irgendwann werde ich auch die finden.
Nichts für ungut und viele Grüße
Ursula

Antworten