Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Kleine Bäume ganz groß. Für alle Winzlinge, die schon Baum sind und nicht Sämling, also einen gewissen Entwicklungsgrad haben. Treu dem Motto "der kleinst mögliche Baum".
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Martin_S »

Das hier war der andere Baum, den ich mitgebracht habe.
Kam mir bisher so, also als Shohin, auch noch nicht unter und ich witterte „den Duft der Seltemheit“ und nahm ihn daher mit *daumen_new*
Dateianhänge
Vorne.....<br />Vorne.....
Vorne.....
Vorne.....
08448F34-01FD-4F3B-B2F3-7CA27E8F61CE.jpeg (494.25 KiB) 1192 mal betrachtet
....wie hinten ein kräftiges Nebari.
....wie hinten ein kräftiges Nebari.
E74A6765-E5FB-4160-B7C8-58155C806E6B.jpeg (436.22 KiB) 1192 mal betrachtet
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
bonbon-sai
Beiträge: 220
Registriert: 25.01.2020, 21:35

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von bonbon-sai »

Hi,

Hübsche Einkäufe - hab ich nicht gesehen ;-)

Schöne Grüße
Maik
Schöne Grüße
Maik
____________________________________________________
Mit den Menschen ist es wie mit den Autos - Laster sind schwer zu bremsen.
Heinz Erhardt

Benutzeravatar
hoesy
Beiträge: 432
Registriert: 19.04.2010, 21:06
Wohnort: Falkenberg/Elster
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von hoesy »

Interessanter Baum! Bin auf die Entwicklung gespannt.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk


Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3811
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von mydear »

Glückwunsch Martin *daumen_new*

ich steh auf so kleine Dinger, noch dazu wenn sie so individuell sind

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Sanne
Beiträge: 6325
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Sanne »

Hallo Martin,

das Nebari vom Zelkoven-Mehrfachstamm sieht ja klasse aus *daumen_new*, aber oben herum herrscht noch ziemliches Chaos. Auf die weitere Entwicklung dieses vermutlich sauteuren Shohins bin ich auch sehr gespannt.

LG, Sanne

Benutzeravatar
René Niwaki
Beiträge: 551
Registriert: 20.03.2015, 20:13
Wohnort: Schwalmtal/ Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von René Niwaki »

Hey Martin,

ich bin auch mal gespannt, wie der erste Austrieb ausschaut und wie sich die Zelkove unter deinen ''Fittichen'' weiterentwickelt *daumen_new*

Am Samstag hast du sie mir ja bereits live vor Ort gezeigt und mir erzählt, dass du sie in eine neue Schale setzen möchtest.
Mal sehen, für welche du dich entscheiden wirst... :-D
Gruß, René :-D

https://www.instagram.com/alphabonsai

💚 DO SMALL THINGS WITH GREAT LOVE 💚

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3541
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Odoridori »

Hallo Martin,

Glückwunsch und schön das wir uns wieder getroffen haben.
Toller Wurzelansatz und der Rest ist Schnitt und Zeit.

Bei Dir in den besten Händen.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
kressevadder
Beiträge: 1579
Registriert: 05.07.2009, 14:02
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von kressevadder »

Odoridori hat geschrieben:
02.03.2020, 09:27
und der Rest ist Schnitt und Zeit.
Ah was, der wird durchgedrahtet. Bisschen Ritalin und n guten Cognac , dann geht das.
Ich fordere einen BioGreenHealthGenderPoliticalCorrectness freien Tag pro Woche - Erholung muß sein!

Mein Bonsaitagebuch

Benutzeravatar
Petra K.
Beiträge: 3019
Registriert: 07.01.2004, 16:37
Wohnort: München

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Petra K. »

Hallo Martin,
schöne Schätzchen hast Du da wieder mitgebracht.
Grüße aus München
Petra

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3541
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Odoridori »

kressevadder
Bisschen Ritalin und n guten Cognac , dann geht das.

Ritalin und Cognac für den Baum oder Martin? :P

Martin wir müssen reden *dance* *dance* *dance*
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
Peter L
Beiträge: 1107
Registriert: 27.09.2006, 14:06
Wohnort: Norddeutschland

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Peter L »

Gute Wahl Martin *daumen_new*

LG Peter

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Martin_S »

Danke, ihr Lieben!
das Ding macht mir auch wirklich Spaß und...

@Sanne: meinem Mom pflegte zu sagen: "Umsonst ist nur der Tod und der kostet noch das Leben" ;)
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11587
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Martin_S »

Update....
Dateianhänge
C8DEBB5A-020B-4CBA-B33C-6D6C7781BE56.jpeg
C8DEBB5A-020B-4CBA-B33C-6D6C7781BE56.jpeg (419.34 KiB) 431 mal betrachtet
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23430
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von Heike_vG »

Eine sehr schöne Schale, aber ganz schön klein für diese schöne und als Mehrfachstamm seltene Zelkowe. Hoffentlich gedeiht sie darin gut. Das Zweiggewirr würde ich unbedingt vor dem Austrieb gründlich ordnen!

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 3811
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Frische Zwerge von der „T“ 2020 -Zelkovenmehrfachstamm-

Beitrag von mydear »

Hallo Martin,

Ich hatte die gleichen Gedanken wie Heike. Den Wurzeln würde ich oben noch mehr Substrat gönnen um das Nebari noch zu verfeinern.
Hast du schon eine konkrete Vorstellung wohin deine Gestaltung gehen wird?

Grüße
Rainer
„I like food and sunshine and wine - preferably all three together.“
Laura Simmons

Antworten