Vorstellung der Kandidaten

Benutzeravatar
holgerb
BFF-Autor
Beiträge: 5215
Registriert: 22.09.2004, 17:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von holgerb » 25.02.2009, 18:39

So, liebe Leute....

Jetzt haben wir ja schon eine ganze Menge durchgekaut und ich hoffe, daß einiges hängengeblieben ist.

Parallel möchte ich mal eure Kandidaten beäugen, damit wir darüber auch mal das eine oder andere Wort verlieren können.

Wenn der Frühling kommt sollte es dann ja Zeit sein, ans Ausgraben zu denken...

Ich habe leider noch keinen passenden gefunden, an dem ich "vormachen" kann, aber irgendwie werde ich das schon auf den Haken kriegen...

Gruß

Holger
"The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open."
- Frank Zappa -


Uwe_Kl
Beiträge: 79
Registriert: 25.07.2007, 12:43
Wohnort: Würzburg

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von Uwe_Kl » 25.02.2009, 19:13

Hallo Holger,


die Aufgabenstellung verstehe ich so: Du möchtest Bilder von unseren Yamadori Kandidaten, noch in der "freien Natur" stehend?
Verstehe ich Dich so richtig?


Danke und mfG Uwe

Benutzeravatar
inge
Beiträge: 98
Registriert: 07.07.2006, 19:03
Wohnort: 67141 neuhofen

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von inge » 26.02.2009, 10:14

Mhhh... ich habe einen Rosmarin versprochen bekommen ( hat mich ein Aquarell " gekostet" ). Wächst an einer Hauswand im Beet und muss einem Sprudelstein weichen. Geht der auch?
lg
inge

Benutzeravatar
sloe
Beiträge: 117
Registriert: 22.02.2005, 10:02
Wohnort: Wehrheim

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von sloe » 26.02.2009, 12:27

In unserem Garten steht eine Eibe, die wir vor 4 Jahren als "Lückenfüller" zwischen andere Sträucher gepflanzt haben. Sie wurde auch immer brav zurückgeschnitten, durfte nie höher werden als 1,20 m. Das wäre mein Kandidat.

Ich habe auch noch eine "freilaufende" Lärche ins Auge gefasst. Da trau ich mich aber noch nicht so recht ran. Auch weiss ich nicht, wen ich deswegen fragen soll...
Gruss - Wilma

Benutzeravatar
BonsaiFanHitdorf
Beiträge: 1287
Registriert: 02.02.2008, 13:19
Wohnort: stadt ohne licht
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von BonsaiFanHitdorf » 26.02.2009, 13:32

Habe wie im anderen Thread schon geschrieben, auch schon einen im Auge, wo bei uns der Damm gebaut wird. Ich glaube zur zeit es ist ein Pinus banksiana. Ist nicht wild gewachsen glaube ist ein ausgesetzter baum der arme :cry: .
Der damm hat abert auch schon eine gnaze quelle zerstört (also yamadori-quelle), der abschnitt, wo der steht ist noch sihcer (tippe noch 4 wochen) .
soweit ich mich erinerre , waren die nadeln sehr klein und rückknopst (neologismus :mrgreen: ) wars auch.
vllt. sind morgen bilder drin.
lG Marcel ;)

Der zentralste Fehler von Verschwörungstheorien jeder Couleur ist, dass man am Ende der einzigste ist, der sich nicht verschwört.

Benutzeravatar
holgerb
BFF-Autor
Beiträge: 5215
Registriert: 22.09.2004, 17:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von holgerb » 26.02.2009, 18:00

Uwe_Kl hat geschrieben:Hallo Holger,


die Aufgabenstellung verstehe ich so: Du möchtest Bilder von unseren Yamadori Kandidaten, noch in der "freien Natur" stehend?
Verstehe ich Dich so richtig?


Danke und mfG Uwe
Ganz genau so...

Wenn ihr könnt, macht doch bitte Bilder, dann kann man sagen ob ja oder nein, oder vielleicht.
"The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open."
- Frank Zappa -

Benutzeravatar
MUGO
Beiträge: 596
Registriert: 10.12.2006, 13:20
Wohnort: Trier

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von MUGO » 26.02.2009, 18:07

wolle eh demnächst nochmal vorbeifahren udn zurückschneiden für den transport. so nen 3 meter weisdorn ist ja etwas größer :D
Gruß Philipp

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von Mac Best » 26.02.2009, 18:28

Erst mal einer von dem ich schon Bilder habe...

Wildes Geißblatt/Heckenkirsche (Lonicera), ca. 100 cm - Stadtyamadori. Im Idealfall sollen es mal 2 werden, doch weiss ich nicht, ob das mit dem Abmoosen bei der Art geht.
Dateianhänge
tobias 008-1.JPG
tobias 008-1.JPG (60.32 KiB) 3049 mal betrachtet
tobias 010-1.JPG
tobias 010-1.JPG (68.02 KiB) 3517 mal betrachtet
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Benutzeravatar
Marco Manig
Beiträge: 379
Registriert: 19.09.2007, 14:33
Wohnort: Doberlug-Kirchhain
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von Marco Manig » 26.02.2009, 22:05

Ui, jetzt seht ihr aber mal einen auf dem Schlauch stehen. Ich muss erstmal am WE schleichen gehn :mrgreen: .

In meinem Gartenbeet hab ich noch einen Ahorn-Rohling und einen kleinen Wacholder-Rohling (beide ca. 30cm hoch). Gelten die auch?

Die Lonicera sieht echt krass aus :shock: (Wo findet man die genau??? *engel* )
Gruß, Marco

"Eines ist sicher! Nichts ist sicher! Nicht einmal das ist sicher!" Ringelnatz (bin mir aber nicht sicher)

Benutzeravatar
holgerb
BFF-Autor
Beiträge: 5215
Registriert: 22.09.2004, 17:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von holgerb » 27.02.2009, 06:27

Marco, ihr könnt nehmen, was immer ihr habt, es ist auch keine Grundvorraussetzung zum weutermachen, das habe ich ja auch schon am Anfang geschrieben.
Ich will damit nur erstmal auf die Flut der Leute eingegangen sein, die am Anfang ganz euphorisch schon ausgraben wollten und Bildchen gezeigt haben...

Ihr könnt euch also selbstverständlich auch ohne Baum weiter beteiligen, da wird sowieso nicht so gaaaanz viel passieren. Vielleicht findet der ein oder andere ja auch noch später was passendes, dann kann man auch praktisch darüber reden, wenn der Zeitpunkt vielleicht nicht so ideal ist....(das ist bei mir meistens so....)
"The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open."
- Frank Zappa -

Benutzeravatar
futzi1102
Beiträge: 122
Registriert: 15.07.2008, 13:12
Wohnort: Rastenberg

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von futzi1102 » 27.02.2009, 11:28

Hallo,

momentan kann ich leider keine Bilder von meinen Kandiaten machen. Bei uns ist gerade Tauwetter und es regnet noch dazu. Bei diesem Wetter möchte ich nicht in den Wald, der gleich hinter dem Haus anfängt. Ich hätte nach den ersten Metern gleich "Elefantenfüsse" :(

Sobald ich mich wieder in den Wald wagen kann, werd ich ein paar Bilder machen und hier reinstellen.
Liebe Grüße
Stefan

Benutzeravatar
inge
Beiträge: 98
Registriert: 07.07.2006, 19:03
Wohnort: 67141 neuhofen

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von inge » 27.02.2009, 12:20

So, ich war fotografieren
Die ganze Pflanze
Die ganze Pflanze
rosmarin1.jpg (54.77 KiB) 2902 mal betrachtet
und hier der Stamm
und hier der Stamm
rosmarin.jpg (59.74 KiB) 3609 mal betrachtet
lg
inge
von oben
von oben
von oben.jpg (57.29 KiB) 3069 mal betrachtet
Tschüß, bin bis morgen Abend offline.
Zuletzt geändert von inge am 27.02.2009, 12:42, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
daniel-son
Beiträge: 283
Registriert: 14.07.2008, 14:44
Wohnort: Osnabrück - Köln
Kontaktdaten:

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von daniel-son » 27.02.2009, 12:38

ui, das lohnt sich :lol:
Auf Morgen, bis Wiedersehen.
Bild

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von Mac Best » 27.02.2009, 19:11

Das denke ich aber auch...
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Benutzeravatar
Mac Best
Beiträge: 1087
Registriert: 27.06.2008, 15:49
Wohnort: Brandenburg a.d.H.

Re: Vorstellung der Kandidaten

Beitrag von Mac Best » 27.02.2009, 19:44

Weitere Kandidaten wurden heute fotographiert:
Dateianhänge
Pappel, welche sagt ihr mir bestimmt...Helga ist auch immer dabei
Pappel, welche sagt ihr mir bestimmt...Helga ist auch immer dabei
Findlinge - Yamadori 2009 007-1.JPG (64.92 KiB) 2803 mal betrachtet
Geißblatt/Heckenkirsche
Geißblatt/Heckenkirsche
Findlinge - Yamadori 2009 004-1.JPG (68.13 KiB) 2803 mal betrachtet
Tanne
Tanne
Findlinge - Yamadori 2009 008-1.JPG (58.88 KiB) 2799 mal betrachtet
noch ne Tanne
noch ne Tanne
Findlinge - Yamadori 2009 012-1.JPG (61.45 KiB) 2797 mal betrachtet
und noch ne Tanne
und noch ne Tanne
Findlinge - Yamadori 2009 017-1.JPG (64.75 KiB) 2796 mal betrachtet
Buche 1
Buche 1
Findlinge - Yamadori 2009 019-1.JPG (56.62 KiB) 2792 mal betrachtet
Buche 2
Buche 2
Findlinge - Yamadori 2009 022-1.JPG (55.3 KiB) 2792 mal betrachtet
Buche 3
Buche 3
Findlinge - Yamadori 2009 024-1.JPG (58.52 KiB) 2794 mal betrachtet
Birke
Birke
Findlinge - Yamadori 2009 043-1.JPG (52.39 KiB) 2791 mal betrachtet
Eiche
Eiche
Findlinge - Yamadori 2009 049-1.JPG (55.79 KiB) 2805 mal betrachtet
Sich von Konsumgeilheit und Medialer Dauerbeschallung verführen zu lassen, liegt in den eigenen Händen, wer mitmacht, PECH GEHABT !!!

Antworten