Wer hat diese Schale erschaffen ?

.... und Peter Krebs antwortet.
Antworten
Benutzeravatar
ptnn
Beiträge: 60
Registriert: 22.10.2018, 20:24

Wer hat diese Schale erschaffen ?

Beitrag von ptnn » 29.01.2019, 20:11

Hallo,

könnt mir jemand sagen wer diese Schale gemach hat ?

Vielen lieben Dank.
Dateianhänge
schale1.jpg
schale1.jpg (152.2 KiB) 624 mal betrachtet
schalen_siegel.jpg
schalen_siegel.jpg (301.37 KiB) 624 mal betrachtet
Gruß Marco

Benutzeravatar
ptnn
Beiträge: 60
Registriert: 22.10.2018, 20:24

Re: Wer hat diese Schale erschaffen ?

Beitrag von ptnn » 31.01.2019, 20:06

Keiner eine Idee ?
Gruß Marco

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 2263
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Wer hat diese Schale erschaffen ?

Beitrag von mydear » 31.01.2019, 20:43

Hallo Marco,

das sieht mir nicht nach etabliertem Schalenkünstler aus. Ich vermute es ist eine Billigschale aus China.
Trotzdem kann sie als Beistellerschale mit dieser interessanten Glasur gut aussehen.

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4086
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Wer hat diese Schale erschaffen ?

Beitrag von Gary » 01.02.2019, 14:30

Hallo Marco,

wie Rainer schon vermutete ist es keine kostbare japanische Künstlerschale sondern gut erkennbar ein industrielles Massenprodukt.
Allerdings würde ich sie nicht nach Fernost einordnen, viel eher nach Deutschland.

Wieso? Es ist das Gesamtbild aus Form und Glasur aber besonders die Scherbenfarbe (Tonart) und dann diese "Fantasie-Schriftzeichen" neben der "deutschen Größenangabe". All dies und die Schriftart hatte ich schon mehrfach gesehen. Dazu muss man jedoch 20-25 Jahre in der Zeit zurück gehen. Damals hat das ostdeutsche Traditionsunternehmen 'Heise Keramik' auch Gartenkeramik produziert. So auch Bonsaischalen, kleine bis mittlere, und auch mit Untersetzern für die Fensterbank.

Ich konnte leider keinen Bildbeleg für meine Aussage finden, bin mir aber sehr sicher.
Somit ist die Schale also doch eine Rarität. Und einer hübschen Verwendung wie von Rainer vorgeschlagen steht auch nichts im Wege.
Zeig' sie uns mal wieder wenn Du sie bepflanzt haben solltest.
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
ptnn
Beiträge: 60
Registriert: 22.10.2018, 20:24

Re: Wer hat diese Schale erschaffen ?

Beitrag von ptnn » 01.02.2019, 15:15

Gary hat geschrieben:
01.02.2019, 14:30
Hallo Marco,

wie Rainer schon vermutete ist es keine kostbare japanische Künstlerschale sondern gut erkennbar ein industrielles Massenprodukt.
Allerdings würde ich sie nicht nach Fernost einordnen, viel eher nach Deutschland.

Wieso? Es ist das Gesamtbild aus Form und Glasur aber besonders die Scherbenfarbe (Tonart) und dann diese "Fantasie-Schriftzeichen" neben der "deutschen Größenangabe". All dies und die Schriftart hatte ich schon mehrfach gesehen. Dazu muss man jedoch 20-25 Jahre in der Zeit zurück gehen. Damals hat das ostdeutsche Traditionsunternehmen 'Heise Keramik' auch Gartenkeramik produziert. So auch Bonsaischalen, kleine bis mittlere, und auch mit Untersetzern für die Fensterbank.

Ich konnte leider keinen Bildbeleg für meine Aussage finden, bin mir aber sehr sicher.
Somit ist die Schale also doch eine Rarität. Und einer hübschen Verwendung wie von Rainer vorgeschlagen steht auch nichts im Wege.
Zeig' sie uns mal wieder wenn Du sie bepflanzt haben solltest.
WoW okay vielen Dank für deine Antwort.Bin jetzt überrascht, denn ich habe diese und 14 andere Schalen für 15 Euro erstanden.


Dir auch ein Danke Rainer.
Gruß Marco

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4086
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Wer hat diese Schale erschaffen ?

Beitrag von Gary » 01.02.2019, 15:30

ptnn hat geschrieben:
01.02.2019, 15:15
WoW okay vielen Dank für deine Antwort.
Gern geschehen.
ptnn hat geschrieben:
01.02.2019, 15:15
Bin jetzt überrascht, denn ich habe diese und 14 andere Schalen für 15 Euro erstanden.
Der Preis ist doch okay, Marco. :wink:
Rarität bedeutet nicht automatisch hoher Preis.
Ich nehme aber an auch der Verkäufer wusste nicht was er da genau veräußert.
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
ptnn
Beiträge: 60
Registriert: 22.10.2018, 20:24

Re: Wer hat diese Schale erschaffen ?

Beitrag von ptnn » 01.02.2019, 16:31

Gary hat geschrieben:
01.02.2019, 15:30

Rarität bedeutet nicht automatisch hoher Preis.
Nein das bin ich mir bewusst, aber schön was zu haben das nicht jeder hat :-D
Gruß Marco

Antworten