Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

.... und Peter Krebs antwortet.
Benutzeravatar
Hans Peter
Freundeskreis
Beiträge: 1391
Registriert: 26.01.2009, 07:35
Wohnort: Hessenland

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von Hans Peter » 11.08.2011, 20:54

Hallo Peter,

die zweite Kombination rote Blüten und blaumetallik Schale ist einfach nur genial.

Du glaubst garnicht auf was ich mich freue :-D

viele Grüße

Hans Peter


Britta
Beiträge: 236
Registriert: 18.03.2006, 13:31
Wohnort: Braunschweig

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von Britta » 12.08.2011, 11:39

Lieber Peter,

bei mir wird das Bild angezeigt, deshalb weiß ich nicht recht, was da schief gelaufen ist und probier es lieber nicht noch einmal. Ich beschreibe dir lieber, welche Schale ich meine. Es handelt sich um deine Virtuals Nr. 53, die Lärche, die du am 5. 8. eingestellt hast. Und da meinte ich die 4. Schale, die mit dem glatten oberen Rand.

Benutzeravatar
Gary
Freundeskreis
Beiträge: 4309
Registriert: 05.01.2004, 21:01
Wohnort: Karlsruhe/Baden

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von Gary » 12.08.2011, 16:02

Britta,
meinst Du diese Schale?

Bild
Grüße aus dem sonnigen Baden
Gary

Arbeitskreis Karlsruhe

AK-Treffen jeden 1. Samstag im Monat

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2624
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von peter krebs » 12.08.2011, 19:13

Hallo Hans-Peter,
danke für das schöne Kompliment.
Ja, ja, es ist schon so wie man sagt, "Vorfreude ist die schönste Freude." :-D :-D :-D
Herzliche Grüße
Peter

jupp

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von jupp » 12.08.2011, 19:15

Ich kann mich da glatt mitfreuen 8) :-D

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2624
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von peter krebs » 12.08.2011, 19:16

Hallo Harald,
danke für das Einstellen des Bildes, ich weiß nicht warum ich das Bild von Britta bei mir nicht sehen kann. *kopfkratz*


Hallo liebe Britta,
solche mißungenen Schalen nennt man "Brückenschalen", sie sind unter Kennern sehr beliebt. Ob die Schalen zufällig so entstanden sind oder ob sie bewusst so hergestellt wurden, kannst Du leicht erkennen.
Nimm das Bild der Schale, und ziehe einen Strich vom äußeren Rand des Füßchens bis zum Ende des anderen Füßchens. Steht jetzt der innere Rand der Füßchen höher als der äußere, dann hat sich die Schale beim Trocknen oder Brennen nach oben verzogen. Es kann auch vorkommen, dass die Schale durchhängt, dann wandert sie am besten in den Mülleimer.
Es gibt aber auch ganz bewusst hergestellte Brückenschalen, das siehst Du daran, dass die Füßchen plan auf der Unterlage stehen.
Die hier gezeigte Schale ist besonders schön, und wie Du siehst, siehe oben, hat sie sich positiv verzogen.
Herzliche Grüße
Peter

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2624
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von peter krebs » 14.08.2011, 09:32

Hallo Jupp,
wir freuen uns doch alle. *dance*
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2624
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von peter krebs » 14.08.2011, 09:39

Nr. 57
Eine Schale für einen Ahorn auf Stein von "Alain" im französischen Forum Esprits de Goshin.
k-Ahorn 01 Kopie.jpg
k-Ahorn 02 Kopie.jpg
k-Ahorn 03 Kopie.jpg
k-Ahorn 04_bearbeitet-1.jpg
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22569
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von Heike_vG » 14.08.2011, 10:00

Die zweite und die letzte, blau und beige, gefallen mir am allerbesten für diesen Ahorn! Die klassischen Varianten haben doch oft wieder ihre Berechtigung!
Vielen Dank fürs Zeigen, Peter! :-D

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

AlainK
Beiträge: 6
Registriert: 27.05.2011, 13:59

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von AlainK » 14.08.2011, 11:00

Bonjour,

J'aime bien le beige, mais je suis très classique sans doute, je préfère quand même le bleu, pour l'harmonie avec les couleurs d'automne ;)

PS : un des intérêts majeurs de photographier ses arbres, même médiocres, sur un fond uni, c'est que Peter peut les rendre superbes :-D

Traduction approximative / Rohübersetzung :

Hallo,

Ich mag die beige, aber ich bin sehr traditionell, kein Zweifel, ich immer noch lieber die blaue, in Harmonie mit den Farben des Herbstes;)

PS: Einer der großen Vorteile des Fotografierens die Bäume, auch schwach, auf einem einfachen Hintergrund ist, dass Peter kann sie schön:-D

Benutzeravatar
Anja M.
Beiträge: 5803
Registriert: 05.01.2004, 17:52
Wohnort: Hamburg NW

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von Anja M. » 14.08.2011, 11:35

Nice acer, Alain!
73 Anja

Andreas Ludwig
Freundeskreis
Beiträge: 5433
Registriert: 29.03.2005, 16:50
Wohnort: Schweiz

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von Andreas Ludwig » 14.08.2011, 11:53

Peter - das rot/blau-stichige Grau im Hintergrund manipuliert die Farb-Wahrnehmung!
It is not enough to be busy. So are the ants. The question is: What are we busy about?
(Thoreau)

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2624
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von peter krebs » 14.08.2011, 16:51

Hallo liebe Heike,

ja, ich denke auch, wenn auch vielleicht etwas langweilig, die klassischen Schalen passen am besten.

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2624
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von peter krebs » 14.08.2011, 16:52

Hallo Alain,

danke für Deinen Kommentar.

Ich denke auch die klassischen Schalen passen am besten. :-D

Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2624
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Peter´s virtuelle Bonsai-Welt

Beitrag von peter krebs » 14.08.2011, 16:53

Hallo Andreas,

ja, da kann ich Dir nur zustimmen.
Da der Hintergrund fast immer vorgegeben ist, und ich ihn nicht auswählen kann, kommt schon so etwas einmal zustande. Den Hintergrund auszuschneiden und einen neuen einzusetzen macht extrem viel Arbeit, und das werde ich zeitlich leider nicht schaffen. Mit der Zeit wird es sich vielleicht durchsetzen, wenn man nach einem Virtual fragt, auch ein einigermaßen gutes Foto einzusetzen mit einem schwarzen oder grauen Hintergrund.

Viele Grüße
Peter

Antworten