Römisch II auf Krebs-Schale

.... und Peter Krebs antwortet.
Antworten
Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3277
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von bonsaiheiner » 31.03.2014, 13:16

Hallo lieber Peter,

Anfang April ist Umtopfzeit. Da bekommt man öfters mal den Boden der Schalen zu sehen. Ich frage mich: Was bezeichnet die römische II auf dem Schalenboden? Etwa 2. Wahl :roll: ??
Krebs-Schale.jpg
Beste Grüsse,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2553
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von peter krebs » 31.03.2014, 15:11

Hallo lieber Heiner,

jetzt kennen wir uns nun schon so lange, und ich dachte Du kennst Deinen Haus- und Hoftöpfer in und auswendig. :-D :-D :-D

Die römischen Zahlen bedeuten die Größe einer Schale. Ich töpfere diese Schalenform in den Größen von I bis VII. Du hast also die Schalengröße II.

Herzliche Grüße
Peter

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3277
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von bonsaiheiner » 31.03.2014, 18:11

Danke Peter,
dann wäre das auch geklärt.
Gruss,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Josef Knieke
Beiträge: 2280
Registriert: 25.08.2010, 21:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von Josef Knieke » 31.03.2014, 18:16

Hallo Heiner

2. Wahl bei Peter *schock* - ich glaube, die gibt es nicht!!!!


LG

Josef
http://www.bonsai-arbeitskreis-hildesheim.de/
AK-Treffen jeden 2. Samstag im Monat

Benutzeravatar
Sigrid
Administrator
Beiträge: 3182
Registriert: 09.03.2007, 19:45
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von Sigrid » 31.03.2014, 21:47

Josef Knieke hat geschrieben:...
2. Wahl bei Peter *schock* - ich glaube, die gibt es nicht!!!!
...
Aber hallo :P
Gemessen an uns "Normalos" hast du sicher Recht, Josef.
Aber der Peter findet schon die Macken an seinen Schalen und sieht das mit ganz anderen Ansprüchen. Und wer dann gerade in der Nähe ist und nicht zum "Schnäppchenpreis" zugreift, hat selber schuld :P

Herzliche Grüße, besonders an Peter *little_kiss*
think pink

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3277
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von bonsaiheiner » 31.03.2014, 22:47

Hallo,
eine Krebs-Schale neueren Datums zu zu ergattern ist ja für Leute, die sich mit den Erfordernissen zur Beherrschung der modernen Kommunikationssysteme nicht so 100%ig auskennen fast ein Ding der Unmöglichkeit geworden. Freut mich für Peter, der sich vom Alltagsstress abgekoppelt hat, aber die alten Bewunderer und Fans schauen da manchmal in die Röhre. Ist mir jedenfalls schon diverse Male passiert.
Das musste ich mal loswerden.
Bedauerliche Grüsse,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
peter krebs
Beiträge: 2553
Registriert: 09.09.2008, 18:18
Wohnort: 35745 Herborn
Kontaktdaten:

Re: Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von peter krebs » 01.04.2014, 19:36

Hallo Ihr Lieben,

vielen Dank für die Beurteilung. Zwei Fragen, zwei Antworten.

Es ist so, jeder Töpfer, auch die in „Meisen“, holen ab und zu eine zweite Wahl aus ihren Öfen.

So natürlich auch bei mir. Da ich jedoch nur sehr kleine Stückzahlen töpfere, ist auch die zweite Wahl dem entsprechend niedrig bis überhaut nicht vorhanden.
Wenn es „gute“ zweite Wahlschalen gibt, biete ich sie auch zum Kauf an.

Frage Zwei ist etwas kompliziert, und ich weiß auch nicht wie es funktioniert. Jedenfalls muss es so wie eine PN im Forum ablaufen. Wenn ich eine PN im Forum bekomme, dann zeigt dies in meiner E-Mail an.

Ähnlich muss es auch mit meiner Webseite gehen. Sowie sich dort etwas bewegt, bekommen die, die sich in irgendeiner Weise mit mir verbunden haben, eine Nachricht. (Ist für mich ein Buch mit sieben Siegeln)

Dieses jetzt kundengerecht zu händeln ist ein neues Problem für mich, vielleicht bekomme ich es irgendwie gelöst. :oops: :oops: :oops:
Viele Grüße
Peter

Benutzeravatar
kressevadder
Beiträge: 1477
Registriert: 05.07.2009, 14:02
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Römisch II auf Krebs-Schale

Beitrag von kressevadder » 01.04.2014, 19:56

Peter, da kann ich dir mit Sicherheit helfen. Du meinst sicher ein einfaches Kontaktformular. Das ist keine Hexerei.

Gruß
Manfred
Ich fordere einen BioGreenHealthGenderPoliticalCorrectness freien Tag pro Woche - Erholung muß sein!

Antworten