Von wem ist meine Schale ?

.... und Peter Krebs antwortet.
Antworten
Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von HerbertR » 27.01.2016, 17:29

Hallo,

ich hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum, wenn nicht bitte um Berichtigung bzw. Verschiebung in die richtige Rubrik.

Kürzlich konnte ich sehr günstig ein Konvolut von 56 Schalen ergattern, von einem Bonsaifreund der nach 6 Jahren das Hobby aufgab.

Darunter sind 4, ich weiss nicht wie man die nennt - "scherbenartige" handgefertigte Schalen, vielleicht "Naturschalen" ?

Und auch eine normale Schale mit Signatur.

Gibt es hier im Forum ein Verzeichnis der Schalensignaturen oder kennt vielleicht jemand diese Signatur auf dem Foto ?
Dateianhänge
neue-schale.jpg
neue-schale-signatur.jpg
56schalen-4scherbenartige.jpg
schalen-in-kasten1-2016klein.jpg
Zuletzt geändert von HerbertR am 27.01.2016, 18:27, insgesamt 1-mal geändert.
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
SteSt
Beiträge: 990
Registriert: 12.09.2010, 22:14
Wohnort: Niederösterreich

Re: Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von SteSt » 27.01.2016, 17:37

Servus Herbert,

würde spontan mal auf Silvia Wiedl tippen.


LG Stefan
Stillstand ist Rückschritt

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von HerbertR » 27.01.2016, 18:48

Hallo Stefan, vielen Dank !

Was !? Echt ? Die kenne ich ja gut, nur habe noch nie eine Schale von ihr gekauft, weil mir eigentlich handgemachte Schalen zu teuer sind.

Darf ich Dich/Euch noch was anderes fragen : habe jetzt die 4 Naturschalen besser fotografiert, die haben auch alle Signaturen :

Die erste und die letzte haben die gleiche Signatur.
Dateianhänge
handschale-klein-rund-mi.jpg
naturschale-gross-3erjpg.jpg
naturschale-mittel3er.jpg
naturschale-klein3er.jpg
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2946
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von bock » 27.01.2016, 20:23

Moin Herbert,
ich kenne mich leider nicht mit der Materie aus, aber es gibt hier einen Thread "Töpfersiegel europäisch" und einen "Töpfersiegel asiatisch".
Vielleicht hast du mal Lust, dort zu stöbern?
Viel Spaß mit deinem "Fang"!
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von HerbertR » 27.01.2016, 20:51

Hallo Andreas,
vielen Dank für Deinen Tipp, ich werde dort nachsehen.
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Patrick m
Beiträge: 106
Registriert: 11.11.2009, 08:53

Re: Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von Patrick m » 28.01.2016, 10:01

Hallo!

Zwei der Siegel würde ich sagen dass von Conny Hackl sind. Die schauen genau so aus.

Mfg Patrick

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von HerbertR » 28.01.2016, 14:28

Hallo Patrick,

vielen Dank !

Conny kenn ich auch sehr gut, von früher als sie noch die "Bonsai-Ecke" in Wieselburg hatte !

Du meinst das Siegel das aussieht wie ein Sämling - die zwei Keimblätter und in der Mitte daraus kommt das richtige Blatt ?

Danke nochmal !
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Von wem ist meine Schale ?

Beitrag von HerbertR » 28.01.2016, 14:39

Ich habe jetzt die Siegel der anderen drei Schalen noch mit Makro aufgenommen und es sieht so aus als ob sie auch von Silvia Wiedl sein könnten, obwohl die Siegel ganz anders aussehen als das der ersten Schale, die Stefan als vermutlich von Silvia Wiedl identifiziert hat.

Es kann ja durchaus sein, daß Silvia ihr Zeichen im Lauf der Zeit etwas verändert hat....

Oder was meint Ihr ?
Dateianhänge
1.JPG
1.JPG (61.05 KiB) 1262 mal betrachtet
2.JPG
3.JPG
3.JPG (104.92 KiB) 1262 mal betrachtet
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Antworten