Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von Tofufee » 10.08.2017, 00:52

Abendsonne im Wald...
Metasequoia05_2017-12small.jpg
jetzt hat der Wald lange, weiche Zweige, die sanft im Wind schwingen
Metasequoia05_2017-13small.jpg
Waldspaziergang
Metasequoia05_2017-14small.jpg
mal die Rückseite
Grüße
Monika

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 355
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Bayern
Germany

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von mydear » 10.08.2017, 01:00

Hallo Monika,

wow, wie ein Spaziergang durch den Yosemite-Nationalpark *daumen_new*

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Sonja
Beiträge: 55
Registriert: 11.04.2005, 21:30
Germany

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von Sonja » 10.08.2017, 06:32

einfach wundervoll :)

chweise
Beiträge: 8
Registriert: 08.01.2004, 08:05
Germany

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von chweise » 10.08.2017, 08:31

Na toll, jetzt hast Du mich angefixt :-D
Das wird dann wohl eines meiner Projekte für das nächste Jahr :-)

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 2927
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Rhein-Neckar-Kreis
Fiji

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von Georg » 10.08.2017, 11:28

Ich war soeben ein paar Minuten in Deinem Wald spazieren.
Das hat mir gut getan............. *daumen_new*
Danke und Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
camaju
Moderator
Beiträge: 10315
Registriert: 11.03.2005, 01:53
Wohnort: Ludwigshafen
Ireland

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von camaju » 10.08.2017, 15:45

Ich bin grad am überlegen, was besser aussieht. Der Wald in Natura oder die aktuellen Bilder. Hauptsächlich das Mittlere. *daumen_new* Da kommt eine Stimmung rüber, Wahnsinn. Wär schön, den Wald beim nächsten Treffen wieder zu sehen *dance*
Gruß Jürgen *wink*

Wer nicht mit Pflanzen und Tieren kann, kann auch nicht mit Menschen.

Opa Lutz
Beiträge: 201
Registriert: 02.01.2016, 17:08
Germany

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von Opa Lutz » 11.08.2017, 13:14

Es gibt viele schöne Flecken auf der Erde
und dieses ganz, ganz kleine Fleckchen gehört auf jeden Fall dazu. *daumen_new*
Grüße Lutz

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1328
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Urwelt-Mammutbaum-Wald - Metasequoia

Beitrag von Tofufee » 15.08.2017, 11:37

Das sind sehr schöne Kommentare, danke, Rainer, Sonja, chweise, Rüdiger, Jürgen und Lutz!

Für Angefixte ist ja die komplette "Bauanleitung" im Thread enthalten.

Und bei einem nächsten Treffen würde ich den Wald schon gern wieder mitbringen. Z.B. zum nächsten Sommerfest. Da hätte ich Lust, etwas zum Thema Waldgestaltung zu machen.
Ich stelle mir so etwa vor, gemeinsame Besprechungen zu Beispielen auf Bildern und möglicht auch zu mitgebrachten Waldgestaltungen zu machen. Erfahrungsaustausch life und anschaulich.
Ist nur erst eine Idee, noch nicht ausgegoren.
Grüße
Monika

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste