Lärche frisch gedrahtet

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
Benutzeravatar
Marc Berenbrinker
Beiträge: 2592
Registriert: 11.02.2007, 20:35
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Beitrag von Marc Berenbrinker »

Hendrik,
Deine Lärche ist echt der Hammer!
Die Ausmasse kommen erst dann so richtig zur Geltung wenn man davor steht *wa*
Auf den Bildern wirkt der Baum erheblich kleiner!
Ich wünsche dir noch viel Freude mit Deiner tollen Lärche!!!
http://www.mb-bonsaischalen.de
.....viele Grüße,
Marc

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23634
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Heike_vG »

Hallo, Ihr Lieben,

da hat Marc etwas wahres geschrieben, kicher...
Der ursprünglich vorbereitete Ausstellungsplatz für die Lärche ging jedenfalls nicht, da passte sie nicht annähernd hin. :lol:

Ich bin froh, dass wir diese einmalige Lärche wohlbehalten nach Hause kutschiert haben, aber sie ist ja schon längere Reisen gewohnt!

Nun sind bereits neue Gestaltungsarbeiten erfolgt und ich freue mich auf die weitere Entwicklung des Baums!

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
holgerb
BFF-Autor
Beiträge: 5215
Registriert: 22.09.2004, 17:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von holgerb »

Ich höre es noch:

"Holger? Ich habe da ein Problem, der Baum passt nicht auf den Platz, den ihr vorgesehen habt."

Kurzerhand Ersatztisch eingedeckt und Baum seperat gestellt....

Die Lärche ist wirklich gigantisch, dieser Ausmaße war ich mir zu keinem Zeitpunkt bewusst, bis ich den Baum im Kofferraum gesehen habe....
"The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open."
- Frank Zappa -

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23634
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Heike_vG »

Es war übrigens der Kofferraum meines Citroen Berlingo, eines Wagens, der nirgends etwas gilt, aber unter Bonsaifreunden fast ein Statussymbol ist... :lol: :lol: :lol:
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
holgerb
BFF-Autor
Beiträge: 5215
Registriert: 22.09.2004, 17:24
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von holgerb »

Heike_vG hat geschrieben:Es war übrigens der Kofferraum meines Citroen Berlingo, eines Wagens, der nirgends etwas gilt, aber unter Bonsaifreunden fast ein Statussymbol ist... :lol: :lol: :lol:
mit so einem habe ich auch schon geliebäugelt in meinen Audi A4 geht baummäßig ja gar nix rein, da ist Shohin schon fast zu groß. Aber, einem geschenkten Gaul....
"The mind is like a parachute. It doesn't work unless it's open."
- Frank Zappa -

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11661
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S »

Heike_vG hat geschrieben:....Citroen Berlingo, eines Wagens, der nirgends etwas gilt...
D'accord!
*lach*
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Tersio
Beiträge: 18
Registriert: 06.12.2006, 15:20
Wohnort: Bs.As. Capital Argentinien

Beitrag von Tersio »

Hendrik; der unterchit twichen amfang und heute ist sonderbar, Sehr gut,
Danke, Chao

hendrik
Beiträge: 1552
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von hendrik »

So nun ist es bald (2010) an der Zeit die passende Schale unter den Baum zu bringen wie ich finde.
Habe schon ein wenig mit P. Krebs gemailt und diese Schalenvorschläge sind bei
raus gekommen erstmal.
Sicherlich, kommt der Baum mit zu Ihm, wenn es so weit ist und ich mir über die Form, Farbe usw. im klaren bin, schließlich soll der Schuh ja auch passen :?

Was könnt Ihr Euch so vorstellen?
Anbei einige Beispiele.

bis dann Hendrik
Dateianhänge
046.jpg
046.jpg (9.29 KiB) 1341 mal betrachtet
119t.jpg
119t.jpg (8.81 KiB) 1343 mal betrachtet
054t.jpg
054t.jpg (9.9 KiB) 1343 mal betrachtet
084t.jpg
084t.jpg (9.4 KiB) 1377 mal betrachtet
Bild hat W.Pall gemacht
Bild hat W.Pall gemacht
dsc_3338v_176.JPG (21.05 KiB) 1951 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6907
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von Walter Pall »

Die erste Schale finde ich am besten. Achtung, nicht zu gross aussuchen. Deutlich kürzer als die derzeitige Schale.
Zuletzt geändert von Walter Pall am 16.02.2009, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.

csei
Beiträge: 95
Registriert: 28.01.2009, 15:53
Wohnort: Essen

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von csei »

Ich finde auch Schale 1 sehr passend
Wenn man zwei Stunden lang mit einem Mädchen zusammensitzt, meint man, es wäre eine Minute. Sitzt man jedoch eine Minute auf einem heißen Ofen, meint man, es wären zwei Stunden. Das ist Relativität.

Albert Einstein

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23634
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von Heike_vG »

Hallo, Ihr Lieben,

da mich die Schalenwahl generell und in diesem Fall speziell interessiert, habe ich mal die Schalen einigermaßen in den Proportionen passend gemacht und virtuell anprobiert.
Da gefällt mir auch die erste besonders gut.

Liebe Grüße,

Heike
Dateianhänge
Laerche_Hendrik_Schale1.jpg
Laerche_Hendrik_Schale1.jpg (41.13 KiB) 1195 mal betrachtet
Laerche_Hendrik_Schale2.jpg
Laerche_Hendrik_Schale2.jpg (39.87 KiB) 1197 mal betrachtet
Laerche_Hendrik_Schale3.jpg
Laerche_Hendrik_Schale3.jpg (40.29 KiB) 1196 mal betrachtet
Laerche_Hendrik_Schale4.jpg
Laerche_Hendrik_Schale4.jpg (48.19 KiB) 1505 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

hendrik
Beiträge: 1552
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von hendrik »

Heike *daumen_new* *iik, ja die erste ist auch mein Favorit.

Was sagen die anderen?

Sollte die Schalenfarbe eher der Rinde des Baumes angepaßt werden, oder lieber für sich allein untergeordnet zum Baum stehen?

Benutzeravatar
Lioth
Beiträge: 1136
Registriert: 07.03.2004, 13:22
Wohnort: Rheinkreis Neuss

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von Lioth »

Also mir gefällt so spontan die erste Schale auch sehr gut, obwohl die vierte?..........neee, nimm die erste!!
Gott schuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt...!

Allegra
Gerd
Bild

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23634
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von Heike_vG »

hendrik hat geschrieben:Sollte die Schalenfarbe eher der Rinde des Baumes angepaßt werden, oder lieber für sich allein untergeordnet zum Baum stehen?
Mir gefällt die Farbe der Schale so wie sie ist eigentlich sehr gut. :wink:
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
zopf
Mentor
Beiträge: 6634
Registriert: 19.05.2005, 14:18
Wohnort: Bergisches Land

Re: Lärche frisch gedrahtet

Beitrag von zopf »

Hallo Hendrik
Bei Bäumen die sich nicht so sehr am formellen Stil orientieren,
habe ich meine Schwierigkeiten mit formellen Schalen.
Für meine Lärche werde ich mich für eine dieser Schalen entscheiden.
mfG Dieter
Dateianhänge
Zopf-Schale-1.jpg
Zopf-Schale-1.jpg (43.21 KiB) 1116 mal betrachtet
Zopf-Schale-2.jpg
Zopf-Schale-2.jpg (42.37 KiB) 1696 mal betrachtet
cogito ergo pups

Antworten