Schwarzkiefer- Makrameestil

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Reiner
BFF-Autor
Beiträge: 4039
Registriert: 06.01.2004, 01:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Reiner »

Hallo Freunde,
manchmal bekommt man etwas geschenkt, da kommen direkt die zündenden Ideen. So auch bei dieser Schwarzkiefer. Ein dicker Stammansatz, sehr kurz abgesägt. Daraus wächst ein, im Verhältnis, zu dünner Ast. Was machen? Zunächst bietet sich eine Kaskade an. Aber bei dem Stammansatz, ziemlich unglaubwürdig.
Als ich den Baum das erste mal näher betrachtete, dachte ich mir direkt, den muß man verknoten. Schwarzkiefern sind sehr flexibel und das schafft man ohne Bandagen, wenn man sich Zeit läßt. Diese Zeit habe ich mir genommen. Genauer gesagt, ein halbes Jahr.
Nun ist die Benadelung über dem Stammansatz und läuft in einer schönen Halbkaskade aus.
Immer noch Rohmaterial, aber mit guten Perspektiven. Meine Meinung.
Reiner
Dateianhänge
Schön kompakt und in einem Jahr bestimmt recht ansehnlich.
Schön kompakt und in einem Jahr bestimmt recht ansehnlich.
Knoten3.jpg (59.48 KiB) 6811 mal betrachtet
Hier sieht man den dicken Stammansatz und den dünnen Ast. Schlechtes Verhältnis zueinander.
Hier sieht man den dicken Stammansatz und den dünnen Ast. Schlechtes Verhältnis zueinander.
Knoten2.jpg (59.94 KiB) 6811 mal betrachtet
Der Baum von oben fotografiert.
Der Baum von oben fotografiert.
Knoten1.jpg (59.99 KiB) 6811 mal betrachtet
Deine Organe kommen nicht in den Himmel! Spende rettet Leben.

Reiners Bonsai Blog


Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9765
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang »

Wird schon ......... *up*

jerome
Freundeskreis
Beiträge: 182
Registriert: 02.01.2010, 21:33

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von jerome »

Hallo Reiner,

hast du vielleicht ein Update für uns?

Würde mich interessieren wie die Kiefer heute aussieht. *dance*


Grüße
Viele Grüße

Beim ersten Schneien
Das Meer ein wenig ferner -
Doch wo die Berge

Benutzeravatar
Reiner
BFF-Autor
Beiträge: 4039
Registriert: 06.01.2004, 01:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Reiner »

Hier ein Bild vom letzten Oktober. Die Nadeln sind sehr lang, weil sie sehr gut gefüttert wurde. Wenn ich den Nadelschnitt gemacht habe wird sich das Bild klären und ich kann sie noch einmal zeigen. Sie hat sich übrigens super entwickelt, ist sehr dicht geworden.
Dateianhänge
Ösi.jpg
Ösi.jpg (69.79 KiB) 5642 mal betrachtet
Deine Organe kommen nicht in den Himmel! Spende rettet Leben.

Reiners Bonsai Blog

nemo
Beiträge: 679
Registriert: 23.03.2008, 19:01

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von nemo »

Hallo Reiner
Der hat sich ja toll entwickelt *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Danke fürs zeigen.

lg Nemo

jerome
Freundeskreis
Beiträge: 182
Registriert: 02.01.2010, 21:33

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von jerome »

Der hat sich ja toll entwickelt *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Danke fürs zeigen.
dem kann ich mich nur anschließen
Viele Grüße

Beim ersten Schneien
Das Meer ein wenig ferner -
Doch wo die Berge

Benutzeravatar
Reiner
BFF-Autor
Beiträge: 4039
Registriert: 06.01.2004, 01:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Reiner »

Hier der Baum nach dem Nadelschnitt. Die obere Baumkrone muß noch etwas zurückgenommen werden. So allmählich kommt der Baum aber dahin, wo er hin sollte.
Dateianhänge
Ösi2.jpg
Ösi2.jpg (69.42 KiB) 5166 mal betrachtet
Deine Organe kommen nicht in den Himmel! Spende rettet Leben.

Reiners Bonsai Blog

olli.w.
Beiträge: 2222
Registriert: 08.12.2005, 17:58
Wohnort: Mittelmosel

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von olli.w. »

Tip-Top, Reiner!!

Grüße Olli
Mosel-Riesling !

Benutzeravatar
Karl T.
BFF-Autor
Beiträge: 1539
Registriert: 07.01.2004, 21:48
Wohnort: Wien/Österreich
Kontaktdaten:

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Karl T. »

Na das wird doch was Reiner und ich bin mir zu 100% sicher dass die in real um einiges besser aussieht als am Bild. *daumen_new*
Herzliche Grüße aus Wien!
Ihr seit gerne eingeladen in meine http://www.bonsaiwerkstatt.at/
Karl Thier

Benutzeravatar
M_e_r_l_i_n
Beiträge: 2493
Registriert: 15.02.2004, 21:55
Wohnort: im Norden...oder doch Süden?

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von M_e_r_l_i_n »

*daumen_new* *daumen_new*

Klasse Entwicklung........super Pflegezustand......

Gratuliere...

Gruß Merlin

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 2217
Registriert: 18.11.2009, 00:08
Wohnort: südlich von Köln

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Arkadius »

Gefällt mir auch sehr gut...

Gruß

Arkadius
グルッス

アルカディウス

Benutzeravatar
Reiner
BFF-Autor
Beiträge: 4039
Registriert: 06.01.2004, 01:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Reiner »

Danke für Eure netten Kommentare. Das ist ja ein sehr durchschnittlicher Baum und deshalb bin ich ja froh das er sich doch ganz ansehnlich entwickelt. Der gute Freund, der ihn mir schenkte, hatte sich noch dafür entschuldigt, dass es kein so toller Baum ist. Aber ich liebe Schwarzkiefern und war ganz glücklich über dieses Geschenk.
Die Schale ist vom Erwin und war für einen anderen Baum gedacht. Das letzte Bild ist etwas warm von den Farben, das Bild vom letzten Oktober ist realistischer. Was würdet Ihr sagen, braucht der Baum eine besser passende Schale? Mit dem Erwin hatte ich schon darüber gesprochen, nur komme ich kaum dazu mit dem Baum einmal zum Erwin zu fahren um Maß zu nehmen und eine passende Glasur auszusuchen.
Viele Grüße,
Reiner
Deine Organe kommen nicht in den Himmel! Spende rettet Leben.

Reiners Bonsai Blog

Benutzeravatar
Carmen_G.
Beiträge: 1550
Registriert: 10.04.2007, 12:13
Wohnort: bei Regensburg

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Carmen_G. »

Hallo Reiner,

sagen wir mal so....durchschnittliches Material ist Ansichtssache.
Deine Kiefer ist auch Anfangs schon interessant, wenn auch nicht gerade einfach gewesen.

Was Du daraus gemacht hast, das ist sehenswert! *daumen_new*

Weiterhin so viel Erfolg und Spaß damit!

viele Grüße
Carmen
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
Thierry
Beiträge: 4130
Registriert: 22.07.2005, 10:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Thierry »

Hallo Reiner,

es freut mich immer sehr, wenn ich etwas von dir lese. Und deine Schwarzkiefer hat ja einen deutlichen Schritt nach vorne gemacht. *daumen_new* Zu deiner Frage bezüglich Schale, würde ich (was Form und Farbe angeht) zum Beispiel in diese Richtung gehen : bonsai.de/shop/kaskadenschale-quadr-p-10832.htm - ich kann leider kein Virtual basteln... :oops: sonst hätte man sich das vllt. besser vorstellen können, mit dieser Schale unter dem Baum.
Das wäre eine Idee.

Viele Grüße,
Thierry
Viele Grüße,
Thierry

"A juniper without jin is like a dog without fleas : not natural..." - John Naka

Benutzeravatar
Arkadius
Beiträge: 2217
Registriert: 18.11.2009, 00:08
Wohnort: südlich von Köln

Re: Schwarzkiefer- Makrameestil

Beitrag von Arkadius »

Reiner hat geschrieben:Aber ich liebe Schwarzkiefern und war ganz glücklich über dieses Geschenk.
Viele Grüße,
Reiner
Reiner die Schwarzen sind etwas gant besonderes finde ich, trotz ihrer langen Nadeln liebe ich auch diese robusten Kiefern...

Gruß

Arkadius
グルッス

アルカディウス

Antworten