Wacholder

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1706
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

Wacholder

Beitrag von Köhler Rudolf » 28.02.2008, 22:31

Hallo,

darf ich vorstellen: meine neue Liebe *lieb*

Noch etwas rundlich in den Hüften und obenrum.
Aber wartet mal ab. In einigen Wochen wird das Mädchen stark abgenommen haben.
Die Kleine hat übrigens ca 75 cm.
Es war "Liebe auf den ersten Blick" :D :D :D


Grüße
Rudi K.
Dateianhänge
Wacholder Remscheid.jpg
Wacholder Remscheid.jpg (65.27 KiB) 4137 mal betrachtet
Grüße
Rudi K.

Benutzeravatar
Robert G.87
Beiträge: 87
Registriert: 12.02.2008, 20:56
Wohnort: Bei Dresden

Beitrag von Robert G.87 » 28.02.2008, 23:51

Hallo Rudi,
das kann ich mir gut vorstellen bei so einem Teil! :D
Sehr schön, Wacholder gefallen mir auch sehr gut! Das ist aber schon was teueres oder? Was ist den das genau für Einer? :wink:
Mfg Robert

Benutzeravatar
Tropenfreak
Beiträge: 539
Registriert: 09.06.2006, 11:47
Wohnort: Österreich/Kärnten/Wolfsberg

Beitrag von Tropenfreak » 29.02.2008, 00:40

Toll - bitte unbedingt zeigen, nachdem er die Fastenkur hinter sich hat.

Pass nur auf, dass dir das Schätzchen am Wochenende nicht vom Orkan vom Regal geweht wird bei dem kleinen Gegengewicht (Schale)
Der Spirituelle Intellekt des Agrarökonomen steht in reziproker Relation zur Quantität seiner subterranen Knollengewächse ;-)

Mfg Roland

Benutzeravatar
Wothan
Beiträge: 1150
Registriert: 20.01.2008, 12:56
Wohnort: Leimersheim

Beitrag von Wothan » 29.02.2008, 07:26

hallo rudi,

wenn der baum ausgelichtet ist und die etagen klar definiert sind, ist das ein super baum. die bewegung im stamm gefällt mir unheimlich gut. ich freu mich schon auf das foto nach der abmagerungskur.

gruß
frank

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6155
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Beitrag von Norbert_S » 29.02.2008, 08:31

Moin Rudi,

der Baum hat mir schon in Remscheid gefallen und dein stolzes Besitzerlächeln war ja nicht zu übersehen.
Die Zukunft ist klar und wird seeehr ansehnlich; ich freue mich schon auf neue Bilder.

nördliche Grüße
Norbert

Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1706
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

Beitrag von Köhler Rudolf » 29.02.2008, 08:31

Hallo Frank,

die Bewegung dieses Baumes war für mich bei der Kaufentscheidung ausschlaggebend.
Er stand als einer unter vielen, sehr schönen, Wacholder.
Es gab dickere, spektakulärere, Bäume mit richtig viel Totholz usw..
Dieser Baum hat mich aber sofort aufgrund seiner Bewegung gefallen.

Über die Gestaltung gab es bereits im AK unterschiedliche Auffassungen.
Ich hoffe, das ich mich mit Martin St. auf eine Gestaltung einigen kann.

Ich freue mich auf die Gestaltung auch wenn wieder viel Arbeit erforderlich ist.


Grüße
Rudi K.
Grüße
Rudi K.

olli.w.
Beiträge: 2167
Registriert: 08.12.2005, 17:58
Wohnort: Mittelmosel

Beitrag von olli.w. » 29.02.2008, 09:00

Ah ha Rudi,

du hast es gern zierlich, was :D . Dein Gardasee-Wacholder war ja auch nicht gerade fett.
Bin mal gespannt auf die neue Gestaltung. Wird bestimmt sehr luftig.Behältst du das untere Grün ?
Grüße Olli
Mosel-Riesling !

Benutzeravatar
Schanananinchen
Beiträge: 343
Registriert: 04.02.2007, 19:52
Wohnort: Landshut

Beitrag von Schanananinchen » 29.02.2008, 09:07

Hallo Rudi,

sehr schönes Material dass du da hast. Ich kann mir schon gut vorstellen, wie er aussehen kann...

Ich würde auf jeden Fall den unteren Ast in die Gestaltung weiter miteinbeziehen. Ein schönes Arrangement, und nicht oft zu sehen :wink:
-----------------Grüße, Janina--------------------
www.jart-bonsaischalen.de

Der "Ruf" ist, was andere von uns denken.
Charakter ist, was Gott und die Engel über uns wissen. (Thomas Paine)

Benutzeravatar
Köhler Rudolf
Beiträge: 1706
Registriert: 05.02.2004, 09:47
Wohnort: bei Hanau

Beitrag von Köhler Rudolf » 29.02.2008, 09:10

Hallo Olli,

fett mag ich lieber bei Kiefern.

Über das Grün im unteren Bereich haben wir bereits kontrovers im AK gesprochen.

M. E. muß es bleiben.
Gerhard war komplett anderer Meinung.

Ich möchte eigentlich eine fliesende Bewegung des Grüns erreichen.

Das ist eine schwierige Entscheidung.

Viele Grüße an die Mosel

Rudi K.
Grüße
Rudi K.

Benutzeravatar
Schanananinchen
Beiträge: 343
Registriert: 04.02.2007, 19:52
Wohnort: Landshut

Beitrag von Schanananinchen » 29.02.2008, 09:30

ich hab ihn nicht vor mir, deshalb ist es nicht so leicht zu sagen ob die Äste passen. Aber so vom ersten Blick weg, würde ich schon versuchen das Grün im unteren Bereich zu erhalten. Wegnehmen kann man es immer noch, oder einen Jin daraus basteln. Aber lieber nicht voreilig handeln und erst mal so gestalten wie du meinst!

Wünsch dir viel Freude damit!!!
-----------------Grüße, Janina--------------------
www.jart-bonsaischalen.de

Der "Ruf" ist, was andere von uns denken.
Charakter ist, was Gott und die Engel über uns wissen. (Thomas Paine)

Yami
Beiträge: 829
Registriert: 30.09.2005, 22:29
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Beitrag von Yami » 29.02.2008, 13:56

Hallo Rudi,
da stellen wir uns ja in große Fußstapfen, was die Gestaltung dieses Wacholders angeht, wo ja Peter Adams die Erstgestaltung gemacht hat...

Aber wir bekommen das hin, das wird eine ganz besondere Form, die es selten in der Schönheit gibt.
Grüße
Martin
Frühlingstage am 06./07.04.13 - bringt eure Bäume mit!
Infos unter: http://www.bonsai-sturm.de

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1014
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Beitrag von Manfred Jochum » 29.02.2008, 23:18

Hi Rudi,

ist ein tolles Teil dein Wacholder.
Hab ihn etwas aufgerichtet und ausgelichtet.
Nur mal zum drüber diskutieren.

Es würden mich auch mal andere Ideen interessieren.

Gruß Majo
Dateianhänge
wacholder_remscheid.jpg
wacholder_remscheid.jpg (42.12 KiB) 3611 mal betrachtet

Benutzeravatar
neschek
Beiträge: 517
Registriert: 08.01.2008, 20:09
Wohnort: ganz im norden

Beitrag von neschek » 29.02.2008, 23:36

wow.
beides baum virtual.

ng
neschek
gruß
neschek

"Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen den Sinn des Lebens zu begreifen."
Rabíndranáth Thákhur

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9565
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Beitrag von achim73 » 01.03.2008, 00:45

*up*
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Adam Filipiak
Beiträge: 15
Registriert: 05.11.2006, 21:20
Wohnort: Poland

Beitrag von Adam Filipiak » 01.03.2008, 00:57

Maybe like this? In my opinion this version is better :lol: :wink: Manfred Jochum i think that in your version tree is too heavy.
Dateianhänge
wacholder_remscheid_590.jpg
wacholder_remscheid_590.jpg (40.78 KiB) 3572 mal betrachtet
Pozdrawiam Adaś.

Antworten