Kleiner Cotoneaster-Wald

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
Benutzeravatar
Bernd Schreiner
Freundeskreis
Beiträge: 1363
Registriert: 24.02.2005, 10:19
Wohnort: troisdorf

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Beitrag von Bernd Schreiner »

Hallo Norbert, hat dein wunderschöner Wald auch eine neue
Schale bekommen ?
LG,Bernd
Sage nicht immer, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.
Matthias Claudius

Benutzeravatar
Georg
Beiträge: 4043
Registriert: 11.01.2004, 14:40
Wohnort: Kurpfalz-Gott erhalt´s

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Beitrag von Georg »

Deine Pflege und das nicht so extreme Wetter wie die letzten Jahre tun dem Wäldchen sehr gut!
Gruß
Rüdiger
Ich mag verdammen, was Du sagst, aber ich werde mein Leben geben, daß Du es sagen darfst(Voltaire)

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6673
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Beitrag von Norbert_S »

Vielen Dank, sagt der Wald.

Jaein Bernd, neu ist sie nicht, aber zum Kräfte sammeln ist auch ein wenig mehr Substratraum notwendig. Der Wald steht jetzt in einer 73er Cerastone-Schale. Die beiden kennen sich schon.
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6673
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Beitrag von Norbert_S »

Heute war dritter und letzter Rückschnitt.
Ich freue mich schon jetzt auf den richtigen Schnitt im zeitigen Frühjahr, wenn der Baum nackt ist.
Dann wird sicherlich auch die neue Schale von Erwin fertig sein.

Der Baum ist wirklich wieder rundum fit.
Wir wissen vom Cotoneaster nur noch nicht genug in der Bonsaipflege. Deshalb erreichen nicht alle Bäume das Alter und die Reife, die notwendig ist.
Dateianhänge
20200919_180938.jpg
20200919_180938.jpg (294.77 KiB) 231 mal betrachtet
20200919_181335.jpg
20200919_181335.jpg (276.03 KiB) 231 mal betrachtet
20200919_181433.jpg
20200919_181433.jpg (255.19 KiB) 231 mal betrachtet
20200919_181408.jpg
20200919_181408.jpg (214.53 KiB) 231 mal betrachtet
20200919_181505.jpg
20200919_181505.jpg (220.2 KiB) 231 mal betrachtet
20200919_180910.jpg
20200919_180910.jpg (256.23 KiB) 231 mal betrachtet
Norbert

So wie du bist, so sind auch deine Gebäude
Sullivan, 1924

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 4932
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Beitrag von bock »

Ja, Norbert!

Super Pflege! Kein Amselnest diesen Sommer?
Auf die neue Schale bin ich gespannt - habe heute eine Lieferung von Erwin bekommen. Schönen Sonntag.

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Opa Lutz
Beiträge: 560
Registriert: 02.01.2016, 17:08

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Beitrag von Opa Lutz »

Danke für den Augenschmaus am Abend! *daumen_new*
Grüße Lutz

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23810
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Kleiner Cotoneaster-Wald

Beitrag von Heike_vG »

Es freut mich sehr, dass dieses prächtige Wäldchen wieder fit und vital ist!

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Antworten