Eibe

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
hendrik
Beiträge: 1542
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

Eibe

Beitrag von hendrik » 17.11.2008, 16:47

Nun ist der Baum zu mir gekommen und mal sehen wie es weiter geht.

Sauschwer ist Sie jedenfalls immer noch, Schilly und ich haben Sie gerade so in den Wagen gehieft bekommen, mal sehen wie es weiter geht.

Aktuell sieht Sie so aus.
Dateianhänge
CIMG0582.JPG
Wurzeln Rückseite
CIMG0582.JPG (60.36 KiB) 9636 mal betrachtet
CIMG0574.JPG
Wurzeln Ansichtsseite
CIMG0574.JPG (68.26 KiB) 9633 mal betrachtet
CIMG0576.JPG
Rückseite
CIMG0576.JPG (55.34 KiB) 9635 mal betrachtet
CIMG0577.JPG
CIMG0577.JPG (67.35 KiB) 9633 mal betrachtet
CIMG0573.JPG
Ansicht
CIMG0573.JPG (65.83 KiB) 9633 mal betrachtet

Berndbonsai
Beiträge: 849
Registriert: 05.04.2007, 15:11
Wohnort: zwischen Neckar und Alb

Eibe

Beitrag von Berndbonsai » 17.11.2008, 17:47

Ausdrucksvoller Stamm und schöner Astansatz. Ist das ein Heckenyamadori?
Gruß Bernd

hendrik
Beiträge: 1542
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

Eibe

Beitrag von hendrik » 17.11.2008, 17:52

Nein laut Angabe des Vorbesitzer`s stammt diese Eibe aus einer
Baumschule.

Benutzeravatar
Bernd Schreiner
Beiträge: 1272
Registriert: 24.02.2005, 10:19
Wohnort: troisdorf

Beitrag von Bernd Schreiner » 17.11.2008, 18:00

Hallo Hendrik,
eine wunderschöne Eibe hast Du jetzt, genau Dein Kalieber :wink: :wink: .
Die passt super zu Deiner Lärche.

Gruss Bernd
Sage nicht immer, was Du weißt, aber wisse immer, was Du sagst.
Matthias Claudius

hendrik
Beiträge: 1542
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

eibe

Beitrag von hendrik » 17.11.2008, 18:48

stimmt,

naja die Eibe kann ich kaum schleppen, also genau mein Geschmack
mal sehen wenn der Baum etwas in Form gebracht ist.

Benutzeravatar
norman
Beiträge: 327
Registriert: 04.02.2005, 21:36
Kontaktdaten:

Beitrag von norman » 17.11.2008, 18:59

Moin Hendrik ,

du bist doch in der Pflege tätig, da kennt man sich doch mit schweren Sachen aus..... :lol: :lol:

Mir gefällt das Bäumchen gut, und der arme Schilly muß jetzt nicht mehr so schwer heben (hat er bestimmt gegen einen Shohin getauscht,oder?? :lol: :lol: )

Alles Gute und viel Spaß damit....

Norman
Das Ansehen von tausend Jahren kann durch das Verhalten während einer Stunde bestimmt werden.

japanisches Sprichwort

hendrik
Beiträge: 1542
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

eibe

Beitrag von hendrik » 17.11.2008, 19:05

Moin Norman alte Socke, schön von Dir zu hören.

Ja in der Pflege ist es nicht immer leicht, nunja also der Martin war "froh" als der Baum endlich in meinem Wagen war, O.K. wir beide.

Mal sehen wie es weiter mit diesem Baum geht.

Achso Schilly, ja wir wissen alle Shohin sind seine Leidenschaft :wink: :wink: , eine tolle kleine Aprikose hat Er, Normen *lach* , Insider.

Gruß Hendrik

Benjamin Horna
Beiträge: 90
Registriert: 04.04.2008, 13:45

Beitrag von Benjamin Horna » 17.11.2008, 19:48

tolle Eibe hast du da, vor allem das Nebari und der
knorrige Hauptstamm.
Freu mich schon auf die weitere Gestaltung!

Grüße
Benjamin

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11342
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 18.11.2008, 09:52

Jau ey!
Ich freue mich wirklich irgendwie (auch wenn das blöd klingt!), dass ich den Baum nun nicht mehr habe, ihn aber hier von Zeit zu Zeit zu sehen bekommen werde. Mein armes, altes Kreuz kann nicht mehr so recht auf solche Kaliber.... was jetzt aber nicht heißt, dass ich da nicht noch....in meinem Garten....und auf dem Beet.....egal auch :wink:
Hendrik! Mach' was aus dem Baby!
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Ralph.E
Beiträge: 229
Registriert: 08.11.2007, 20:39
Wohnort: buchs sg (CH)

Beitrag von Ralph.E » 19.11.2008, 16:47

hallo,

ja die gestaltungsrichtung ist
ja schon mehr oder weniger gegeben :D

super schöne eibe *daumen_new*
wie hoch ist das prachtstück?

gruss ralph
Habe stets Respekt vor dir selbst,Respekt vor
anderen und übernimm die Verantwortung
für deine Taten....

jupp

Beitrag von jupp » 19.11.2008, 17:05

Martin_S hat geschrieben:Jau ey!
Ich freue mich wirklich irgendwie (auch wenn das blöd klingt!), dass ich den Baum nun nicht mehr habe, ihn aber hier von Zeit zu Zeit zu sehen bekommen werde. Mein armes, altes Kreuz kann nicht mehr so recht auf solche Kaliber.... was jetzt aber nicht heißt, dass ich da nicht noch....in meinem Garten....und auf dem Beet.....egal auch :wink:
Hendrik! Mach' was aus dem Baby!
M
Ich freue mich, dass sie zu Hendrik gekommen ist und der weiß was er damit macht :wink:
Vor diesem Teil habe ich auch schon gestanden und überlegt.... dann war sie aber doch seeehhhr schweeeeer. :lol:
Nicht zu teuer, im Gegenteil :!:

hendrik
Beiträge: 1542
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

eibe

Beitrag von hendrik » 20.11.2008, 16:54

Ralph, die Eibe ist ab Schalenrand gut 75 cm hoch.

Danke Jupp für dein Lob, freut mich.
Ja schwer ist die wirklich, zeige auf alle Fälle weitere Bilder, wenn die Grundgestaltung begonnen hat.

hendrik
Beiträge: 1542
Registriert: 02.12.2005, 16:33
Wohnort: Niedersachsen

eibe

Beitrag von hendrik » 23.11.2008, 19:54

Nun ist es vollbracht :?

Nach einem Hammer (Workshop) Wochenende, geleitet vom Ralf Steiner mit unserem AK Hamburg haben sich viele andere Bäumchen in richtig gute verwandelt, aber ein Bericht folgt noch in ausführlicher Art später.

Aber die Eibe, ach seht selbst. :wink:
Dateianhänge
Eibe nachher 112008.jpg
Eibe nachher 112008.jpg (38.28 KiB) 8395 mal betrachtet
8_2_14.jpg
drahten
8_2_14.jpg (32.44 KiB) 8395 mal betrachtet
2_RalfFrsen4_1.jpg
wieder fräsen, immer mit Schutzbrille
2_RalfFrsen4_1.jpg (51.54 KiB) 8401 mal betrachtet
2_hendrikEibe3_1.jpg
und immer am Drahten
2_hendrikEibe3_1.jpg (56.58 KiB) 8407 mal betrachtet
2_RalfEibe2_1.jpg
mitten bei
2_RalfEibe2_1.jpg (59.33 KiB) 8406 mal betrachtet
Eibe vorher 11.2008.jpg
Eibe vorher 11.2008.jpg (53.72 KiB) 8403 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11342
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Beitrag von Martin_S » 23.11.2008, 20:03

:shock: :wink: *daumen_new*
So sollte sie werden! Ich sagte dir ja, du bist da in guten Händen.
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Ralph.E
Beiträge: 229
Registriert: 08.11.2007, 20:39
Wohnort: buchs sg (CH)

Beitrag von Ralph.E » 23.11.2008, 20:30

hallo,

wooow hammer *huldigen*

ja so eine eibe fehlt mir noch in
meinem garten 8)

ps.falls sie dir zu schwer wird
meld dich einfach bei mir :D

grüsse aus den verschneiten bergen..
ralph
Habe stets Respekt vor dir selbst,Respekt vor
anderen und übernimm die Verantwortung
für deine Taten....

Antworten