Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
Benutzeravatar
lager_indica
Beiträge: 185
Registriert: 08.01.2011, 18:19
Wohnort: Hildesheim
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von lager_indica » 27.10.2017, 15:29

Kurz vor dem zu erwartenden Sturm noch verewigt: Rotbuche
020_1710-04xx.jpg
009_1710-04xx.jpg
+ Sumpfzypresse (man achte auf den zum Laub passenden Plastepott :lol: )

Gruß, Andreas

Benutzeravatar
Jürg Stäheli
Freundeskreis
Beiträge: 602
Registriert: 28.02.2012, 22:00
Wohnort: Stein am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Jürg Stäheli » 29.10.2017, 12:38

Ein Sauwetter heute.
Dateianhänge
IMG_3334a..jpg
IMG_3335a..jpg
IMG_3336a..jpg

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2341
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von bock » 31.10.2017, 14:57

Moin.

Der letzte Sturm hat nicht viel Herbstlaub übrig gelassen, manche Bäume sind auch noch grün.
Jetzt sind die Fotos gemacht und prompt schimmert die Sonne durch die Wolken... :roll:
20171031.jpg
Birke
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
Asya
Beiträge: 271
Registriert: 27.07.2012, 00:14

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Asya » 01.11.2017, 21:54

Herbstgrüße
Dateianhänge
image.jpeg
image.jpeg (61.35 KiB) 1011 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (69.76 KiB) 1011 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (77.48 KiB) 1011 mal betrachtet
image.jpeg
image.jpeg (76.65 KiB) 1011 mal betrachtet
Wer den Weg der Wahrheit geht
Stolpert nicht.

Benutzeravatar
HerbertR
Freundeskreis
Beiträge: 1582
Registriert: 25.03.2006, 15:54
Wohnort: Nähe Stockerau (Niederösterreich)
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von HerbertR » 02.11.2017, 17:19

Hier mein 4. Fächerahorn (noch etwas unbeschnitten),

meine kleine gemischte Felspflanzung,

mein japanischer Zwergschneeball,

die Forsythie und

mein Liguster
Dateianhänge
13faecherahorn4-31-10-17.jpg
126gem-felspflanzung31-10-17.jpg
11zwergschneeball5-10-17.jpg
11zwergschneeball5-10-17.jpg (62.17 KiB) 915 mal betrachtet
99liguster18-10-17-2.jpg
99liguster18-10-17-2.jpg (55.97 KiB) 915 mal betrachtet
LG Herbert

-------

Wenn immer der Klügere nachgibt, dann geschieht nur das was die Dummen wollen !

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1697
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Thorsten1504 » 02.11.2017, 20:49

Ahornglühen!!! :-D
Dateianhänge
CIMG0985.JPG
CIMG0987.JPG

Michael 86
Beiträge: 1289
Registriert: 08.10.2016, 09:00
Wohnort: Saarland

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Michael 86 » 03.11.2017, 12:37

Hallo Thorsten

Ist das dein Ahorn, über den wir mal "gesprochen" haben?
Ein Bild ohne Laub würde mich dann zu gegebener Zeit interessieren...
Grüße Michael :)

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1697
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Thorsten1504 » 03.11.2017, 17:36

Michael 86 hat geschrieben:
03.11.2017, 12:37
Ist das dein Ahorn, über den wir mal "gesprochen" haben?
Ein Bild ohne Laub würde mich dann zu gegebener Zeit interessieren...
Hallo Michael,

ja genau. Der Ahorn auf dem ersten Bild ist der aus Ascheberg über den wir mal gesprochen haben.
Wenn ich dran denke mach ich nach dem Blattfall mal Bilder. Jetzt genieße ich erstmal noch das knallige rot. :)
Der Baum hat aber noch viele Baustellen. Hab letztes Jahr im Juni die Spitze um gut 10cm gekürzt und bin dabei die neu aufzubauen.

Der zweite Baum kommt aus Enger und war eigentlich ein Fehlgriff, weil ich ursprünglich einen Deshojo haben wollte und ich das ohne Laub nicht auseinanderhalten konnte. :oops: :)

Naja egal. Fächerahorne kann man schließlich nie genug haben. :-D

Gruß

Thorsten *wink*

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1465
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von HeikeV » 04.11.2017, 11:30

Als Pendler sehe ich meine Bäume momentan nur am Wochenende. Ich fahre morgens im Dunkeln zur Arbeit und wenn ich abends zurück komme ist es auch schon wieder dunkel. Umso mehr habe ich mich gestern Nachmittag über diesen Anblick gefreut. Obwohl der Kleine noch sehr viel Arbeit und Reife braucht, gibt er sich wirklich alle Mühe !


Herbst 2017 kl..jpg
Acer Palmatum 9er Stamm
Herbst 2017 kl. II.jpg
Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2341
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von bock » 04.11.2017, 13:27

Schöne Farbe Heike!

Sind die Stämme alle aus einer Wurzel? Sieht sehr chic aus von der Verteilung und Bewegung der Stämme her. Ich würde schätzen so um 30 cm Höhe?
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
mydear
Beiträge: 1731
Registriert: 13.09.2011, 17:47
Wohnort: Regensburg

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von mydear » 04.11.2017, 15:15

Sehr schön Heike,

so etwas schwebt mir vor es als Shohin nachzubauen *dance*
Dauert zwar lange,

Grüße
Rainer

Benutzeravatar
Manni61
Beiträge: 262
Registriert: 11.03.2012, 20:40
Wohnort: im Münsterländle

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Manni61 » 04.11.2017, 15:58

Hallo zusammen,

hier ist meine Zelkove Serreta....den Baum habe von einem sehr netten Freund aus der Schweiz... *daumen_new*

habe hier 2 Pics zusammen gestellt....weil die eigendliche Schale leider beim Sturm zerbrochen ist... ein Ästchen ist dabei

auch noch abgebrochen....aber nicht soooo tragisch....

da habe ich den Baum einfach in eine andere Schale gesetzt und ein wenig Substrat angefüllt....mehr nicht....

im Frühjahr wird dann umgepflanzt.

ein paar wenige Herbstfarben hat dann der Wind auch noch übergelassen....

Gruß und ein tolles Wochenende
Manni
Dateianhänge
20171104_120854.jpg
Viele Grüße aus dem Münsterländle

Manni

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1697
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Thorsten1504 » 04.11.2017, 16:03

Hallo Manni,

schöne Zelkove!!!

Würd mich freuen, wenn Du für den Baum mal einen eigenen Thread aufmachst und dann bei Gelegenheit auch Nacktbilder zeigst.

Gruß aus Münster

Thorsten *wink*

PS: Dem Wacholder von der AK Austellung gehts übrigens gut. Muss ich mir die Tage mal vornehmen. :-)

Benutzeravatar
Nittapoke
Beiträge: 539
Registriert: 22.04.2010, 08:17
Wohnort: Affalterbach
Kontaktdaten:

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von Nittapoke » 04.11.2017, 17:26

Hallo Heike
Ein wunderschöner Acer -Mehrfachstamm hast du da....gefällt mir! *daumen_new*
Es grüßt der Thilo

...so sennse hald, d Schwooba...

Benutzeravatar
HeikeV
Freundeskreis
Beiträge: 1465
Registriert: 01.08.2013, 18:50

Re: Zeigt her eure Bonsai im Herbstkleid

Beitrag von HeikeV » 04.11.2017, 19:32

Danke, freut mich, dass euch der kleine 9er-Stamm auch gefällt ! :-D

Ich war eben mit der Taschenlampe zwischen den Zähnen zum Nachmessen. Stolze 23 cm ab Schalenkante.

Alle 9 Stämme entspringen aus einer gemeinsamen Wurzelplatte, aber das kann man im Moment nur ahnen.

Ich habe den Acer erst seit diesem Frühjahr. Eine passende Schale hatte ich mir gleich besorgt, nur, als ich den Baum aus seiner Trainingsschale umtopfen wollte, war er so verwurzelt, dass er nicht in die angedachte Schale passte. Es ist mein erster guter Acer und ich habe Blut und Wasser beim Umtopfen geschwitzt. Heike musste mir sogar per Whatsapp mit Rat zur Seite stehen.

Am Ende kam er dann in diese Schale, weil ich nichts Anderes zur Verfügung hatte. Er steht noch nicht ideal und weil er an den Seiten ziemlich viel Platz hat, konnte er über den Sommer lange Internodien schieben. Aber es ist mir allemal lieber ein Jahr zu warten, als einen Baum zu verlieren. Ich hoffe das Bäumchen im Frühjahr besser in die Schale setzen zu können und dann bekommt er auch seinen eigenen Thread.

Liebe Grüße
Heike
Taten geht das Wort voraus,
Worten die Gedanken.

Antworten