Junip. sabina Nr.2 ----------

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
MartinRedlich
Beiträge: 895
Registriert: 17.12.2006, 19:53
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Junip. sabina Nr.2 ----------

Beitrag von MartinRedlich » 04.06.2010, 14:33

Hallo,
Was meint ihr zu dem Bäumchen?
Was für eine Gestaltung seht ihr?
Was für eine Schale ?

MfG
Dateianhänge
sabina1.1.jpg
sabina1.1.jpg (64.51 KiB) 2931 mal betrachtet
Zuletzt geändert von MartinRedlich am 12.06.2010, 19:13, insgesamt 1-mal geändert.
NEVER ARGUE WITH STUPID PEOPLE, THEY WILL DRAG YOU DOWN TO THEIR LEVEL AND THEN BEAT YOU WITH EXPERIENCE

MerschelMarco
Beiträge: 1250
Registriert: 20.05.2007, 10:43

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von MerschelMarco » 04.06.2010, 17:24

Sowas in der Art vielleicht?
Absolut Klasse die Rohpflanze!

Grüße,
Marco
Dateianhänge
sabina1.1virt.jpg
sabina1.1virt.jpg (67.62 KiB) 2883 mal betrachtet

Benutzeravatar
Paul S.
Beiträge: 632
Registriert: 21.05.2010, 17:12

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von Paul S. » 04.06.2010, 19:09

MerschelMarco hat geschrieben: Absolut Klasse die Rohpflanze!

OOOOOOOh ja! Kleiner Laien-Tipp: ich find das struppige gewurschtels (nicht falsch verstehen) gerade kennzeichengebend! Ich würde die ganzen toten Äste (sind tote Äste gleich Jins?) etwas orden(also strukturieren und ein paar rausschneiden) als ersten Svhritt..
Soy Pinolero!

nemo
Beiträge: 679
Registriert: 23.03.2008, 19:01

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von nemo » 04.06.2010, 19:58

Hut ab,ein toller baum,deine idee läuft in die richtige richtung,
da kann man nicht viel falsch machen :wink:
Die unteren zwei polster würde ich einwennig aufrichten,nicht so hängend
nach unten,aber sonst echt geiler baum,viel freude damit,und ganz wichtig *updated*

mfg nemo

Benutzeravatar
Marc Berenbrinker
Freundeskreis
Beiträge: 2590
Registriert: 11.02.2007, 20:35
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von Marc Berenbrinker » 04.06.2010, 20:14

was ich zu dem Baum meine?........erstklassiges Material und zu dieser eigenwilligen Form gehört natürlich auch eine eigenwillige Schale. Eine schöne runde Nanban-Schale würde sich da sicherlich gut machen. Leicht nach oben geöffnet mit unregelmässiden Rand und nicht zu hoch.
http://www.mb-bonsaischalen.de
.....viele Grüße,
Marc

Benutzeravatar
Thierry
Beiträge: 4130
Registriert: 22.07.2005, 10:53
Wohnort: Rheinland-Pfalz

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von Thierry » 04.06.2010, 21:35

Hallo Martin,

könntest du uns die anderen Seitenbilder zeigen?

Viele Grüße,

Thierry
Viele Grüße,
Thierry

"A juniper without jin is like a dog without fleas : not natural..." - John Naka

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9464
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von achim73 » 05.06.2010, 00:29

expressive variante...
sabina1.virt.jpg
sabina1.virt.jpg (37.87 KiB) 2741 mal betrachtet
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
BILU
Beiträge: 386
Registriert: 30.11.2004, 12:57
Wohnort: Nähe Ulm

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von BILU » 05.06.2010, 06:59

Hallo Martin,

ist ein Sabina? oder?

Herausforderung ist es das Grün näher an den Baum zu bringen.

Schöner Rohling

Gruß

Uli

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2381
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von bock » 05.06.2010, 07:13

achim73 hat geschrieben:expressive variante...
*daumen_new* *clap* *hello* *up* *respekt* *wink* *z*
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
MartinRedlich
Beiträge: 895
Registriert: 17.12.2006, 19:53
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von MartinRedlich » 05.06.2010, 11:48

Hallo, hier der gewünschte Nachtrag an Bildern:
Dateianhänge
sabina7.jpg
sabina7.jpg (54.25 KiB) 2662 mal betrachtet
NEVER ARGUE WITH STUPID PEOPLE, THEY WILL DRAG YOU DOWN TO THEIR LEVEL AND THEN BEAT YOU WITH EXPERIENCE

Benutzeravatar
MartinRedlich
Beiträge: 895
Registriert: 17.12.2006, 19:53
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von MartinRedlich » 05.06.2010, 11:55

Weiter gehts...

Ja, es ist ein sabina...
Freut mich wenn er schon mal ankommt:)
Thx für die Virtuals... mehr davon bitte! Jeder! darf mal!!!
Dateianhänge
sabina8.jpg
sabina8.jpg (58.02 KiB) 2659 mal betrachtet
sabina9.jpg
sabina9.jpg (55.14 KiB) 2659 mal betrachtet
NEVER ARGUE WITH STUPID PEOPLE, THEY WILL DRAG YOU DOWN TO THEIR LEVEL AND THEN BEAT YOU WITH EXPERIENCE

marius
Beiträge: 1598
Registriert: 09.10.2006, 23:01

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von marius » 05.06.2010, 12:35

hm, sicherlich interessantes material. habe mal meine eher unrevolutionäre vorstellung dazu aufgezeichnet. ich hoffe, man kann etwas erkennen. ;)

habe auch darüber nachgedacht, den baum möglicherweise etwas zu kippen und diesen langen ast, etwas unterhalb der krone, nach oben zu spannen oder drahten, um dann die krone kaskadenförmig, fliessend wieder nach unten zu drahten. wäre so richtung literat mit eher wenig grün. (wenn man sich darunter etwa vorstellen kann. so ähnlich wie die zeichnung von achim halt. nur daß der ast eben zunächst nach oben geht. ;) )

gruß marius
Dateianhänge
sabina1_1.jpg
sabina1_1.jpg (64.11 KiB) 2633 mal betrachtet

Benutzeravatar
Marc Berenbrinker
Freundeskreis
Beiträge: 2590
Registriert: 11.02.2007, 20:35
Wohnort: OWL
Kontaktdaten:

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von Marc Berenbrinker » 05.06.2010, 13:07

eigentlich müsste man den Baum vor sich haben, um gezielter vorzugehen.
Hier noch eine weitere Variante. :wink:
Dateianhänge
sabina virtu.jpg
sabina virtu.jpg (34.36 KiB) 2622 mal betrachtet
http://www.mb-bonsaischalen.de
.....viele Grüße,
Marc

Benutzeravatar
Timbo
Beiträge: 832
Registriert: 21.12.2008, 13:57
Wohnort: Göttingen
Kontaktdaten:

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von Timbo » 05.06.2010, 23:01

achim73 hat geschrieben:expressive variante...
Find ich total genial :!: So kann ich mir ihn auch gut vorstellen.

Und die Zeichnung ist spitze *clap*

Benutzeravatar
MartinRedlich
Beiträge: 895
Registriert: 17.12.2006, 19:53
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Re: Kalinka Nr.2 ----------

Beitrag von MartinRedlich » 08.06.2010, 15:25

Hallo,
erstmal Danke für alle bisherigen Vorschläge!

Mit der expressiven Variante kann ich mich nicht so ganz anfreunden, da sie mir ein wenig zu reduziert ist und die markanten Partien des Baumes verwirft.

Der Pflanzwinkel des Baumes kann aufgrund der Wurzeln auch beliebig abgeändert werden!

Vielleicht spielt sich noch jemand mit dem Gedanken auch ?:)
NEVER ARGUE WITH STUPID PEOPLE, THEY WILL DRAG YOU DOWN TO THEIR LEVEL AND THEN BEAT YOU WITH EXPERIENCE

Antworten