Sylvestris Kiefer

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Sylvestris Kiefer

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 15:32

Erinnert ihr Euch?
2003 - vor und nach der Erstgestaltung
Dateianhänge
17April2005SylvestrisB2003.jpg
17April2005SylvestrisB2003.jpg (60.94 KiB) 8239 mal betrachtet
17April2005SylvestrisA2003.jpg
17April2005SylvestrisA2003.jpg (63.81 KiB) 8241 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ralla
Beiträge: 707
Registriert: 14.01.2004, 16:23
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralla » 17.04.2005, 15:36

Und weiter? :roll: :?: :wink:

Was haste gemacht :?: :wink:

Den Jin endlich raus? :?: :lol: 8) 8) 8)
Zuletzt geändert von Ralla am 17.04.2005, 15:37, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 15:36

Heute Vormittag .....
Dateianhänge
17April2005Sylvestris07.jpg
17April2005Sylvestris07.jpg (46.59 KiB) 8231 mal betrachtet
17April2005Sylvestris06.jpg
17April2005Sylvestris06.jpg (60.47 KiB) 8233 mal betrachtet
17April2005Sylvestris05.jpg
17April2005Sylvestris05.jpg (64.23 KiB) 8232 mal betrachtet
17April2005Sylvestris04.jpg
17April2005Sylvestris04.jpg (25.8 KiB) 8235 mal betrachtet
17April2005Sylvestris03.jpg
17April2005Sylvestris03.jpg (68.86 KiB) 8233 mal betrachtet
17April2005Sylvestris02.jpg
17April2005Sylvestris02.jpg (66.83 KiB) 8233 mal betrachtet
17April2005Sylvestris01.jpg
17April2005Sylvestris01.jpg (53.38 KiB) 8235 mal betrachtet

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 15:40

Kiefern haben halt häufig ein nicht sehr "berauschendes" Nebari. :?
Ich hab das Problem bei diesem Baum mit einem Stein und einigen kleinen Hauswurz´n (Sempervivum arachnoideum :arrow: es sollten halt eher Wildformen sein...) gelöst.

Gefällt Euch die Lösung :?:
Dateianhänge
17April2005Sylvestris10.jpg
17April2005Sylvestris10.jpg (67.35 KiB) 8225 mal betrachtet
17April2005Sylvestris08.jpg
17April2005Sylvestris08.jpg (49.13 KiB) 8227 mal betrachtet

Benutzeravatar
Ralla
Beiträge: 707
Registriert: 14.01.2004, 16:23
Wohnort: Krefeld
Kontaktdaten:

Beitrag von Ralla » 17.04.2005, 15:43

Nimmst Du immer soviel alte Erde weg Wolfgang :?:


:o :o :o

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 15:43

Ralla hat geschrieben:Und weiter? :roll: :?: :wink:

Was haste gemacht :?: :wink:

Den Jin endlich raus? :?: :lol: 8) 8) 8)
SO EIN UNGEDULDIGER BURSCHE ........ :roll: :wink: :lol:

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 15:45

Ralla hat geschrieben:Nimmst Du immer soviel alte Erde weg Wolfgang :?:
:o :o :o
Die Sylvestris stand in Bims + Lava. - Hab sie nur ausgeschüttelt.
Jetzt steht sie in meinem *sagenumwogenen* :wink: Schwarzkiefern-Substat.

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1073
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » 17.04.2005, 17:44

Hallo Wolfgang,

die Lösung mit dem Stein und dem Semp. gefällt mir sehr gut.

Ich hätte den Baum vielleicht noch ein klein wenig nach rechts geneigt :?:

Den Anteil der Faserwurzeln finde ich übrigens beachtlich. Wieviele Jahre sind denn seit dem Ausgraben vergangen?
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

FlorianZ
Beiträge: 169
Registriert: 06.01.2004, 16:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von FlorianZ » 17.04.2005, 17:47

Wow ja die Lösung mit dem Stein und der Hauswurz sieht genial aus.
Aber darf ich fragen warum du bei deinem 1. Post den Baum (mit Schale) Schräg gestellt hast?
Nur zum Fotografieren oder hat dass nen anderen sinn?

mfg

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 18:57

Holger,
da müssen wir Walter fragen ........ ( :arrow: ich hab die Kiefer bei ihm 2003 eingetauscht)

Florian,
beim Gestalten muss ein Baum sehr oft in die richtige Position geneigt werden (mit Keilen oder Holzklötzen); drum steht er schief. :wink:

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 5777
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 17.04.2005, 19:22

Holger,

ausgegraben im Frühjahr 1998, dann ins Feld und 2001 im Frühjahr in die Schale.

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 19:53

Danke. :wink:

Benutzeravatar
Amadeus
Beiträge: 1073
Registriert: 24.06.2004, 19:45
Wohnort: Erzgebirge
Kontaktdaten:

Beitrag von Amadeus » 17.04.2005, 20:23

Vielen Dank meine Herren. :)
Viele Grüße
Holger

Ein kritisches Hinterfragen der eingestellten Bäume ist ausdrücklich erwünscht.

FlorianZ
Beiträge: 169
Registriert: 06.01.2004, 16:36
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von FlorianZ » 17.04.2005, 20:41

Wolfgang hat geschrieben: Florian,
beim Gestalten muss ein Baum sehr oft in die richtige Position geneigt werden (mit Keilen oder Holzklötzen); drum steht er schief. :wink:
hm.. ok dass war mir schon bekannt.
Ich glaub ich sitz gerade aufm Schlauch.
Was bringts wenn ich den Baum MIT Schale Schrägstelle?
Wenn ich den Keil Entferne is er ja wieder gerade.
Sollte ma dass nich IN der Schale machen?

Sorry für meine blöde Frage :D

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 17.04.2005, 20:50

Florian,
dazu muss man einen Baum umtopfen, um die Position IN DER SCHALE zu ändern.
Als Übergangslösung legt man halt einen Holzkeil unter ........

Ich hoffe, dass nun alle Klarheiten beseitigt sind :!: :?: :wink:

Antworten