Lärche

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
gmür
Beiträge: 850
Registriert: 09.06.2006, 10:16
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Lärche

Beitrag von gmür » 23.10.2011, 16:36

Meine erste änständige Yamadori-Lärche.... der Baum ist zwar erst in 2 Jahren gestaltungsbereit, doch Gedanken machen kann man sich ja schon mal...
Dateianhänge
Larix_A_bff.jpg
Larix_A_bff.jpg (74.23 KiB) 4876 mal betrachtet
Larix_B_bff.jpg
Larix_B_bff.jpg (71.91 KiB) 4876 mal betrachtet
Larix_C_bff.jpg
Larix_C_bff.jpg (66.08 KiB) 4876 mal betrachtet
Larix_skz1_bff.jpg
Larix_skz1_bff.jpg (34.27 KiB) 4876 mal betrachtet
Larix_skz2_bff.jpg
Larix_skz2_bff.jpg (42.78 KiB) 4876 mal betrachtet
Larix_skz3_bff.jpg
Larix_skz3_bff.jpg (39.4 KiB) 4876 mal betrachtet
Gr¨sse aus der Schweiz
Stefan


http://gmuers.blogspot.com/

Benutzeravatar
Giardini-Naxos
Beiträge: 81
Registriert: 26.04.2011, 12:22
Wohnort: Süd Niedersachsen/Sizilien

Re: Lärche

Beitrag von Giardini-Naxos » 23.10.2011, 17:50

Hallo Stefan,

sehr schöner Yamadori .

Deine Skizzen könnten den späteren Charakter gut darstellen...

Ähnliches Material habe ich bei uns im Gipsbruch auch gefunden - werde die aber erst nächsten Frühling für meine Gestaltung bergen...

Wünsche dir gutes Gelingen ... *daumen_new*

Benutzeravatar
Carmen_G.
Beiträge: 1550
Registriert: 10.04.2007, 12:13
Wohnort: bei Regensburg

Re: Lärche

Beitrag von Carmen_G. » 23.10.2011, 19:09

Hallo Stefan,

"Anständig" ist hier wohl stark untertrieben! Deine Lärche ist ein Prachtstück! *daumen_new*
Auch gefällt mir, daß Du dem Baum Zeit läßt! Es wäre echt schade wenn Ungeduld da was vermasseln würde.

Wie Du sagst, Gedanken machen, planen, zeichnen usw. das geht ja immer und Du hast da schon gute Arbeit geleistet!

Variante 2 mit dem horizontalen Stamm würde ich aber nicht in Erwägung ziehen.
Die 1. Möglichkeit, aber mit einer wilderen Krone mit mehr Unterteilungen kann ich mir gut vorstellen.
Die 3. Möglichkeit als Kaskade würde ich bevorzugen. Da kommt die Wildheit des schönen Stammes am besten zur Geltung.

Bin mal gespannt was da in 2 Jahren draus wird!

liebe Grüße
Carmen
Liebe Grüße
Carmen

Benutzeravatar
gmür
Beiträge: 850
Registriert: 09.06.2006, 10:16
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Lärche

Beitrag von gmür » 14.12.2014, 12:25

Die Lärche wurde im Frühling 2013 in die richtige Position getopft. Frühling 2014 kam die Erstgestaltung und nun wurde sie erneut komplett gedrahtet und positioniert.
14cc.jpg
..grössere Bilder auf:
http://gmuers.blogspot.ch/2014/12/14-de ... adori.html
Zuletzt geändert von gmür am 14.12.2014, 15:32, insgesamt 1-mal geändert.
Gr¨sse aus der Schweiz
Stefan


http://gmuers.blogspot.com/

Kanna
Beiträge: 1908
Registriert: 30.03.2011, 20:53

Re: Lärche

Beitrag von Kanna » 14.12.2014, 12:28

Alter Schwede...

Grüße

Benutzeravatar
Josef Knieke
Beiträge: 2272
Registriert: 25.08.2010, 21:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Lärche

Beitrag von Josef Knieke » 14.12.2014, 12:34

Super Lärche Stefan!! *daumen_new*

Die ist dir wirklich gelungen.
Bitte weitere Updates!

LG

Josef
http://www.bonsai-arbeitskreis-hildesheim.de/
AK-Treffen jeden 2. Samstag im Monat

Benutzeravatar
KlickKlack
Beiträge: 92
Registriert: 26.08.2014, 13:22
Wohnort: Wuppertal

Re: Lärche

Beitrag von KlickKlack » 14.12.2014, 12:50

:shock: ist ja der wahnsinn - echt klasse -
lg
christian

MerschelMarco
Beiträge: 1232
Registriert: 20.05.2007, 10:43

Re: Lärche

Beitrag von MerschelMarco » 14.12.2014, 12:58

Absoluter Hammerbaum, eine der besten Lärchen die ich gesehen habe. :-D :-D
Hoffentlich teilt sie nicht das Schicksal so vieler Lärchen, die sich dann eines schönen Sommertages verabschiedet haben :?

Grüße,
Marco

Benutzeravatar
Anja M.
Beiträge: 5794
Registriert: 05.01.2004, 17:52
Wohnort: Hamburg NW

Re: Lärche

Beitrag von Anja M. » 14.12.2014, 15:00

.... ob sich die kleineren linken Jins bei Gelegenheit mit Hitze und gutem Willen noch ein wenig nach unten biegen ließen?
73 Anja

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 5946
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Lärche

Beitrag von Norbert_S » 14.12.2014, 16:02

Ich hoffe nicht, Anja.

Mir zumindest gefällt der Baum, so wie er ist, ausgezeichnet.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11185
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Lärche

Beitrag von Martin_S » 14.12.2014, 17:34

Sehr gutes Auge bewiesen!
Befreit von den üblichen Konventionen, gut erkannt und Super umgesetzt. Würde ich mir auch aufs Regal stellen.
M
Beste Grüße
Martin

Je suis Charlie!

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2426
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Lärche

Beitrag von Barbara » 14.12.2014, 17:52

Einfach toll, Stefan!

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Dirk K. aus L.
Beiträge: 955
Registriert: 31.05.2009, 09:11
Wohnort: Südoldenburg (Norddeutsche Tiefebene)

Re: Lärche

Beitrag von Dirk K. aus L. » 14.12.2014, 18:02

Hallo!

Bombige, ja meisterhafte Gestaltung. Ich ziehe meinen Hut.

Grüße, Dirk
Der wahre Weg geht über ein Seil, das nicht in der Höhe gespannt ist, sondern knapp über dem Boden. Es scheint mehr bestimmt stolpern zu machen, als begangen zu werden. (Franz Kafka)

Benutzeravatar
fritze
Beiträge: 1220
Registriert: 19.08.2010, 22:13
Wohnort: bei karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Lärche

Beitrag von fritze » 15.12.2014, 06:55

gefällt mir auch extrem gut, sehr stimmig und trotzdem wild!
liebe grüße
christian

Benutzeravatar
mati
Beiträge: 627
Registriert: 31.10.2011, 16:29

Re: Lärche

Beitrag von mati » 15.12.2014, 07:46

Da sage ich auch chapeau *daumen_new*
tolle ausstrahlung.
Gruß
Mati

Antworten