Breiter "Seigen"

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2782
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Barbara » 14.05.2015, 20:12

Klasse, Fips,

ein Traum in Pastell.... :wink:

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2124
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Bonsai-Fips » 26.05.2015, 07:07

Vielen Dank, Heike und Barbara :-D !
Heike_vG hat geschrieben: Meine Seigen pinziere ich nicht, sondern entferne in zu dichten und zu starken Bereichen einen Teil der Blätter. Das funktioniert bei mir auch sehr gut.
Das habe ich letztes Jahr auch so gemacht und es funktionierte prima. Dieses Jahr schien mir der Austrieb oben fast zu stark, deshalb mein Pinzieren im Top.

Liebe Grüsse, Fips

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2124
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Bonsai-Fips » 25.10.2015, 15:00

Der Seigen ist doch immer wieder für eine Überraschung gut - so hat er noch nie geleuchtet :-D !
Schönen Sonntag, Fips
Dateianhänge
K800_IMG_4040.JPG

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 9620
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von achim73 » 25.10.2015, 15:08

*lieb*
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 1945
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Tofufee » 25.10.2015, 15:40

Booaahh!!!
Mensch Fips, jetzt kriegen wir hier aber richtig was auf die Augen!
Traumhaft schön! *lieb*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22299
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Heike_vG » 25.10.2015, 15:58

Seigen ist doch einfach eine der schönsten Fächerahornsorten überhaupt. Wahnsinn, diese Farben, Fips!
Meine Seigen sind noch ein wenig hinterher, zumindest von dem einen gibt es aber bestimmt auch bald noch "Farb-Fotos". 8)

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6176
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Norbert_S » 25.10.2015, 16:18

Klasse, Fips.

Ich mag es sehr, wenn Bäume Breite und eine volumige Krone haben.
Be diesen tollen Herbstfarben besonders.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3349
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von bonsaiheiner » 25.10.2015, 16:30

Toll! Einmalig Fips *daumen_new*
Ein wunderbarer Anblick.
Hast Du ihn während der Sommerspitzen schattiert?, geht hier im Rheingraben nicht ohne.
Bewundernde Grüsse in die Schweiz,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2124
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Bonsai-Fips » 25.10.2015, 21:02

Ganz herzlichen Dank für all Eure lieben Kommentare :-D !
Heiner, all meine Bäume haben volle Sonne von morgens bis ca. nachmittags um drei. Diesen Hitzesommer gabs öfters knappe 50 Grad an der Sonne. Mühe hatte nur ein kleiner "Deshojo", der noch nicht in meinem akadama-basierten Substrat steht. Beim "Arakawa" litten ein paar wenige Blätter. Der ganze "Rest" der Bäume überstand die Hitzte problemlos.
Wenn sie allerdings auch noch bis abends soviel Hitze abbekommen hätten, wäre ich vermutlich um eine Schattierung nicht herum gekommen, vermute ich.

Liebe Grüsse, Fips

Benutzeravatar
Josef Knieke
Beiträge: 2281
Registriert: 25.08.2010, 21:19
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Josef Knieke » 25.10.2015, 21:20

Hallo Fips

das ist ein toller Anblick. *daumen_new* - Eine traumhafte Herbstfärbung...


Danke fürs zeigen

Josef
http://www.bonsai-arbeitskreis-hildesheim.de/
AK-Treffen jeden 2. Samstag im Monat

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2124
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Bonsai-Fips » 25.10.2015, 21:38

Danke Dir, Josef!

Benutzeravatar
SandraP
Beiträge: 1201
Registriert: 06.02.2011, 16:54

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von SandraP » 26.10.2015, 10:20

Woow wie der leuchtet! Da braucht man ja schon Augenschutz 8)
Wunderschön Fips - der fühlt sich bei dir Pudelwohl.
Bin mit meinen Bäumchen auf Instagram unterwegs :)
https://www.instagram.com/momiji_bonsai/

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2124
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Bonsai-Fips » 26.10.2015, 17:18

Lieben Dank, Sandra :-D !
Ich will ja nicht langweilen :oops: , aber über Nacht ist der pinke Farbanteil aus den Blättern verschwunden und er leuchtet in "frechstem Orange" - deshalb nochmals ein letztes Herbstbild von meinem "Herbstfarbenhighlight".

Viele Grüsse, Fips
Dateianhänge
K800_IMG_4063.JPG

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3349
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von bonsaiheiner » 26.10.2015, 17:41

Hallo Fips,
Mir geht´s genau so! :lol:
Die Begeisterung bei den einsetzenden Herbstfarben ist jedes Jahr riesengross---> schnell fotographiert und präsentiert.
Und nach 2-3 Tagen ist die Szenerie noch einen Tick schöner oder anders.
Ich finde es prima, dass Du uns teilhaben lässt.
Die Herbstfarben der Laubbäume sind die Belohnung für 1 Jahr Arbeit.
Gruss,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2124
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Breiter "Seigen"

Beitrag von Bonsai-Fips » 27.10.2015, 15:07

Du bringst es auf den Punkt, Heiner :lol: ! Danke.

Antworten