Fächerahorn auf Felsen

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Jürg Stäheli
Freundeskreis
Beiträge: 762
Registriert: 28.02.2012, 22:00
Wohnort: Stein am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von Jürg Stäheli »

Holger,
Sagenhaft!
Das einzige was du noch machen könntest, wäre die Fotoqualität verbessern, das würde sich lohnen.
LG Jürg

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3544
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von Odoridori »

Hallo,
Kathrin, Heike, Achim Marco, Peter, Norbert, Heiner, Rüdiger und Jürg.
Vielen Dank, für Eure netten Worte
Der Ahorn macht auch mir sehr viel Spaß und es freut mich
das er so viel Fanatsie in Euch weckt.

Lieber Jürg, fotografieren gehört nicht zu meinen Stärken :oops:

Liebe Grüße
Holger
Zuletzt geändert von Odoridori am 12.03.2017, 23:18, insgesamt 1-mal geändert.
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 10097
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von achim73 »

ein bisschen was kann man da trotzdem, noch rausholen...für den baum lohnt es sich :)
Fächerahorn auf Felsen.jpg
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit

Benutzeravatar
Tofufee
Freundeskreis
Beiträge: 2242
Registriert: 03.11.2011, 11:11
Wohnort: Göttingen

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von Tofufee »

Danke Holger,
für das gewünschte Foto ohne Laub!
Der hier schon geäußerten Begeisterung kann ich mich ganz und gar anschließen. Toller Baum! *clap*
Grüße
Monika

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11589
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von Martin_S »

Immer wieder "nur geil"!
Irgendwann muss(!) ich den mal live sehen
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3544
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von Odoridori »

Klar Martin,
das sollte kein Problem sein. Wenn Du mal in der Nähe bist.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
MichaelL
Beiträge: 74
Registriert: 19.10.2016, 20:37
Wohnort: Solingen
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von MichaelL »

Hallo Holger,

Der Baum ist wirklich ein Kleinod. Und wie schon erwähnt wurde. Das Gleichgewicht zwischen Stein und Baum ist einfach stimmig.
Glückwunsch zu dem Stück! :-D *daumen_new*
Gruß nach Hessen...
Michael

Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3544
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von Odoridori »

Hallo Monika,
fast hatte ich ja deinen Wunsch vergessen :P

Hallo Michael,
vielen Dank für deinen netten Kommentar :-D

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 4385
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von bock »

Moin Holger,

dieser Baum ist mir bisher verborgen geblieben.
Du hast ihn gerade auf deiner Ilex serrata verlinkt. So komme ich endlich auch in den Genuss.
Hast du aktuellere Bilder für uns von diesem Prachtexemplar?
Worüber ich mich besonders freuen würde, wären Detailbilder von Wurzeln und Felsen oder "unter den Rock" geschaut...

*up*
:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
Max L
Beiträge: 414
Registriert: 05.06.2013, 22:02

Re: Fächerahorn auf Felsen

Beitrag von Max L »

Vielen Dank für den Link! Ein toller Baum!

Viele Grüße, Max

Antworten