Zelkove

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 26.10.2014, 11:25

Lange gesucht eine Zelkove in Besenform.
Im August zu mir in den Garten gekommen.
Langsam beginnt die Herbstfärbung.
Im Frühjahr wird umgetopft und der Wurzelballen reduziert.
Vorderansicht Aug. 2014
Vorderansicht Aug. 2014
Vorderansicht Okt. 2014
Vorderansicht Okt. 2014
Rückansicht Okt.2014
Rückansicht Okt.2014
Gruß
Peter


Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3398
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Zelkove

Beitrag von bonsaiheiner » 26.10.2014, 11:40

Hallo Peter,
wunderbares Stück!
Glückwunsch zum Erwerb!
Bitte nochmals blattlos zeigen.
Beste Grüsse,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11439
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Zelkove

Beitrag von Martin_S » 26.10.2014, 23:44

:shock:
WOW Peter! Die ist ja fantastisch!
M
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 04.11.2014, 16:56

Freut mich das Euch der Baum gefällt.
Heiner zeige gerne ein Bild ohne Laub.
Bis dahin ein Zwischenstand.
Zelkove Nov. 2014
Zelkove Nov. 2014
Gruß
Peter

Benutzeravatar
manuu29
Freundeskreis
Beiträge: 3998
Registriert: 01.03.2009, 21:20
Wohnort: berlin

Re: Zelkove

Beitrag von manuu29 » 04.11.2014, 17:21

Angeber *nenene*


Der passt viel besser auf mein Regal


Da freu ich mich doch schon auf Aktbilder :-D


Gruß manuu
wenn die die reinwollen die die rauswollen nicht rauslassen,können die die rauswollen die die reinwollen nicht reinlassen (ganz logisch oder)

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22633
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zelkove

Beitrag von Heike_vG » 04.11.2014, 19:42

Wieder so eine spannende Umfärbung und Laubfall! Ich bin sehr gespannt auf die Verzweigung ohne Laub. :-D

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2233
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Zelkove

Beitrag von Bonsai-Fips » 04.11.2014, 20:09

Ein Prachtstück, Peter, gratuliere zum "Fund" *daumen_new* ! Wie hoch ist sie ungefähr?
Da bin ich auch sehr gespannt auf Bilder ohne Blätter.

Gruss, Fips

Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 05.11.2014, 18:45

Vielen Dank für die netten Kommentare.
Manuu sorry aber der Baum freut sich das er bei mir im Garten steht.
Fips die Zelkove hat die Maße Höhe= 60 cm Breite = 70 cm

Gruß
Peter

Benutzeravatar
Hans Peter
Freundeskreis
Beiträge: 1391
Registriert: 26.01.2009, 07:35
Wohnort: Hessenland

Re: Zelkove

Beitrag von Hans Peter » 05.11.2014, 19:11

Gratulation Peter zu diesem Sahnestück, die würde mir auch sehr gut gefallen.

Mal sehen wie sie nach dem Striptease aussieht?

Gruß

Hans Peter

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22633
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zelkove

Beitrag von Heike_vG » 06.11.2014, 15:26

Peter Meyer hat geschrieben:die Zelkove hat die Maße Höhe= 60 cm Breite = 70 cm
Ui, da habe ich mich anhand des Fotos mal wieder mächtig verschätzt, ich hätte die Zelkowe für kleiner gehalten. :shock:

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3398
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Zelkove

Beitrag von bonsaiheiner » 06.11.2014, 18:21

Hallo,
Heike_vG hat geschrieben:
Peter Meyer hat geschrieben:die Zelkove hat die Maße Höhe= 60 cm Breite = 70 cm
Ui, da habe ich mich anhand des Fotos mal wieder mächtig verschätzt, ich hätte die Zelkowe für kleiner gehalten. :shock:

LG, Heike
Mir geht´s genau so. Hätte sie auf höchstens 35 cm geschätzt. Dann müssen die Blätter ziemlich gross und die diesjährigen Triebe ziemlich stark sein. Alles kein Drama, wenn daran gedacht wird, rechtzeitig im Zweig- und Knospenwerk wieder für Ordnung zu sorgen.
Die Spannung steigt, denn lange kann es ja nicht mehr dauern, bis die Schöne ihre Umhüllung fallen lässt 8)
Gruss,
Heiner
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2233
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Zelkove

Beitrag von Bonsai-Fips » 06.11.2014, 19:55

bonsaiheiner hat geschrieben: Die Spannung steigt, denn lange kann es ja nicht mehr dauern, bis die Schöne ihre Umhüllung fallen lässt 8)
...fast wie Weihnachten mit Geschenke auspacken :lol:

Danke, Peter, für die Grössenangabe. Ich habe mich ebenso verschätzt.

Gruss, Fips

Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 10.11.2014, 17:05

Auch hier kann es nicht mehr lange dauern.
Zelkove Nov. 2014
Zelkove Nov. 2014
Gruß
Peter

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22633
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zelkove

Beitrag von Heike_vG » 10.11.2014, 17:17

Auch wieder schöne Farbnuancen! Und die Spannung steigt weiter. :-D

LG, Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 16.11.2014, 10:58

Hallo,

das Warten hat ein Ende.
Zelkove Nov. 2014
Zelkove Nov. 2014
Gruß
Peter

Antworten