Zelkove

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6278
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Zelkove

Beitrag von Norbert_S » 17.10.2017, 18:27

Ich kann Heiner nur voll zustimmen.
Macht Spaß den Baum zu betrachten.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!


Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 13.03.2018, 11:06

Update der Zelkove, in neuer Schale.
Schale ist von Erwin.
Vielen Danke für die vielen netten Tipps und Kommentare.


Zelkove März 2018
Zelkove März 2018

Gruß
Peter

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22633
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zelkove

Beitrag von Heike_vG » 13.03.2018, 11:15

Sieht toll aus, Peter! Die Schale ist schön, das Dunkelblau passt prima und der Wurzelballen ist wieder ein wenig flacher geworden.
Der Wurzelansatz kommt immer besser zur Geltung. Man könnte noch an der Unterseite der Krone die nach unten hängenden Zweiglein entfernen, um da noch ein etwas klareres, sauberes Bild zu schaffen.

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2230
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Zelkove

Beitrag von Bonsai-Fips » 13.03.2018, 14:58

Hallo Peter
Die neue, farblich ruhigere Schale gefällt mir sehr gut zu Deiner "Hammerzelkove"! Viele Grüsse, Fips

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6278
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Zelkove

Beitrag von Norbert_S » 13.03.2018, 16:27

Bitte keinen Baum mit rasierter Unterseite. Das passt nicht zum Gesamteindruck.
Die Wirkung der zwei Ästchen, die nach dem Foto etwas auffällig aus der Kontur fallen, mag ich in der tatsächlichen Wirkung nicht beurteilen.
Für mich haben reife Laubbäume zwingend im unteren Kronenbereich dünne durchhängende Äste.
Anzahl und Heftigkeit des Durchhängens richtig zu dosieren gehört für mich zu den schwierigsten Tätigkeiten in der Bonsaientwicklung.

Tolle Verbesserung in der Gesamtwirkung durch die neue Schale und damit Pflanzposition, Peter.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Zelkove

Beitrag von Ferry » 24.03.2018, 07:35

Die Zelkove finde ich super verzweigt und ich kann mir für die Zukunft eine noch flachere Schale vorstellen. Zwischen dem "Rasieren" und "durchhängenden Zweigen" ist der Mittelweg wohl der beste: Was stört, muß weg; was harmonisch wirkt, muß dran bleiben.
LG,
F.

Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 22.04.2018, 14:06

So in etwa habe ich es mir vor 4 Jahren vorgestellt.
In diesen Thread noch nicht gezeigt Zelkove im Austrieb.

Zelkove April 2018
Zelkove April 2018

Gruss Peter

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6278
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Zelkove

Beitrag von Norbert_S » 22.04.2018, 15:09

Passt, Peter.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3398
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Zelkove

Beitrag von bonsaiheiner » 22.04.2018, 16:35

*daumen_new* Megastark *daumen_new*
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2931
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Zelkove

Beitrag von Barbara » 22.04.2018, 18:53

Genial.... *clap*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22633
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zelkove

Beitrag von Heike_vG » 22.04.2018, 18:54

Total schön! *lechz*
Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 25.04.2018, 09:40

Was soll ich dazu sagen außer vielen lieben Dank für diese wunderbaren Kommentare.

Gruß Peter

Benutzeravatar
-m-a-r-c-o-
Beiträge: 44
Registriert: 23.03.2018, 20:21
Wohnort: Im westen von NRW, da wo die Ruhr in den Rhein mündet...
Kontaktdaten:

Re: Zelkove

Beitrag von -m-a-r-c-o- » 25.04.2018, 09:46

Mega gut... :shock: *daumen_new*

Benutzeravatar
Peter Meyer
Beiträge: 404
Registriert: 12.03.2008, 10:45

Re: Zelkove

Beitrag von Peter Meyer » 24.04.2019, 19:38

Update


Zelkove April 2019
Zelkove April 2019
DSC_0192.jpg (61.76 KiB) 381 mal betrachtet



Gruß
Peter

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2230
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Zelkove

Beitrag von Bonsai-Fips » 24.04.2019, 19:58

S U P E R !
Grüsse, Fips

Antworten