Japanische Schwarzkiefer

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
dersnichtkann
Beiträge: 25
Registriert: 17.01.2013, 12:47

Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von dersnichtkann »

IMG_2659 Jap. Schwarzkiefer.jpg
IMG_2659 Jap. Schwarzkiefer.jpg (34.47 KiB) 1812 mal betrachtet
.... wollte Euch mal meine japanische Schwarzkiefer zeigen.
Höhe 53 cm und Stammdicke 12 cm.
Hatte dieses Jahr beim Umtopfen leider keine schönere Schale griffbereit.
Anregungen ?
Benutzeravatar
achim73
Moderator
Beiträge: 10618
Registriert: 30.07.2006, 00:53
Wohnort: bochum
Kontaktdaten:

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von achim73 »

schöner baum *daumen_new*
das einzige, was mir auffällt, ist, dass der 2. rechte ast stärker geneigt zu sein scheint als der hauptast darunter. vielleicht wirkt das aber auch bloß auf dem foto so.
Gruss, Achim
"Der kürzeste Weg zum Glück ist der Weg in den Garten"
chinesische Weisheit
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24264
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von Heike_vG »

Von dem schönen Baum würde ich gerne ein besseres Bild sehen! Mit neutralem Hintergrund und direkt von vorne, nicht so schräg über die Ecke fotografiert.
"dersnichtkann" bezieht sich sicherlich nicht auf Bonsai, höchstens aufs entsprechende Fotografieren! :-D

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
dersnichtkann
Beiträge: 25
Registriert: 17.01.2013, 12:47

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von dersnichtkann »

hallo heike,

wenns mal irgendwann dieses jahr noch sonnig bei mir werden sollte, kann ich gerne noch mal ein bildchen machen.
"dersnichtkann" natürlich auch auf "bonsai", wenn ich mir hier im forum das eine oder andere bäumchen unserer meister so anschaue. :)

neutraler hintergrund ist bei mir aufm balkon eher das problem, aber ich versuchs mal bei gelegenheit.

grüsse
herbert
Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 24264
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Herbert,

vielleicht kann jemand für Dich einen Hintergrund hinter den Baum halten. Ich habe mir verschiedene Stoffe (preiswerte Reste aus dem Handarbeitsladen), vorzugsweise Samt, am oberen Ende umgenäht und eine Bambusstange durchgeschoben. Damit kann man den Stoff gut glatt halten oder aufhängen. Und wenn man ihn nicht braucht, kann man ihn aufrollen und platzsparend wegstellen.
Mein Mann oder meine Kinder haben da schon öfter mal herhalten müssen, wenn ich einen Baum an Ort und Stelle fotografieren und nicht in die Fotoecke im Keller tragen konnte. 8)

Liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland
Benutzeravatar
Annas1925
Beiträge: 61
Registriert: 30.04.2020, 10:07

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von Annas1925 »

Hallo Herbert,
Tollen Baum hast du da! Richtig schön und selten!
Aus direktem Japan Import?
Ich interessiere mich für den Substrat in den die ihn getopfst hast.
Den ich habe mir eine schwarzkiefer ausgesucht die aus direktem Japan Import kommt. Vor kurzem habe ich im forum nachgefragt, aber offensichtlich kennt sich niemand mit den schwarzkiefern aus. Jetzt habe ich gedacht vielleicht kannst du mir weiter helfen.
Wie gesagt wäre toll wen du mir deine Substratmischung verrätst.
Danke!
Gruß Anja
level320
Beiträge: 752
Registriert: 27.03.2009, 20:31
Wohnort: Tirol / Austria

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von level320 »

Hallo Anja,
kiefern generell bekommen gerne Probleme mit wurzeln
wenn Sie zu nass stehen ... Ich verwende akadama/bims
etwa 50:50 ... bei mir funktioniert das ganz gut
lg Ladi
Benutzeravatar
Annas1925
Beiträge: 61
Registriert: 30.04.2020, 10:07

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von Annas1925 »

Hallo Ladi,
Vielen Dank für deine Rückmeldung!
Gruß Anja
Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11801
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Japanische Schwarzkiefer

Beitrag von Martin_S »

Ladi! 😃

Von dem Teil wollen wir gerne ein Update 😍
Nach sieben Jahren unter deiner fachkundigen Hand muß der heute mega gut ausschauen. 👍
Beste Grüße
Martin

Lieber Querlüften als Querdenken!
Antworten