Der Avatarfelsen

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Antworten
Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 189
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Der Avatarfelsen

Beitrag von VolkerK » 26.11.2017, 16:39

Hallo
Fotos aus dem BCD-Forum,dieser Stein wurde von den Usern Avatarfelsen getauft.Es ist ein Schaumlavastein,50cm hoch,30cm tief,die Bäume
sind mit etwas Substrat gepflanzt worden.Die Aufnahmen wurden 2015 gemacht.
Gruß Volker
Dateianhänge
IMG_3618.jpg
IMG_3618.jpg (88.22 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3619.jpg
IMG_3619.jpg (91.89 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3620.jpg
IMG_3620.jpg (90.13 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3621.jpg
IMG_3621.jpg (94.74 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3622.jpg
IMG_3622.jpg (90.91 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3623.jpg
IMG_3623.jpg (89.89 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3624.jpg
IMG_3624.jpg (100.53 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3625.jpg
IMG_3625.jpg (98.76 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3627.jpg
IMG_3627.jpg (88.55 KiB) 1034 mal betrachtet
IMG_3628.jpg
IMG_3628.jpg (94.15 KiB) 1034 mal betrachtet

Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 189
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von VolkerK » 26.11.2017, 16:42

Fotos von 2017
Dateianhänge
IMG_7909.jpg
IMG_7909.jpg (76.54 KiB) 1024 mal betrachtet
IMG_7910.jpg
IMG_7910.jpg (83.01 KiB) 1024 mal betrachtet
IMG_7915.jpg
IMG_7915.jpg (97.37 KiB) 1024 mal betrachtet
IMG_7916.jpg
IMG_7916.jpg (88.17 KiB) 1024 mal betrachtet
IMG_7917.jpg
IMG_7917.jpg (96.66 KiB) 1024 mal betrachtet
IMG_7919.jpg
IMG_7919.jpg (72.6 KiB) 1024 mal betrachtet

Benutzeravatar
Hanno
Beiträge: 726
Registriert: 06.01.2004, 19:07
Wohnort: im Gäu / BW

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von Hanno » 27.11.2017, 08:36

VolkerK hat geschrieben:Fotos aus dem BCD-Forum,dieser Stein wurde von den Usern Avatarfelsen getauft.
Es ist ein Schaumlavastein,50cm hoch,30cm tief,die Bäume sind mit etwas Substrat gepflanzt worden.
Die Aufnahmen wurden 2015 gemacht.
Ich hatte dazu damals einige Fragen an Volker.
Für Interessierte hab ich sie mal rauskopiert - zusammen mit seinen Antworten . . .
!VolkerK-Avatarfelsen.jpg

Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 189
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von VolkerK » 27.11.2017, 08:59

Hallo Hanno
Dank für deinen Beitrag,die Bäume sind bis auf die Kiefern schon einmal geformt.Es sind 5 Fichten,5 Kiefern,4 Lärchen und 2kleine Japanahornsämlinge sowie
ein Cotoneaster(Steckling).Die 3 Kleinen sind als Unterpflanzung gedacht.
Gruß Volker

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2297
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von bock » 27.11.2017, 13:42

Moin Volker,

die Gestaltung finde ich allein schon von der Größe beeindruckend. Gießen ist da bestimmt nur mit Sprühnebel möglich?!
Wenn das Ganze in einem großen Suiban mit weißem Sand oder Kies stände, vielleicht noch ein kleinerer (unbepflanzter) Lavafelsen daneben wäre das DIE Schau!
(und vielleicht aus etwas tieferer Position fotografiert...) ;-)
Danke fürs Zeigen und halte uns bitte auf dem Laufenden!
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 189
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von VolkerK » 28.11.2017, 09:15

Hallo Andreas
Dank für deinen Kommentar,im Sommer stehen die Steine auf einer Stellage in Wasserschalen.Ich hatte vor einigen Jahren eine Sprühanlage,die alle
8Std. für 10Minuten die Bäume übersprüht hatte.Am Anfang sah alles super aus,aber nach etlichen Monaten fingen die Bäume an zu schwächeln.
Sie waren alle mit einer feinen Kalkschicht überzogen.Daher habe ich die Anlage abgebaut und eine Tröpfchenanlage angelegt.Für eine Schau ist dein Vorschlag
wirklich toll,aber für den Alltag ist die jetzige Version besser zu Händeln.Jeder Stein wird mit mehreren Tropfern a2Liter versorgt und 3mal am Tag gewässert.
Gruß Volker

Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 189
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von VolkerK » 28.11.2017, 09:19

Hallo Andreas
Fotos meiner Felsenabteilung mit Bewässerungsanlage.
Gruß Volker
Dateianhänge
IMG_7881.jpg
Bewässerung mit Schläuchen
IMG_7881.jpg (79.46 KiB) 671 mal betrachtet
IMG_7882.jpg
IMG_7882.jpg (89.81 KiB) 671 mal betrachtet
IMG_6798.jpg
IMG_6802.jpg
Aufbau der Tropfer

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 2297
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von bock » 28.11.2017, 13:34

VolkerK hat geschrieben:
28.11.2017, 09:19
... Felsenabteilung ...
*daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
Klar, für die Pflege auf jeden Fall besser als mein Vorschlag!
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:

AndreasK
Beiträge: 41
Registriert: 06.11.2017, 18:58
Wohnort: Weinstadt

Re: Der Avatarfelsen

Beitrag von AndreasK » 01.12.2017, 22:20

Hallo Volker
*daumen_new*

Antworten