Fächerahorn #11

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6679
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Walter Pall »

Jetzt geht das los!
Dateianhänge
2019-04-TSA_5842ofw.jpg
2019-04-TSA_5842ofw.jpg (114.46 KiB) 1197 mal betrachtet
2019-04-TSA_5843ofw.jpg
2019-04-TSA_5843ofw.jpg (117.81 KiB) 1197 mal betrachtet


Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 4233
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von bock »

*confused2*

WHOW!

*up*
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Ferry »

Schön, den Fächerahorn im Austrieb zu sehen. Der Baum ist richtig kernig gesund und hat ein super Nebari.
LG,
F.

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6679
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Walter Pall »

Nach Frühjahrsaustrieb sechs Wochen warten, dann volle Entlaubung und sorgfältiges Ausputzen.
Dateianhänge
2019-06-TSB_0201ofw.jpg
2019-06-TSB_0201ofw.jpg (95.05 KiB) 980 mal betrachtet
2019-06-TSB_0202ofw.jpg
2019-06-TSB_0202ofw.jpg (111.5 KiB) 980 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6679
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Walter Pall »

Zweiter Austrieb heuer
Dateianhänge
2019-06-TSB_0398ofw.jpg
2019-06-TSB_0398ofw.jpg (122.51 KiB) 847 mal betrachtet
2019-06-TSB_0399ofw.jpg
2019-06-TSB_0399ofw.jpg (121.75 KiB) 847 mal betrachtet

Benutzeravatar
Martin_S
Beiträge: 11575
Registriert: 05.01.2004, 20:26
Wohnort: Linker Niederrhein, da wo et geil is'

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Martin_S »

Immer wieder ein Genuss diese Baum zu sehen! :)
Beste Grüße
Martin

Kein Mensch war ohne Grund in deinem Leben.
Der eine war ein Geschenk, der andere eine Lektion.

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6679
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Walter Pall »

sechs Wochen nach Heckenschnitt und voller Entlaubung haben wir einen sehr schönen und feinen zweiten Austrieb.
Dateianhänge
2019-07-TSB_0627ofw.jpg
2019-07-TSB_0627ofw.jpg (114.88 KiB) 666 mal betrachtet
2019-07-TSB_0628ofw.jpg
2019-07-TSB_0628ofw.jpg (119.46 KiB) 666 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Walter Pall am 18.04.2020, 04:46, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6679
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Walter Pall »

Frühjahr
Dateianhänge
2020-04-TSC_0800ofx.jpg
2020-04-TSC_0800ofx.jpg (243.44 KiB) 282 mal betrachtet
2020-04-TSC_0801ofx.jpg
2020-04-TSC_0801ofx.jpg (193.05 KiB) 282 mal betrachtet
2020-04-TSC_0826ofx.jpg
2020-04-TSC_0826ofx.jpg (217.7 KiB) 282 mal betrachtet
2020-04-TSC_0827ofx.jpg
2020-04-TSC_0827ofx.jpg (252.51 KiB) 282 mal betrachtet

Benutzeravatar
Delamitri
Beiträge: 1023
Registriert: 10.05.2004, 20:59
Wohnort: NRW

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von Delamitri »

... ja, da wäre ich auch sehr zufrieden *daumen_new*
Bis bald!

K.

"Was machen Sie da?" wurde Herr K. gefragt. Herr K. antwortete: "Ich gestalte Bonsai."

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3511
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Fächerahorn #11

Beitrag von bonsaiheiner »

Ein wirklich guter Ahorn in all seinen Abschnitten.
Faszinierend ist für mich der Umgang mit der anfangs klobigen Spitze. Die Fotosequenz zeigt eindrucksvoll, wie in den Jahren danach immer wieder diese Gefahr bei Fächerahornen vermieden wurde.
Ich habe jetzt mal nur diesen einen aber sehr wichtigen Punkt herausgegriffen.
Kein Zweifel, der Ahorn ist Weltklasse, stark!
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Antworten