Der Monarch

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6313
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Der Monarch

Beitrag von Walter Pall » 21.11.2018, 09:09

Ein Ergebnis der Master Class Croatia 2018 in Kastela bei Split, Kroatien. Der Baum wurde vor zehn Jahren in Kroatien gesammelt, seither in meinen Master Classes gestaltet und gehört Andrija Zokic. Der Baum heißt Monarch. Er wurde bisher noch nie ausgestellt, weil er nicht gut genug ist, sagt wenigstens Andrija. Auf meinen Seiten gibt es endlos mehr von solchen Stücken.
Dateianhänge
TSA_5006w.jpg
TSA_5006w.jpg (48.28 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5007w.jpg
TSA_5007w.jpg (57.76 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5008w.jpg
TSA_5008w.jpg (68.92 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5009w.jpg
TSA_5009w.jpg (77.69 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5010w.jpg
TSA_5010w.jpg (58.6 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5011w.jpg
TSA_5011w.jpg (68.08 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5012w.jpg
TSA_5012w.jpg (70.53 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5013w.jpg
TSA_5013w.jpg (58.46 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5014w.jpg
TSA_5014w.jpg (51.93 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5015w.jpg
TSA_5015w.jpg (50.75 KiB) 1421 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Walter Pall am 21.11.2018, 09:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6313
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Der Monarch

Beitrag von Walter Pall » 21.11.2018, 09:10

mehr
Dateianhänge
TSA_5018w.jpg
TSA_5018w.jpg (55.13 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5020w.jpg
TSA_5020w.jpg (62.45 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5021w.jpg
TSA_5021w.jpg (57.28 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5024w.jpg
TSA_5024w.jpg (60.98 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5026odw.jpg
TSA_5026odw.jpg (58.76 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5029ofw.jpg
TSA_5029ofw.jpg (59.68 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5031w.jpg
TSA_5031w.jpg (68.61 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5032w.jpg
TSA_5032w.jpg (67.75 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5033w.jpg
TSA_5033w.jpg (52.26 KiB) 1421 mal betrachtet
TSA_5037ofw.jpg
TSA_5037ofw.jpg (64.3 KiB) 1421 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6313
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Der Monarch

Beitrag von Walter Pall » 21.11.2018, 09:12

mehr
Dateianhänge
TSA_5038ofw.jpg
TSA_5038ofw.jpg (57.56 KiB) 1417 mal betrachtet
31.gif
31.gif (642.63 KiB) 1417 mal betrachtet
32.gif
32.gif (640.35 KiB) 1417 mal betrachtet
33.gif
33.gif (547.13 KiB) 1417 mal betrachtet

chris-git@rre

Re: Der Monarch

Beitrag von chris-git@rre » 21.11.2018, 10:03

Krass, ein Traum *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22447
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Der Monarch

Beitrag von Heike_vG » 21.11.2018, 10:47

Dann ist Andrija in einer beneidenswerten Situation, wenn ihm so ein Stück nicht gut genug zum Ausstellen ist... :shock: *daumen_new*
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Norbert_S
Freundeskreis
Beiträge: 6232
Registriert: 09.08.2006, 08:30

Re: Der Monarch

Beitrag von Norbert_S » 21.11.2018, 11:20

Ich sehe seit Tagen auf FB welche traumhaften Bäume bearbeitet wurden und kann nicht genug davon bekommen.
Dieser Baum ist aber ganz eindeutig noch einmal eine Sonderklasse.
Ich denke, ich würde auf einem Stuhl davor festwachsen.
Norbert

Was starke Wurzeln hat, muss den Sturm nicht fürchten!

Benutzeravatar
René Niwaki
Beiträge: 406
Registriert: 20.03.2015, 20:13
Wohnort: Schwalmtal/ Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Der Monarch

Beitrag von René Niwaki » 21.11.2018, 11:29

Sehr schön, Walter *daumen_new*

...und sehr interessant zu sehen, was in ca. 10 Jahren doch möglich ist, wenn man geeignetes Ausgangsmaterial findet :wink:
Gruß, René :)

PS: Schaut mal vorbei ->
https://www.instagram.com/alphabonsai


💚 DO SMALL THINGS WITH GREAT LOVE 💚

Lutz Marx
Beiträge: 840
Registriert: 15.12.2007, 17:39
Wohnort: Altdorf bei Nürnberg

Re: Der Monarch

Beitrag von Lutz Marx » 21.11.2018, 12:04

Wohl dem, der die Orte kennt, wo Sowas wächst.
LG, Lutz

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6313
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Der Monarch

Beitrag von Walter Pall » 21.11.2018, 12:11

Lutz,

den Ort kann ich Dir zeigen. Da findest Du NICHTS. Da kann ich dutzende Arbeitskreise hin schicken und die finden bloss Schrott. Der Ort alleine macht's nicht. Man muss das Material auch noch sehen. Das habe ich vor elf Jahren den Kroaten beigebracht. Die Bäume waren immer schon da - nur keiner hat sie gesehen.
Hier ein anderes Beispiel. We hätte gedacht das das raus kommt nach acht Jahren. Das ist meine größte Hainbuche.
Dateianhänge
2012-01-_MG_1849w.jpg
2012-01-_MG_1849w.jpg (100.83 KiB) 1302 mal betrachtet
2012-01-_MG_1850w.jpg
2012-01-_MG_1850w.jpg (109.79 KiB) 1302 mal betrachtet
2018-11-TSA_5129w.jpg
2018-11-TSA_5129w.jpg (56.18 KiB) 1302 mal betrachtet
2018-11-TSA_5130w.jpg
2018-11-TSA_5130w.jpg (49.57 KiB) 1302 mal betrachtet

Benutzeravatar
bonsaiheiner
Freundeskreis
Beiträge: 3367
Registriert: 24.05.2010, 15:30
Wohnort: Mittelbaden

Re: Der Monarch

Beitrag von bonsaiheiner » 21.11.2018, 12:18

Ist das ein Märchenbaum?, eine Besenform?, ein "naturbelassener" Baum?
Das ist ein europäischer Hammerbaum!
Was wohl die Kokufu-Ten-Leute dazu sagen würden?
Ein Tag ohne Beschäftigung mit Bonsai ist ein verlorener Tag!

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6313
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Der Monarch

Beitrag von Walter Pall » 21.11.2018, 12:37

Ja, und was sie in 30 Jahren sagen. Dann kann man diesen Baum nämlich fairerweise est mit den bessern japanischen vergleichen.

Benutzeravatar
VolkerK
Beiträge: 297
Registriert: 17.08.2010, 22:50

Re: Der Monarch

Beitrag von VolkerK » 21.11.2018, 13:20

Hallo Walter
Der Baum ist der Hammer!!!!!! Kannst du mir den Lateinischen Namen nennen.Auch der Standort (Bild1849),die Steine sind irre,da kann man
viel mit anfangen.
Gruß Volker
Die Anzahl unserer Neider bestätigt unsere Fähigkeiten Oscar Wilde

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6313
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Re: Der Monarch

Beitrag von Walter Pall » 21.11.2018, 13:24

Orientalische Hainbuche, Carpinus orientlalis.

Standort Kastela, Kroatien.

Benutzeravatar
Ferry
Beiträge: 1676
Registriert: 28.10.2012, 12:45
Wohnort: Kuala Lumpur · 吉隆坡

Re: Der Monarch

Beitrag von Ferry » 21.11.2018, 15:45

Der Monarch und die weiter unten gezeigte Hainbuche sind beide unglaublich. Es steckt viel Können in der Gestaltung. Den richtigen Baum als Ausgangsmaterial zu finden ist wie den Diamanten in einem Haufen ungeschliffener Steine zu finden, darüber besteht kein Streit.
LG,
F.

AndreasK
Beiträge: 75
Registriert: 06.11.2017, 18:58
Wohnort: Weinstadt

Re: Der Monarch

Beitrag von AndreasK » 21.11.2018, 21:47

Wunderschön erriner an ein Märchenbaum. Traumhaft. 🤗

Antworten