Eiche als Shohin

Allgemeine Philosophie, Stilarten, Techniken, Vorstellung und Besprechung von Rohmaterial sowie lose Sammlung von Entwicklungs-Dokus
Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2618
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Eiche als Shohin

Beitrag von Bonsai-Abbing » 23.03.2019, 03:44

Ich möchte gerne eine kleine Eiche zeigen, die gerade noch ins Shohin-Mass fällt. Gesammelt habe ich sie 2013, das erste Bild zeigt sie frisch in der Trainingsschale. Die beide anderen Bilder zeigen sie gestern. Jetzt soll die Feinverzweigung voran schreiten, nachdem der Baum sich mit den Jahren stark gewandelt hat.
Dateianhänge
2013-03-31 19.14.31~01.jpg
2013-03-31 19.14.31~01.jpg (162.2 KiB) 1650 mal betrachtet
IMG_4489.JPG
IMG_4489.JPG (109.08 KiB) 1650 mal betrachtet
IMG_4491.JPG
IMG_4491.JPG (110.8 KiB) 1650 mal betrachtet
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Benutzeravatar
bock
Freundeskreis
Beiträge: 3524
Registriert: 25.02.2009, 14:20
Wohnort: EU, D, S-H (z.Z. Langenhorn)

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von bock » 23.03.2019, 07:04

Moin Frank,

die wird guuut!

:-D
liebe Grüße Andreas
Ein Leben ohne Bonsai ist möglich - aber völlig sinnlos! :faellen:
besucht mich auf flickr

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2618
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Bonsai-Abbing » 23.03.2019, 20:23

Super, danke! *up*
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2905
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Barbara » 25.03.2019, 17:34

Hallo Frank,

süßer, kleiner Knubbel!
Wie sieht es denn inzwischen mit der Blattgröße aus...kann man dann noch etwas von dem Bäumchen erkennen? :wink:

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2618
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Bonsai-Abbing » 26.03.2019, 21:10

Das Laub ist kleiner als bei meinen großen Eichen, aber noch nicht wirklich mini. Bin selber gespannt, ob die wachsende Feinverzweigung sich noch auf die Blattgröße auswirkt. 🙂
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2618
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Bonsai-Abbing » 31.05.2019, 16:40

Schnell mal mit Laub gezeigt:
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2618
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Bonsai-Abbing » 31.05.2019, 16:59

Zwei weitere Shohins, schnell gezeigt.
Dateianhänge
IMG_4741.JPG
IMG_4741.JPG (194.68 KiB) 1016 mal betrachtet
IMG_4739.JPG
IMG_4739.JPG (196.67 KiB) 1016 mal betrachtet
IMG_4731.JPG
IMG_4731.JPG (193.15 KiB) 1016 mal betrachtet
IMG_4733.JPG
IMG_4733.JPG (188.91 KiB) 1016 mal betrachtet
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 2905
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Barbara » 31.05.2019, 17:59

Hallo Frank,

das sieht doch schon sehr gut aus, mit der Laubgröße. Ich hätte nicht gedacht, dass die Blätter so schnell kleiner werden.

Sehr nette Bäumchen, Frank.

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Sanne
Beiträge: 5799
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Sanne » 31.05.2019, 19:40

Hallo Frank,

Deine Shohin-Eichen gefallen mir auch sehr gut, v.a. die beiden ersten. *daumen_new*

Grüße, Sanne

P.S.: Eine Tageslichtlampe kann ich Dir auch empfehlen, da die Fotos wie bei meinen früheren Bildern zu duster wirken.

Benutzeravatar
Thorsten1504
Beiträge: 1978
Registriert: 12.02.2014, 21:20
Wohnort: Münster /NRW

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Thorsten1504 » 31.05.2019, 19:51

Hat sich gut entwickelt!!! *daumen_new*

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2618
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Bonsai-Abbing » 31.05.2019, 20:50

Danke, freut mich, wenn sie euch gefallen! *up*
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22548
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Heike_vG » 01.06.2019, 10:40

Eichen als Shohin sind schon eine Herausforderung. Deine sind wirklich erstaunlich, Frank! *daumen_new*
Als junge Bonsai-Anfängerin habe ich immer von einer mächtig knorrigen Eiche in Shohingröße geträumt. Vielleicht sollte ich das doch mal umzusetzen versuchen. :-D

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Jürgen*
Freundeskreis
Beiträge: 430
Registriert: 26.04.2018, 19:27

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Jürgen* » 01.06.2019, 10:57

Tolle Eichen *daumen_new*

Ich persönlich finde, das sie in den braunen Schalen ( vor allem die Mittlere ist mein Favorit ) besser rüber kommen, als in der Dunklen.
Kann aber auch an der Form liegen, würde die runde Form vorziehen...

Benutzeravatar
Bonsai-Abbing
Beiträge: 2618
Registriert: 30.12.2012, 14:31
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Bonsai-Abbing » 01.06.2019, 12:35

Vielen Dank, freut mich. 🙂
Jürgen, als Schale habe ich genommen, was da war und halbwegs passte. Zum nächsten Umpflanzen werde ich da vermehrt nach schönen Schalen Ausschau halten.
Liebe Grüße
Frank *up*

Meine Bonsai-Video's

Kircherl

Re: Eiche als Shohin

Beitrag von Kircherl » 04.06.2019, 01:19

Tolle Eiche, wie eigentlich alle deiner Bäumchen.
Bei deinen Videos frisst mich sowieso immer der Neid.
Wie steht es um die Rotbuche ? ( im Video " früher Yamadori")

Antworten