Zirbelkiefer aus der Baumschule

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Odoridori
Freundeskreis
Beiträge: 3662
Registriert: 04.12.2011, 15:46
Wohnort: Südhessen

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Odoridori »

Mein lieber Manfred,

ich bin ja schwer beeindruckt *daumen_new* *daumen_new* *daumen_new*
aber wer bei Bonsai klein so gut kann wie Du, der kann auch große Bonsai.

Schönes Andenken an den Horst Krekeler.

Viele Grüße
Holger
Nichts kann den Menschen mehr stärken,
als das Vertrauen, das man ihm entgegenbringt.
Paul Claudel

Benutzeravatar
heinz leitner
Beiträge: 1021
Registriert: 05.04.2006, 19:21
Wohnort: Wien

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von heinz leitner »

Das ist mal eine tolle Zirbe...
Und mit der Geschichte dazu ❤️

Silvaner
Beiträge: 61
Registriert: 06.06.2020, 17:35

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Silvaner »

Leider bin ich zu alt, um solche Exemplare mal vorweisen zu können.

Ich hätte mit Bonsais 50 Jahre früher anfangen sollen ;)

p.s.: ich suche noch immer einen Eisen-Dünger

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1130
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Manfred Jochum »

Hi zusammen,

es freut mich natürlich sehr, wenn euch meine bisherige Arbeit gefällt.
Jetzt aber mal eine Frage an die Schalenspezialisten.

Die Aktuelle ist nicht wirklich optimal ( jetzt mal rein aus optischen Gesichtspunkten )
--> ovale,randlose Schale mit ca. 50cm Breite und 10cm Höhe
Für so eine Art Baum .... was würdet ihr mir da empfehlen.

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23810
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Majo,

die jetzige Schale ist in vieler Hinsicht gut gewählt, Form, Farbe, Größe passen sehr gut zu dem Baum. Aber sie hat eben wenig Kontur und Charakter, da sie so schlicht ist wie es schlichter kaum geht. Wenn Du eine ähnliche Schale in sehr guter Qualität wählst, die mit ein paar feinen Details ausgestattet ist, wie einem abgesetzten Rand, einem Band in der Mitte oder unten, oder Trommelnoppen o.ä., würde sie den Baum mehr unterstützen, der selbst schon einen schönen Charakter entwickelt hat.

Hier ein zwei Beispiele von Schalen, die durch ihre Details etwas ausdrucksvoller wirken.

Liebe Grüße,
Heike
Dateianhänge
Von Peter Krebs
Von Peter Krebs
062.jpg (19.51 KiB) 747 mal betrachtet
Tokoname
Tokoname
25f37a.jpg (38.78 KiB) 747 mal betrachtet
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1130
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Manfred Jochum »

vielen Dank Heike,

die Schalen gefallen mir beide gut .
Ich werde bei Gelegenheit mal virtuell umtopfen.......
Im Vergleich fällt manchmal die Entscheidung leichter .

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1130
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Manfred Jochum »

soo,

der nächste Schritt ist vollzogen....
Hab leider in dieser Größe und im Budget , keine der beiden Schalen von Heike gefunden.
Eine Alternative gab es trotzdem....

Die Farbe und die leichten Konturen der neuen Schale gefallen mir jedenfalls besser als die vorherige sehr schlichte Version.
die Maße sind 580 x 450 x 9,5 cm

Umgetopft habe ich gestern..... all zu heiß wird es wohl nicht mehr werden, und bis zum Winter hat sie sich wieder gut eingelebt....

Gruß Majo
Dateianhänge
03.JPG
03.JPG (268.43 KiB) 462 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Manfred Jochum am 30.08.2020, 17:16, insgesamt 1-mal geändert.
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Benutzeravatar
Bonsai-Fips
Freundeskreis
Beiträge: 2473
Registriert: 09.11.2012, 17:13

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Bonsai-Fips »

Sehr, sehr schön *daumen_new* ! LG, Fips

Benutzeravatar
Barbara
Freundeskreis
Beiträge: 3497
Registriert: 09.03.2004, 17:38
Wohnort: Inning a. Ammersee

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Barbara »

Klasse, Majo, tolle Farbe! *clap*

Liebe Grüße,
Barbara
"Sorge Dich um den Beifall der Leute, und Du wirst ihr Gefangener sein." LAOTSE

Sanne
Beiträge: 6523
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Sanne »

Hallo Majo,

die neue Schale passt wunderbar zu dieser schönen Kiefer. *daumen_new*
Wie groß ist der Baum eigentlich, ca. 1 m hoch?

Grüße, Sanne
Zuletzt geändert von Sanne am 30.08.2020, 17:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Manfred Jochum
Beiträge: 1130
Registriert: 07.01.2004, 21:28
Wohnort: Saarlänner

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Manfred Jochum »

fast Sanne,

der Baum ist ab Schalenkante etwas über 90cm hoch...

Gruß Majo
der wirklich wichtigste Teil einer Arbeit, ist damit anzufangen.

Sanne
Beiträge: 6523
Registriert: 01.02.2009, 19:09
Wohnort: Norddeutschland

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Sanne »

Danke, Majo.

Grüße, Sanne

P.S.: Sorry, hatte Deinen Namen falsch geschrieben, hab's jetzt geändert.

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 23810
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Heike_vG »

Hallo Majo,

die neue Schale gefällt mir auch sehr gut! Die Zirbe ist immer wieder eine Pracht und sie strotzt vor Vitalität. Dickes Kompliment!

Liebe Grüße,
Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Harrybo
Beiträge: 153
Registriert: 29.12.2006, 19:54
Wohnort: nordöstlich von Hamburg

Re: Zirbelkiefer aus der Baumschule

Beitrag von Harrybo »

Toll,
sehr stimmige Gesamterscheinung!
Der letzte Monat hat meiner Zirbe nochmal richtig gut getan, es kam teilweise
zum Zweiten Austrieb Mitte August!
Konntest du das auch feststellen?
Liebe Grüße
Harrybo

Antworten