ICH ERKLÄRE DEN WINTER FÜR BEENDET: Yamadori-Lärche

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

ICH ERKLÄRE DEN WINTER FÜR BEENDET: Yamadori-Lärche

Beitrag von Wolfgang » 19.03.2006, 17:34

Im Mai 2001 hab ich diese Lärche auf etwa 1700m Seehöhe erfolgreich bergen können.
Aufgrund seiner Größe musste ich deisen "Brummer" an Ort und Stelle massiv kappen, aber mir gefiel dieser eine Ast schräg nach vorne, den ich für die Gestaltung der Krone nutzen wollte.

Vor genau 2 Jahren (21. März 2004) holte ich den Baum aus der Kiste und topfte ihn in eine Schale. - Die Wurzeln hatten sich in den 3 Vegetationsperioden im Tal prächtig entwickelt, die Krone hat viele Langtriebe getrieben.
Dateianhänge
Lärche-2001-04.jpg
Lärche-2001-04.jpg (67.93 KiB) 12479 mal betrachtet
Lärche-2001-03.jpg
Lärche-2001-03.jpg (64.55 KiB) 12482 mal betrachtet
Lärche-2001-02.jpg
Lärche-2001-02.jpg (65.35 KiB) 12484 mal betrachtet
Lärche-2001-01.jpg
Lärche-2001-01.jpg (66.96 KiB) 12482 mal betrachtet

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 19.03.2006, 17:44

Am 1. April 2005 - kein Scherz! :wink: - ging ich an die Erstgestaltung der Lärche.

Reiner Vollmari & Michael Tigges waren gerade zu Besuch in Oberösterreich und unterstützten mich beim Drahten ..... *daumen_new*

Die Erstgestaltung - vor allem die Baumspitze - sieht noch etwas "mager" aus. - Abwarten, was der Neuaustrieb bringt ......
Dateianhänge
0401200514Larix_erstgestalt.jpg
Bei der vorläufigen Erstgestaltung fehlt halt oben noch ziemlich viel ..... ;o(
0401200514Larix_erstgestalt.jpg (67.43 KiB) 12444 mal betrachtet
0401200513beimDrahten.jpg
Drahten und erstes Positionieren der Äste
0401200513beimDrahten.jpg (65.68 KiB) 12445 mal betrachtet
0401200512Drahten.jpg
fast durchgedrahtet ... (sorry! - ist unscharf...)
0401200512Drahten.jpg (68.28 KiB) 12445 mal betrachtet
0401200511Reiner_Michael_dr.jpg
Meine beiden fleißigen Helfer. - Als Belohnung gab´s Bier & Zirbengeist. ;o)
0401200511Reiner_Michael_dr.jpg (63.61 KiB) 12447 mal betrachtet
0401200510Detail_Krone.jpg
Detail der Krone
0401200510Detail_Krone.jpg (68.88 KiB) 12447 mal betrachtet
0401200509Astabspannen.jpg
Den rechten hinteren Ast spannte ich auf eine Jin ab.
0401200509Astabspannen.jpg (66.28 KiB) 12449 mal betrachtet
0401200507Larix_rechts.jpg
2. Seitenansicht
0401200507Larix_rechts.jpg (64.69 KiB) 12449 mal betrachtet
0401200506Larix_hinten.jpg
Rückseite
0401200506Larix_hinten.jpg (66.42 KiB) 12453 mal betrachtet
0401200505Larix_links.jpg
Seitenansicht
0401200505Larix_links.jpg (68.34 KiB) 12453 mal betrachtet
0401200504Larix_vorne.jpg
Die von mir favoritisierte Vorderseite ...
0401200504Larix_vorne.jpg (66.57 KiB) 12456 mal betrachtet

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 19.03.2006, 17:52

HEUTE
Wie eingangs erwähnt, hab ich den Winter heute für beendet erklärt. :wink:

2005 kamen bei der Lärche wieder viele Langtriebe. - Eine neuerliche Überarbeitung der Krone wurde erforderlich.

Nach 1 1/2 Stunden feiner Drahtarbeit und dem Positionieren der Zweige war´s dann so weit: langsam kann sich die Lärche *sehen lassen*. -

Was meint ihr :?: - Gefällt Euch meine Lärche :?:
Welche Schale würde Euch für den Baum gefallen :?:
Dateianhänge
0319200612Detail.jpg
Wo der Baum 2001 gekappt wurde, findet sich heute ein "zarter" Jin.
0319200612Detail.jpg (68.69 KiB) 12420 mal betrachtet
0319200611Detail.jpg
Blick in die Krone
0319200611Detail.jpg (64.64 KiB) 12418 mal betrachtet
0319200610Nebari.jpg
gute Wurzelansatz! :o)
0319200610Nebari.jpg (69.4 KiB) 12421 mal betrachtet
0319200609Larix_hinten.jpg
Rückseite
0319200609Larix_hinten.jpg (63.89 KiB) 12421 mal betrachtet
0319200608Larix_von-links.jpg
... und von links
0319200608Larix_von-links.jpg (62.61 KiB) 12422 mal betrachtet
0319200607Larix_von-rechts.jpg
Blick von rechts auf die Krone
0319200607Larix_von-rechts.jpg (60.26 KiB) 12423 mal betrachtet
0319200602Larix_gedrahtet.jpg
1 1/2 Stunden später .....
0319200602Larix_gedrahtet.jpg (62.27 KiB) 12426 mal betrachtet
0319200601vormDrahten.jpg
vor der Drahterei ...
0319200601vormDrahten.jpg (65.67 KiB) 12424 mal betrachtet

Benutzeravatar
Reiner
BFF-Autor
Beiträge: 4039
Registriert: 06.01.2004, 01:11
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Reiner » 19.03.2006, 18:14

Hallo Wolfgang,
dass war ein aufregender Tag. Morgens waren wir erst noch beim Horst und warte mal :D , hatte Monika nicht gerade Ihr Kind bekommen?
Freunde, die Hauptarbeit hat natürlich Wolfgang gemacht. Warum der eigentlich keine Workshops macht, total souverän alles :wink: .
Reiner
Dateianhänge
Bier.jpg
Michael!!! Das wird nichts, Du hältst das Bier völlig falsch ;-).
Bier.jpg (69.65 KiB) 12394 mal betrachtet
W&M.jpg
Wolfgang und Michael beim Drahten.
W&M.jpg (68.96 KiB) 12395 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6042
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 19.03.2006, 18:16

Wolfgang,

wird schon. Für unter der Woche!

Das ist ein gutes Beispiel dafür, wie man eine Gestaltung über einige Jahre ausdehnt.

Wird eine tolle Lärche.

Benutzeravatar
Stefan K.
Beiträge: 1696
Registriert: 07.01.2004, 13:34
Wohnort: Österreich, Tirol südl. von Innsbruck

Beitrag von Stefan K. » 19.03.2006, 18:58

Schön das du den Winter für beendet erklärst (hoffentlich hält er sich daran).

Ich liebe Lärchen, wenn sie dann auszutreiben beginnt darfst du gerne nochmal ein Bildchen einstellen.
Und natürlich im Herbst wenn sie gelbe Nadeln hat auch nochmal. :wink:

Über die Schale mach ich mir bestimmt keine Gedanken, du wirst schon was passendes in deinem Keller finden.
Ich hab Spass !
grüsse aus tirol stefan

Yami
Beiträge: 829
Registriert: 30.09.2005, 22:29
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Tolles Material, gute Gestaltung!

Beitrag von Yami » 19.03.2006, 19:14

Hallo Wolfgang,
das hast du wirklich gut gemacht mit der Lärche. Eine ausgefallene, aber trotzdem klassische Gestaltung.Ich bin ein Liebhaber solcher Geschichten!

Was mir auch sehr gut gefällt ist das Nachvollziehen-Können des Werdegangs dieses Baumel.

Ich würde nur, wärs meiner, die Krone mit etwas mehr Bewegung gestalten, aber das ist Ansichtssache und kann sich ja noch entwickeln.( Soll keine Kritik sein)

Hier könnte ich mir gut etwas klassisch rundes,nicht zu verspieltes als Schale vorstellen.

Mit hochachtungsvollem Gruß

Martin
Frühlingstage am 06./07.04.13 - bringt eure Bäume mit!
Infos unter: http://www.bonsai-sturm.de

Benutzeravatar
Rene'
Beiträge: 627
Registriert: 15.09.2005, 20:58
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rene' » 19.03.2006, 19:34

Hallo Wolfgang

Du läßt fremde Kerle an so einem hübschen Ding rumfummeln ?
:wink:

Also diese Stammbewegung hat schon was sehr graziles . *daumen_new*

Rene'

Benutzeravatar
Rene'
Beiträge: 627
Registriert: 15.09.2005, 20:58
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Rene' » 19.03.2006, 19:39

Und übrigens , nix mit Frühling bei uns hier im Berliner Flachland , der Boden ist steinhart gefroren es liegt Schnee im Garten und die Temperaturen klammern sich an den Gefrierpunkt , Schei... nochmal.

Rene'

Benutzeravatar
Heike_vG
Beiträge: 22210
Registriert: 04.09.2005, 20:30
Wohnort: Norddeutschland
Kontaktdaten:

Beitrag von Heike_vG » 19.03.2006, 19:51

Hallo Wolfgang,

um die Lärche beneide ich Dich. (Natürlich nicht nur um die...) :wink:
Tolles Teil...

Wie wäre es mit solch einer Schale von HH?

Bild

Diese fände ich auch gut, müsste nur in den Proportionen etwas angepasst werden...

Bild

Viele liebe Grüße,

Heike
Ein halber Schritt in die richtige Richtung ist oftmals ein Reinfall...

AK Hamburg & Umland

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 19.03.2006, 20:05

Danke Euch! - Freut mich, wenn Euch der Baum gefällt .....
Ich bin damit auch nicht unzufrieden. :wink:
Über die Schale werde ich noch nachdenken (Heike, diese Schalen von Horst würden prima passen...), aber vorerst bleibt dir Lärche noch ein Jährchen in dieser Schale.

Zu viele Lärchen hab ich vor lauter Ungeduld bereits verloren... :(

Benutzeravatar
thomasK
Beiträge: 381
Registriert: 08.01.2004, 17:28
Wohnort: bei Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von thomasK » 19.03.2006, 20:49

Wolfgang,

toller Bericht über die Entwicklung des Baumes. Für den Baum würde ich ein Platz auf meinem Regal freimachen :wink: . Ich liebe Lärchen!!

Bzgl. der Schale: Wie wäre es mit dieser (natürlich von Horst)?
Dateianhänge
mit_schale.jpg
mit_schale.jpg (62.73 KiB) 12166 mal betrachtet
Viele Grüße,
Thomas

Bonsaifreunde Bruchköbel-bei Hanau
Homepage: http://akbruchkoebel.bonsaizone.de/

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 19.03.2006, 22:06

Ich liebe Lärchen auch, Thomas ........, drum wird der Baum eher bei mir bleiben. :P :wink:

Zur Schale: sie dürfte ruhig ein wenig tiefer sein, oder?

Benutzeravatar
thomasK
Beiträge: 381
Registriert: 08.01.2004, 17:28
Wohnort: bei Frankfurt/Main
Kontaktdaten:

Beitrag von thomasK » 19.03.2006, 22:38

Wolfgang hat geschrieben:Zur Schale: sie dürfte ruhig ein wenig tiefer sein, oder?
Du hast recht. Da habe ich etwas geschludert. Ich habe die Schale mal etwas tiefer gemacht. Wenn man allerdings die Breite des Nebaris zu Grunde legt, ist sie immer noch nicht tief genug. Insgesamt überzeugt mich das jetzt allerdings nicht mehr. Wobei mir die Glasur der Schale für die Lärche trotzdem gefallen würde (habe selbst so eine Schale von Horst daheim).
Dateianhänge
mit_schale.jpg
mit_schale.jpg (66.59 KiB) 12102 mal betrachtet
Viele Grüße,
Thomas

Bonsaifreunde Bruchköbel-bei Hanau
Homepage: http://akbruchkoebel.bonsaizone.de/

Benutzeravatar
Wolfgang
Ehren-Autor
Beiträge: 9762
Registriert: 05.01.2004, 14:19
Wohnort: Oberösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Wolfgang » 20.03.2006, 06:21

Danke für die Virtuals, Thomas.
Die Schale dürfte vermutlich noch ein wenig breiter & tiefer sein. - Das Nebari ist sehr wuchtig ......

Antworten