die grosse Sabina-Kaskade

Der richtige Ort Bonsai (Baum in Schale mit gewisser Reife) vorzustellen und zu präsentieren. Der Threadersteller möge bitte im Eröffnungsthread darauf hinweisen wenn allgemeine Kommentare unerwünscht sind. Andernfalls stellt sicher, dass ihr etwaige fachliche Kritik durch die "DREI SIEBE" gesiebt habt!
Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6118
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

die grosse Sabina-Kaskade

Beitrag von Walter Pall » 24.07.2006, 08:56

Dieser Wacholder wurde von mir am 20. Juli 1999 gefunden und in einer extrem steilen Felswand ausgebuddelt. Beim Abstieg tat ich einen falschen Schritt und musste den Baum fallen lassen um mein Leben zu retten. Statt mir fiel der Baum dann 60 Meter über die fast senkrechte Wand hinunter. Als ich dann unten die Bescherung sah, war ich entsetzt. Der Wacholder hatte sämtliche Erde verloren und kaum Wurzeln. Er war in zwei Stücke zerbrochen. Normalerweise hätte man ihn da liegen lassen sollen, weil sowas absolut keine Überlebenschance aht. Jedoch war das bei weitem das beste Sabina-Material, das ich je gesehen hatte und ausserdem war mein Geburstag. Es war eine Frage der Ethik, dem Baum eine Chance zu geben, auch wenn sie noch so klein war.
Nun, der Baum liebt mich, er wuchs anfangs zögerlich, aber er überlebte. Jetzt sieht er schon fast vorzeigbar aus.
Dateianhänge
Dscn6003v1.jpg
Dscn6003v1.jpg (57.43 KiB) 10056 mal betrachtet
Dscn6002v1.jpg
nach der Verfeinerung
Dscn6002v1.jpg (52.96 KiB) 10058 mal betrachtet
Dscn5984v1.jpg
Dscn5984v1.jpg (57.95 KiB) 10055 mal betrachtet
Dscn5986v1.jpg
Sommer 2004 vor der Verfeinerung
Dscn5986v1.jpg (60.14 KiB) 10058 mal betrachtet
sabinaksk2verklv.jpg
sabinaksk2verklv.jpg (61.02 KiB) 10059 mal betrachtet
sabinakask1verklv.jpg
Sommer 2001. Die beiden Hälften wurden wieder zusammengefügt und der BAum in diese schöne Schale von Derek Aspinall gesteckt.
sabinakask1verklv.jpg (55.2 KiB) 10057 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6118
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 24.07.2006, 09:01

Mohan wusste, das ich vorhatte, in diesem Sommer wieder Hand an den Baum zu legen. Sie fand, dass mein Geburtstag ein guter Termin sei. Das fand ich auch.

Sieht ganz gesund aus, das Stück. Hier vier mögliche Vorderseiten.
Dateianhänge
Dsc_4898v.jpg
Dsc_4898v.jpg (62.1 KiB) 10046 mal betrachtet
Dsc_4897v.jpg
Dsc_4897v.jpg (69.74 KiB) 10048 mal betrachtet
Dsc_4895v.jpg
Dsc_4895v.jpg (65.27 KiB) 10049 mal betrachtet
Dsc_4894v.jpg
Dsc_4894v.jpg (60.91 KiB) 10046 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Walter Pall am 24.07.2006, 09:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6118
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 24.07.2006, 09:07

Ein Problem war der lange Ast, der den unteren Teil der Kaskade bildet. Er war viel zu gerade und etwas zu lang. ich dachte ernsthaft daran, ihn einfach abzuschneiden. Aber vorher wollte ich noch einen drastischen Versuch wagen. Der Ast wurde ausgehöhlt und dann verdreht und war somit durchaus biegbar. Auf Bast musste verzichtet werden, weil durch das Verdrehen der Durchmesser des Astes deutlich abgenommen hat und der Bast dann funktionslos, labberig dran gehangen wäre.
Dateianhänge
Dsc_4916v.jpg
Dsc_4916v.jpg (54.42 KiB) 10018 mal betrachtet
Dsc_4902v.jpg
Dsc_4902v.jpg (61.92 KiB) 10018 mal betrachtet
Dsc_4901v.jpg
Dsc_4901v.jpg (63.21 KiB) 10028 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6118
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 24.07.2006, 09:08

Er ist wohl weit grösser, als Ihr Euch das vorgestellt habt.
Dateianhänge
Dsc_4921v.jpg
Dsc_4921v.jpg (69.2 KiB) 10005 mal betrachtet
Dsc_4910v.jpg
Dsc_4910v.jpg (69.53 KiB) 10011 mal betrachtet

Benutzeravatar
flu
Beiträge: 4630
Registriert: 13.07.2004, 21:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von flu » 24.07.2006, 09:12

Ob das gut geht?
Ich drücke die Daumen!
BildBildBild

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6118
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 24.07.2006, 09:23

Dann wurden viele unbrauchbare Äste entfernt und andere gekürzt. Der Rest wurde dann grob gedrahtet.
Dateianhänge
Dsc_4932v.jpg
Dsc_4932v.jpg (67.25 KiB) 9970 mal betrachtet
Dsc_4931v.jpg
Dsc_4931v.jpg (59.09 KiB) 9971 mal betrachtet
Dsc_4930v.jpg
Dsc_4930v.jpg (58.35 KiB) 9974 mal betrachtet

Benutzeravatar
Walter Pall
Botschafter
Beiträge: 6118
Registriert: 05.01.2004, 19:15
Wohnort: Attenham bei München
Kontaktdaten:

Beitrag von Walter Pall » 24.07.2006, 09:32

Dann ging es weiter mit der Verfeinerung. Die dickern Äste waren in Position und dann wurden auch die dünneren Äste gedrahtet. Nun ist eine grobe Skizze entstanden, die mehr oder weniger die endgültige Krone bezeichnet. Sie muss antürlich in den nächsten Jahren noch verfeinert werden. Nach so einer Gestaltung stellen oft kleinere und leider auch grössere Äste die Zusammenarbeit ein. Das warte ich erst einmal ab und werde dann noch die feinen Äste nachdrahten.
Das Totholz wirkt momentan eher übermächtig und leicht chaotisch. Ich denke, es ist besser, erst einmal überhaupt keine Entscheidung zu treffen und die Entwicklung der Krone abzuwarten. Wenn in ienigen Jahren die Krone deutlich zugelegt hat, wird ihr optisches Gewicht wesentlich grösser sein und dem gleichgebliebenen optischen Gewicht des Totholzes gegenüberstehen. Dann könnte das Totholz durchaus passen. Mal sehen.Bonsai ist sehr langfristig.
Dateianhänge
Dsc_4947v.jpg
Dsc_4947v.jpg (67.88 KiB) 9949 mal betrachtet
Dsc_4948v.jpg
Dsc_4948v.jpg (67.05 KiB) 9953 mal betrachtet
Dsc_4937v.jpg
Dsc_4937v.jpg (69.14 KiB) 9957 mal betrachtet
Dsc_4936v.jpg
Dsc_4936v.jpg (69.56 KiB) 9959 mal betrachtet

Benutzeravatar
Karl T.
BFF-Autor
Beiträge: 1539
Registriert: 07.01.2004, 21:48
Wohnort: Wien/Österreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Karl T. » 24.07.2006, 10:41

Hallo Walter, zu diesem Prachtstück hatte ich schon mal ein Virtual und Zukunftsperspektive gemacht. :roll: :wink:
Dateianhänge
Kaskade-WP1-Kopie.jpg
Kaskade-WP1-Kopie.jpg (59.01 KiB) 9909 mal betrachtet
Herzliche Grüße aus Wien!
Ihr seit gerne eingeladen in meine http://www.bonsaiwerkstatt.at/
Karl Thier

bonsi10
Beiträge: 1060
Registriert: 01.04.2005, 21:35
Wohnort: Schweiz

Beitrag von bonsi10 » 24.07.2006, 14:12

Hallo Walter


was die grösse Deiner Bäume angeht, ( natürlich auch die Gestalltungen ) da bleiben mir jedesmal die Worte die Spucke und die Luft einfach weg *obm* *obm* *obm*


Grüsse daniel

Benutzeravatar
Norbert
Beiträge: 597
Registriert: 20.04.2005, 11:54

Beitrag von Norbert » 24.07.2006, 15:13

Karl T. hat geschrieben:Hallo Walter, zu diesem Prachtstück hatte ich schon mal ein Virtual und Zukunftsperspektive gemacht. :roll: :wink:


*daumen_new*

Benutzeravatar
flu
Beiträge: 4630
Registriert: 13.07.2004, 21:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von flu » 24.07.2006, 15:19

Das Virtual ist klasse (wie der Baum itself), nur wo soll Walter einen so großen, filigranen Tisch herzaubern? ;)
BildBildBild

Benutzeravatar
M_e_r_l_i_n
Beiträge: 2493
Registriert: 15.02.2004, 21:55
Wohnort: im Norden...oder doch Süden?

Beitrag von M_e_r_l_i_n » 24.07.2006, 16:29

Walter...

wirklich ein toller Baum.......ich würde ihn Zunami taufen.......wo du doch
fast dein Leben dafür hergeben hast.

Der Name ist mir sofort in den Sinn gekommen, als ich die Wogen und verläufe gesehen habe.

WIRKLICH PRÄCHTIG......und ANGSTEINFLÖSEND..... :wink:

Karl...

wie so häufig hast du mal wieder ein tolles Auge bewiesen mit deinem
Virtual...Gratuliere....

Benutzeravatar
Kelle
BFF-Autor
Beiträge: 405
Registriert: 30.11.2005, 22:36
Wohnort: Landkreis Osnabrück

Beitrag von Kelle » 24.07.2006, 21:42

Beeindruckende Gestaltung, Walter!
Das Virtuell von Karl ist überzeugend, aber mich würde "Dsc_4936v.jpg" als Ansichtsseite noch mehr reizen...

Gruss
Kelle
Mit freundlichen Grüßen
Kelle
Wer seine Vergangenheit vergisst, verliert seine Wurzeln.

Philipp 8038
Beiträge: 25
Registriert: 26.08.2005, 23:13

Beitrag von Philipp 8038 » 24.07.2006, 22:01

Hallo,

also, da hatte der Mann am 20.Juli Geburtstag und keiner hier Gratuliert ihm, also Walter, alles Gute zum Geburtstag nachträglich. *prost* !!!

Der Baum is echt der Wahnsinn!!! Der könnte mit ein wenig Reife einer meiner absoluten Lieblingsbäume werden, wenn er`s nicht jetzt schon ist. Ganz großes Kino,wie man so schön sagt. *clap*

Philipp

Benutzeravatar
flu
Beiträge: 4630
Registriert: 13.07.2004, 21:43
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von flu » 24.07.2006, 22:04

Philipp 8038 hat geschrieben:also, da hatte der Mann am 20.Juli Geburtstag und keiner hier Gratuliert ihm, ...
Hallo?!?!

[Link]
BildBildBild

Antworten